Batterie streikt: So klappts mit der Starthilfe

Starthilfe
1 von 6
So klappts mit der Starthilfe, wenn die Batterie streikt. Bevor es los geht sollten Sie folgendes beachten: Beide Batterien müssen die gleiche Spannung haben. Entladene Batterien nicht vom Bordnetz trennen. Zwischen den Fahrzeugen keinen Karosseriekontakt herstellen.
Starthilfe
2 von 6
1. Die Klemme des roten Kabels an den Pluspol (+) der entladenen Batterie.
Starthilfe
3 von 6
2. Anderes Ende des roten Kabels an den Pluspol der Strom spendenden Batterie.
Starthilfe
4 von 6
3. Schwarze Kabelzange an den Minuspol (–) der Strom gebenden Batterie.
Starthilfe
5 von 6
4. Anderes Ende des schwarzen Kabels an Motor- oder Karosseriemasse (meist stabile Metall-Lasche) und NICHT an den Minuspol der entladenen Batterie anklemmen, denn explosive Gase könnten sich hier durch Funkenschlag entzünden.
Starthilfe Auto Batterie
6 von 6
5. Kabel in umgekehrter Reihenfolge abklemmen.

Kurze Strecken und eisige Kälte belasten die Autobatterie extrem. Bei minus zehn Grad Celsius sinkt die Leistung auf 65 Prozent. So klappts mit der Starthilfe, wenn die Batterie streikt.

Starthilfe geben und in Anspruch nehmen ist kein Hexenwerk. Allerdings gilt es, einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Beide Batterien müssen die gleiche Spannung haben.
  • Entladene Batterien nicht vom Bordnetz trennen.
  • Zwischen den Fahrzeugen keinen Karosseriekontakt herstellen.

Wichtig: Eine entladene Batterie kann einfrieren und darf nicht fremd gestartet werden, sonst besteht Explosionsgefahr!

Der Motor des Strom gebenden Fahrzeugs sollte laufen, eventuell sogar mit etwas höherer Drehzahl. Vorsicht ist an sich drehenden Teilen (Kühlventilator etc.) geboten, warnt die GTÜ.

Starthilfekabel richtig anklemmen

  1. Die Klemme des roten Kabels an den Pluspol (+) der entladenen Batterie.
  2. Anderes Ende des roten Kabels an den Pluspol der Strom spendenden Batterie.
  3. Schwarze Kabelzange an den Minuspol (–) der Strom gebenden Batterie.
  4. Anderes Ende des schwarzen Kabels an Motor- oder Karosseriemasse (meist stabile Metall-Lasche) und NICHT an den Minuspol der entladenen Batterie anklemmen, denn explosive Gase könnten sich hier durch Funkenschlag entzünden.
  5. Kabel in umgekehrter Reihenfolge abklemmen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Nikolausspektakel und Zwergenweihnacht in Hoya

Diesmal hatte der Nikolaus bessere Sicht – schon auf dem Wasser. Als er auf seinem weihnachtlich geschmückten THW-Boot dem Duszniki-Platz zwischen …
Nikolausspektakel und Zwergenweihnacht in Hoya
Auto

Die neuen Autos für 2020

Das kommende Autojahr ist für die PS-Branche eine Zäsur. Strengere CO2-Vorgaben bringen die E-Mobilität gehörig in Fahrt. Dennoch gibt es auch …
Die neuen Autos für 2020
Welt

Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Neuseelands Ureinwohner nennen ihn Whakaari: den "dramatischen Vulkan". Pro Jahr fahren 10.000 Touristen zu ihm hinaus auf die Insel - bis er nun …
Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Biathlon: Die Bilder zum Weltcup-Auftakt in Östersund

Mit dem Weltcup in Östersund hat die neue Saison im Biathlon begonnen. Hier gibt es die besten Bilder zum Saisonstart.
Biathlon: Die Bilder zum Weltcup-Auftakt in Östersund

Meistgelesene Artikel

Sie wollen Ihren Rausch im Auto ausschlafen? Dann beachten Sie unbedingt diese Punkte

Sie wollen Ihren Rausch im Auto ausschlafen? Dann beachten Sie unbedingt diese Punkte

Feuchtigkeit im Auto: Mit diesen einfachen Tricks werden Sie die Nässe los

Feuchtigkeit im Auto: Mit diesen einfachen Tricks werden Sie die Nässe los

Warum werden im Fernsehen die Nummernschilder verpixelt?

Warum werden im Fernsehen die Nummernschilder verpixelt?

Neue Krallen für die Katze: Jaguar hat den F-Type rundum erneuert

Neue Krallen für die Katze: Jaguar hat den F-Type rundum erneuert