Luxus für 320.000 Euro

Echter Silber-Siebener: BMW 760Li Sterling

BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
1 von 16
Stylisch in Silber: Zwölf Kilogramm Silber machen den BMW 760Li Sterling zum wertvollsten Siebener.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
2 von 16
Luxus Unikat: BMW hat gemeinsam mit der Silbermanufaktur Robbe & Berking veredelt.   
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
3 von 16
Auf den ersten Blick ist der Silber-Look nur für Kenner zu erkennen. Aber im Vergleich zu Chrom oder Alu hat das Edelmetall einen warmen Glanz.  
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
4 von 16
Beim BMW 760Li Sterling sind die BMW typischen Merkmale im Exterieur in Silber gearbeitet, wie auch die Niere an der Front.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
5 von 16
Ungezählte Stunden verbrachten die Silber-Spezialisten von Robbe & Berking, um Details wie Grillstege, Türgriffe, Einstiegsleisten und Embleme mit dem glänzenden Edelmetall auszustatten.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
6 von 16
Türgriffe...
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
7 von 16
...versilberten Einstiegsleisten sind kunstvoll gearbeitet.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
8 von 16
Sämtliche Dekorleisten im BMW 760Li Sterling sind aus massivem 925er Sterling-Silber mit einer aufwendigen Hammertechnik, in der so genannten Martelé-Technik, geschmiedet. Dabei wird die Oberfläche mit einem Hammer geschlagen. Der Effekt: die Mulden brechen das Licht.

BMW 760Li Sterling - Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener zum wertvollsten BMW Individual.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Karriere

Wie werde ich Brauer/in?

Ein Bier, das nach Banane schmeckt? Das geht - ganz ohne Banane, dafür mit der Ausbildung zum Brauer und zur Mälzerin. Technisches und …
Wie werde ich Brauer/in?
Wohnen

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Hortensien galten lange Zeit als spießig, jetzt findet man sie in jedem Blumenladen - zu nicht gerade günstigen Preisen pro Einzelblüte. Dabei …
Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt
Nienburg

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Demo gegen Rassismus und Hetze in Einbeck (Niedersachen)

In Einbeck findet eine Demonstration gegen Rassismus und Hetze statt. Die Teilnehmer kommen aus Einbeck, Göttingen, Kassel und Hannover. Die Polizei …
Demo gegen Rassismus und Hetze in Einbeck (Niedersachen)

Meistgelesene Artikel

Können Elektroautos überhaupt gelöscht werden?

Können Elektroautos überhaupt gelöscht werden?

Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brutale Beschleunigung – schneller als offiziell angegeben

Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brutale Beschleunigung – schneller als offiziell angegeben

Mercedes GLB - so gut schlägt sich der Siebensitzer im Feld der Familientaxis

Mercedes GLB - so gut schlägt sich der Siebensitzer im Feld der Familientaxis

BMW M3/M4: Eine Veränderung am neuen Sportler gefällt einigen Fans gar nicht!

BMW M3/M4: Eine Veränderung am neuen Sportler gefällt einigen Fans gar nicht!