Drei Verletzte

Geländewagen kracht in Bäckerei

+
Geländewagen kracht in Bäckerei. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

In einer Bäckerei ist am Sonntag ein 66 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in der Nähe von München gelandet.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der 66-Jährige hatte seine Frau abholen wollen, die gerade im Laden in Haar nahe der bayerischen Landeshauptstadt an der Kasse stand. Beide blieben unverletzt. Zwei weitere Frauen und ein Mann, die sich ebenfalls in der Bäckerei aufhielten, kamen dagegen mit Schnittverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft
Reisen

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben
Reisen

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau
Politik

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse

So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse

Finden jetzt noch Führerscheinprüfungen oder Fahrstunden statt?

Finden jetzt noch Führerscheinprüfungen oder Fahrstunden statt?

Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Coronavirus: Kann ich jetzt noch mit dem Auto zur Hauptuntersuchung?

Coronavirus: Kann ich jetzt noch mit dem Auto zur Hauptuntersuchung?

Kommentare