Genf 2011: Der Autofrühling

Maserati Gran Cabrio „Sport“.
1 von 42
Maserati legt dem Gran Cabrio mit „Sport“-Version nach. Der Maserati Gran Cabrio Sport mit 4.7-Liter-V8-Motor wurde als besonders sportliches Topmodell neben dem Gran Turismo S und Quattroporte Sport GT S entwickelt. Der Saugmotor leistet 331 kW / 450 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 510 Newtonmetern. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 285 km/h.
Jaguar XKR-S
2 von 42
Jaguar enthüllt neuen XKR-S und feiert 50 Jahre E-Type: Der XKR-S bescheunigt in nur 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h.
Genf 2011: Der Autofrühling
3 von 42
Mazda Minagi: Mazda wird auf dem Genfer Automobilsalon 2011 (3. - 13.3 2011) als Weltpremiere das Konzeptfahrzeug Minagi vorstellen. Das im Stile der neuen Mazda-Formensprache „Kodo – Soul of Motion“ gezeichnete Fahrzeug gibt einen Ausblick auf ein zukünftiges kompaktes Crossover-SUV.
Genf 2011: Der Autofrühling
4 von 42
Honda Accord: optisch etwas aufgefrischt, bekommt der neue Honda Accord effizientere Motoren und ein optimiertes Fahrwerk.
Genf 2011: Der Autofrühling
5 von 42
Ford Ranger Wildtrak erlebt sein Weltdebüt
Genf 2011: Der Autofrühling
6 von 42
Mitsubishi zeigt Concept Global Small: Das neue Kleinwagenmodell soll ab März 2012 in die Serienproduktion gehen. Gebaut wird es im neuen Mitsubishi-Werk in Thailand.
Genf 2011: Der Autofrühling
7 von 42
Der neue Kia Picanto mit weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer
Genf 2011: Der Autofrühling
8 von 42
Subaru Impreza Subaru wird auf dem Genfer Autombilsalon (1.-13.3.2011) den Impreza Concept vorstellen. Die Studie gibt Ausblick auf das künftige Design der Baureihe. Außerdem wird der Kleinwagen Trezia gezeigt.

Hybrid-Porsche, Leichtbau- Luxuswagen und ein Elektro Rolls-Royce. Auf dem Genfer Autosalon zeigen Autohersteller, was sie unter der Zukunft verstehen und welche Visionen sie haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Ob beim „Rock das Ding“ Festival in Balge, beim Al-inclusive Urlaub oder dem „Vorglühen“ für das nächste Event – die Altstadtfest-Becher kommen viel …
Altstadtfest-Becher kommen viel rum 
Nienburg

Tag des offenen Denkmals: Mit dem Rad durch die Grafschaft Hoya

39 Radfahrer nahmen an einer geführten, 40 Kilometer langen Tour teil, die die Samtgemeinde Grafschaft Hoya in enger Kooperation mit der Unteren …
Tag des offenen Denkmals: Mit dem Rad durch die Grafschaft Hoya
Gesundheit

Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer

Spätes Essen macht dick, zu viele Muckis wiegen schwer und viel Obst hilft beim Abnehmen: Die Redaktion entlarvt für Sie die krassesten Diät-Mythen.
Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer
Geld

Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

Geliebt, verhasst und steinreich: Von Putin bis Franco gibt es viele Staatsführer in der Geschichte, die auch mithilfe ihrer Position richtig …
Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Kein einfaches Familienauto: Dieser VW-Bus hat es faustdick unter der Haube

Kein einfaches Familienauto: Dieser VW-Bus hat es faustdick unter der Haube

Vorsicht: Millionen Führerscheine bald ungültig - darauf müssen Sie jetzt achten

Vorsicht: Millionen Führerscheine bald ungültig - darauf müssen Sie jetzt achten

Porsche-Fahrer will "Familien-Kombi" in die Schranken weisen - und erlebt sein blaues Wunder

Porsche-Fahrer will "Familien-Kombi" in die Schranken weisen - und erlebt sein blaues Wunder

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu