Hyundai i30 im Affen-Test

+
Affen testen den Hyundai i30.

Die Konkurenz unter den Autoherstellern ist hart. Wer ein Auto und dazu noch eine Familienkutsche verkaufen möchte, muss sich heutzutage einiges einfallen lassen. Hyundai geht einen affigen Weg.

Paviane aus dem Knowsley Safari Park hatten einen riesen Spaß: Zehn Stunden durften 40 Affen mit einem Hyundai i30 spielen. Alles war den Pavianen erlaubt. Im Auto essen, auf den Sitzen hüpfen oder Knöpfe drücken....

Der Grund: Die freche Paviane sollten das neue Familienauto testen. Die Hersteller wollten mit der Aktion herausfinden, ob das Auto und seine Materialien robust sind.

Familienauto 10 Stunden von Affen getestet

Paviane aus dem Knowsley Safari Park hatten einen riesen Spaß: 10 Stunden dürften 40 Affen mit einem Hyundai i30 spielen. Und die Neugier der Primaten kennt keine Grenzen. © Hyundai
Ob außen an der Karosserie oder... © Hyundai
...hinterm Steuer. Die Tiere untersuchen das Auto gründlich. © Hyundai
Den Affen-Test hatte Hyundai ausdrücklich gewünscht. © Hyundai
Der neue Hyundai i30 wurde extra für Familien mit Kindern entwickelt. © Hyundai
Hüpfen auf den Sitzen...  © Hyundai
... Dreck am Amaturenbrett oder Banane auf der Rückbank sollten deshalb kein Problem sein. © Hyundai
Selbst Cupholder mit Kunststoff-Trinkbecher. © Hyundai
Türen, Fenster und auch jeder Schalter und Hebel waren im Dauertest. © Hyundai
Robust? © Hyundai
Nach 10 Stunden konnten sich die Entwickler selbst überzeugen, ob die extra starken Materialien selbst einem Affen-Theater standhalten.  © Hyundai
Für Hyundai gehören die Paviane zu den strengsten Qualitäts-Tester der Welt. Sie finden jeden Mangel. © Hyundai
10 Stunden nach dem Affen-Test hat der Hyundai i30 ein paar Mini-Kratzern im Lack, sonst ist der Wagen nahezu unversehrt. © Hyundai

"Paviane sind unglaublich neugierig. Sie werden jedes Auto, was sie ihnen geben auf Schwachstellen absuchen und jeden Mangel finden", sagt David Ross, General Manager vom Knowsley Safari Park.

Gründlich und mit einer unfassbaren Ausdauer untersuchten die Primaten den Wagen. Für Hyundai war der Affen-Test ein Erfolg. Nach zehn Stunden hatte der Wagen nur ein paar Schrammen im Lack.

ml  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mehr Sport

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich
Politik

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima
Welt

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet
Nienburg

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie blitzschnell Ihre Autositze mit diesen Hausmitteln

So reinigen Sie blitzschnell Ihre Autositze mit diesen Hausmitteln

Mit diesem einfachen Trick bringen Sie Ihre Felgen wieder auf Hochglanz

Mit diesem einfachen Trick bringen Sie Ihre Felgen wieder auf Hochglanz

Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen

Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen

Rote Kennzeichen: Was sie bedeuten und warum Privatpersonen sie kaum bekommen

Rote Kennzeichen: Was sie bedeuten und warum Privatpersonen sie kaum bekommen

Kommentare