Kooperation mit Berliner Start-up

Lidl bietet Auto-Leasing: Mehrere Neuwagen zum Discounter-Preis im Angebot

Ein gelber Mini-SUV Kia Stonic mit Lidl-Logo
+
Bei Discounter Lidl gibt’s jetzt auch Leasing-Autos, unter anderem das Mini-SUV Kia Stonic.

Discounter Lidl bietet erneut Auto-Leasing an. Wie vor zwei Jahren der Fiat 500 sind nun Neuwagen von Renault und Kia im Angebot – dahinter steckt ein Berliner Start-up.

Berlin – Nach Feierabend noch schnell zum Discounter, ein paar Sachen holen: Was man eben so braucht – Eier, Butter, Milch. Oder darf’s vielleicht ein Auto sein? Was zunächst gewöhnungsbedürftig klingt, ist derzeit tatsächlich wieder möglich. Denn Discounter-Riese Lidl nutzt sein Netzwerk und seine Internet-Präsenz, um den Kunden Leasing-Fahrzeuge anzubieten. Bereits vor zwei Jahren waren auf diesem Weg testweise 1.000 Fiat* 500 zu bekommen – nun werden Neuwagen von Kia* und Renault* angeboten. Was steckt dahinter? Und welche Angebote gibt es?

Auch diesmal werden die Pkw im Rahmen einer Kooperation vertrieben. Vehikel sind die Reichweite und der Bekanntheitsgrad von Discounter Lidl. Leasinggeber ist jedoch nicht der Einzelhandels-Konzern, sondern Sixt Leasing in München. Vermittelt werden die Fahrzeuge vom Berliner Start-up Vehiculum. Das Angebot umfasst ausschließlich Benziner. Es enthält einen Kia und zwei Modelle des französischen Herstellers Renault: Beim Koreaner handelt es sich um das 100 PS starke City-SUV Kia Stonic 1.0 T-GDI in der Ausstattungsversion „Vision“. Ebenfalls angeboten werden ein Renault Clio (67 PS) und ein Renault Twingo (65 PS) jeweils in der Ausstattungslinie „SCe Life“. Alle Weiteren Details zu den Leasing-Fahrzeugen und Preisen von Discounter Lidl und Vehiculum finden Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza
Politik

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels
Politik

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht
Politik

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

Elektroautos: Besteht wirklich eine höhere Brandgefahr?

Elektroautos: Besteht wirklich eine höhere Brandgefahr?

Kommentare