Bordstein-Dilemma

"Sind die blind?": Zahlreiche Autofahrer überfahren Bordstein - und sehen riesiges Hindernis nicht

Niedrige Bordsteine werden gerne mal überfahren - allerdings kann das unvorhersehbare Konsequenzen haben.
+
Niedrige Bordsteine werden gerne mal überfahren - allerdings kann das unvorhersehbare Konsequenzen haben.

Man mag es kaum glauben, aber im US-Bundesstaat Nebraska übersehen Autofahrer regelmäßig einen großen Felsen am Bordstein - was dann passiert, wird nun im Netz dokumentiert.

Wer nicht hören will, muss fühlen: So in der Art dachte wohl die Person, die einen großen Felsen an einem Bordstein im Westen der Stadt Omaha im US-Bundesstaat Nebraska platzierte, der gerne von Autofahrern überfahren wird - einfach um die Strecke ein wenig abzukürzen.

Autofahrer übersehen regelmäßig Felsen an Bordstein

Seither ist der Felsen zum wahren Auto-Schreck avanciert - zahlreiche Fahrer ignorierten oder übersahen ihn und blieben mit ihrem Wagen daran hängen. Daraus ist mittlerweile eine ganze Reihe an Fotos entstanden, die gescheiterte Autofahrer mit ihren aufgebäumten Fahrzeugen zeigen, die am Felsen wie an einer kantigen Rampe hängen geblieben sind. Von den Einheimischen wurde nun sogar eine Facebook-Gruppe ins Leben gerufen, die die Bilder sammelt und in der Nutzer den Kopf über Autofahrer schütteln können, die den Felsen scheinbar nicht wahrhaben wollen und blindlings die Abkürzung über den Bordstein nehmen. "Sind die blind?", fragen sich da zahlreiche User.

The West Omaha Rock

(Klicken Sie sich durch die Galerie, um alle Bilder anzusehen.)

"Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, wer diesen Felsen da platziert hat", meinte Devon Barnett, ein Mitglied der Facebook-Gruppe "The W Maple Omaha Rock" im Gespräch mit dem Online-Portal Bored Panda. So weit er sich erinnern könne, befindet er sich dort mindestens schon seit dem Jahr 2000. "Ich weiß, dass der Felsen dort abgeladen wurde, weil eine Menge Leute über den Bordstein gefahren sind und sich platte Reifen geholt haben. Außerdem gab es dann immer große Löcher im Rasen, wo das Gras herausgerissen wurde und wo der Regen sich zu einer riesigen Lache gesammelt hat."

Auch interessant: Darf ich mein Auto auf dem Gehweg parken?

Doch selbst der Felsen konnte nicht verhindern, dass seither einige Autofahrer über den Bordstein fahren wollten. Devon glaubt, dass es hauptsächlich SUV-Fahrer betrifft, die ihn aus ihrem Fahrzeug schlechter sehen: "Aber ich glaube auch fest daran, dass die Menschen beim Fahren einfach unachtsam sind." Deshalb werden wohl auch in Zukunft noch zahlreiche Bilder entstehen, die ihren Weg in die Facebook-Gruppe finden.

Lesen Sie auch: Ist das die schlechteste Einparkerin der Welt?

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip
Boulevard

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips
Mehr Sport

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain
Fußball

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Digitale Innenspiegel: So erleichtert die neue Technik den Blick nach hinten

Digitale Innenspiegel: So erleichtert die neue Technik den Blick nach hinten

Kommentare