Ressortarchiv: Gesundheit

Kampf gegen Krankheiten, die kaum jemand kennt

Kampf gegen Krankheiten, die kaum jemand kennt

Berlin (dpa) - Menschen mit Seltenen Erkrankungen haben oft lange Leidenswege hinter sich, bis sie endlich wissen, was ihnen fehlt. Auf das Problem aufmerksam machen will der Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar.
Kampf gegen Krankheiten, die kaum jemand kennt
Die Pollenzeit beginnt: Tipps für Allergiker

Die Pollenzeit beginnt: Tipps für Allergiker

Alle freuen sich auf den Frühling, auf Sonne und Wärme. Für Pollen-Allergiker bedeuten die ersten warmen Wochen aber auch juckende Augen, verstopfte Nasen und im schlimmsten Fall Asthma.
Die Pollenzeit beginnt: Tipps für Allergiker
Functional Training - Was ist dran am Trend?

Functional Training - Was ist dran am Trend?

Freestyle, Functional Training oder Calisthenics - diese Trainingsmethode ist derzeit schwer angesagt. Was nicht jeder weiß: Sie existiert bereits seit Jahrzehnten und erlebt gerade ein Revival. Doch was ist eigentlich so toll daran?
Functional Training - Was ist dran am Trend?
Mehrheit der Deutschen für Impfpflicht

Mehrheit der Deutschen für Impfpflicht

Berlin - Rund drei Viertel der Deutschen befürworten Umfragen zufolge eine Impfpflicht für schwere Krankheiten wie Masern. Das zeigen zwei Anfang dieser Woche erhobene repräsentative Umfragen unter jeweils rund 1000 Bundesbürgern. In Berlin ist ein Ende der Masernwelle derweil noch nicht abzusehen
Mehrheit der Deutschen für Impfpflicht
Bundesinstitut warnt vor schweren Schäden durch "Wunder"-Mittel MMS

Bundesinstitut warnt vor schweren Schäden durch "Wunder"-Mittel MMS

Bonn - Die Bundesbehörde BfArM warnt vor dem umstrittenen Mittel Miracle Mineral Supplement (MMS), das angeblich gegen mehrere Krankheiten helfen soll.
Bundesinstitut warnt vor schweren Schäden durch "Wunder"-Mittel MMS
Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern

Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern

Wien (dpa) - Die Zerstörung eines wichtigen Nervenstrangs ist wie eine "innere Amputation". Drei Männern, die nach Unfällen ihre Hände nicht mehr nutzen konnten, haben Ärzte nun in einem äußerst aufwendigen Verfahren geholfen.
Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern
Big Brother trainiert mit: Im Visier der Krankenkasse?

Big Brother trainiert mit: Im Visier der Krankenkasse?

New York (dpa) - Schöne neue Welt der Gesundheitsvorsorge: Ein US-Krankenversicherer lässt die Fitnessdaten seiner Kunden aufzeichnen und zahlt allen einen Bonus, die ihr Trainingsprogramm erfolgreich absolvieren.
Big Brother trainiert mit: Im Visier der Krankenkasse?
Ebola-Spätfolgen: Blindheit, Schmerzen, Depression

Ebola-Spätfolgen: Blindheit, Schmerzen, Depression

Patienten, die das Ebola-Virus überlebt haben, gelten als immun  - aber krank fühlen sich viele weiterhin. Die noch unerforschten Spätfolgen reichen von Schmerzen bis zum Sehverlust.
Ebola-Spätfolgen: Blindheit, Schmerzen, Depression
WHO ruft zu verstärkten Impfungen gegen Masern auf

WHO ruft zu verstärkten Impfungen gegen Masern auf

Angesichts des Masern-Ausbruchs in Deutschland und weiteren europäischen Ländern hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu verstärkten Impfungen gegen die Infektionskrankheit aufgerufen.
WHO ruft zu verstärkten Impfungen gegen Masern auf
Hilfe im Netz bei seltenen Krankheiten

Hilfe im Netz bei seltenen Krankheiten

Mainz (dpa) - Wer unter einer seltenen Krankheit leidet, soll sich im Internet besser informieren und Hilfe suchen können. Unter www.se-atlas.de kann man sich einen Überblick zu bundesweiten Versorgungseinrichtungen verschaffen.
Hilfe im Netz bei seltenen Krankheiten
Die Angst des Patienten vor der Organspende

Die Angst des Patienten vor der Organspende

Berlin (dpa) - Manipulationen und Fehler bei Organspenden haben die Bürger tief verunsichert. Die Spendenbereitschaft ging zurück. Doch den Bürger schrecken auch Grauzonen bei der Hirntoddiagnose.
Die Angst des Patienten vor der Organspende
ASMR: Bizarrer Internet-Trend als Einschlafhilfe

ASMR: Bizarrer Internet-Trend als Einschlafhilfe

Berlin - Maria faltet vor der Kamera Wäsche oder streicht über eine Bürste - und Millionen gucken der blonden jungen YouTuberin zu, um sich zu entspannen. Für Wissenschaftler ist das ASMR-Phänomen ein Rätsel.
ASMR: Bizarrer Internet-Trend als Einschlafhilfe
Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?

Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?

Die meisten Gerichte wären für die Menschen hierzulande ohne Salz nur halb so lecker. Trotzdem hat Salz einen schlechten Ruf: Es erhöht den Blutdruck, so die Annahme. Aber stimmt das eigentlich?
Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?
Naturkosmetik: Schöne Haut durch Honig

Naturkosmetik: Schöne Haut durch Honig

Honig und andere Bienenprodukte wie Gelée Royale können wahre Wunder bewirken. Sie helfen gegen Zeichen der Hautalterung und gegen Krankheiten. Für Kosmetika sind sie daher beliebte Stoffe.
Naturkosmetik: Schöne Haut durch Honig
Nutzlose Narben: Fibrosen hindern die Arbeit der Organe

Nutzlose Narben: Fibrosen hindern die Arbeit der Organe

Kiel (dpa/tmn) - Sie sind weit verbreitet. Und sie nehmen mit der alternden Gesellschaft zu: Fibrosen schädigen Leber, Lunge, Niere oder Herz. Die gute Nachricht: Nimmt man ihren Reiz weg, bildet sich das Narbengewebe manchmal wieder zurück.
Nutzlose Narben: Fibrosen hindern die Arbeit der Organe
Angst vor Hässlichkeit - Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

Angst vor Hässlichkeit - Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

"Sehe ich gut aus?" Ein kurzer kontrollierender Blick in den Spiegel, schnell noch die Haarsträhne zurechtgezupft: Sich mit seinem Aussehen zu beschäftigen, gehört zu den Ritualen des Alltags.
Angst vor Hässlichkeit - Wenn das Spiegelbild zur Qual wird
Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?

Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?

Berlin (dpa/tmn) - In Berlin grassiert eine schlimme Masern-Welle. Für viele Menschen stellt sich nun die Frage: Wie sieht es eigentlich mit meinem Impfschutz aus? Und wie erfahre ich es, wenn mein alter Impfpass verschwunden ist? Experten geben Antworten.
Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?
Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente

Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente

Berlin (dpa/tmn) - Wegen der Masernwelle wird in Deutschland über eine Impfpflicht diskutiert. Davon ist aber nicht jeder überzeugt. Einige Argumente, die für und gegen eine Masernimpfung sprechen:
Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente
Masern – die unterschätzte Gefahr

Masern – die unterschätzte Gefahr

In Berlin stirbt ein Kind an den Masern. Berlin leidet gerade unter einem der größten Masernausbrüche seit Jahren! Vor allem junge Erwachsene erkranken oft schwer an dem Virus. Ein Münchner Infektionsexperte erklärt, warum nur die Impfung schützt.
Masern – die unterschätzte Gefahr
Masern-Impfungen: AOK-Chef nimmt Eltern in die Pflicht

Masern-Impfungen: AOK-Chef nimmt Eltern in die Pflicht

Düsseldorf/Dortmund - Kassen und Mediziner werben angesichts des Masern-Massenausbruchs in Berlin für Impfungen. Der Tod eines Kleinkindes heizt die Debatte an. Doch nach Klinikangaben ist noch nicht abschließend geklärt, woran der Junge starb.
Masern-Impfungen: AOK-Chef nimmt Eltern in die Pflicht
Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden

Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden

Berlin (dpa) - Ferien, Feiertage und jetzt noch die Grippe: Beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes ist die Situation angespannt. Deshalb sollten gesunde Menschen zur Spende gehen.
Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden
Masern-Welle: Koalition erwägt Impfpflicht

Masern-Welle: Koalition erwägt Impfpflicht

Berlin - In Einzelfällen können Masern lebensbedrohlich sein.  Wegen der derzeit steigenden Zahl von Infektionen, denkt die große Koalition nun über die Einführung einer gesetzlichen Impfpflicht nach.
Masern-Welle: Koalition erwägt Impfpflicht
AOK: Wildwuchs bei Kliniken gefährdet Patienten

AOK: Wildwuchs bei Kliniken gefährdet Patienten

Berlin (dpa) - Krebspatienten können Glück haben und an eine Klinik mit hohen Standards geraten. Bei vielen anderen Krankheiten ist die Wahrscheinlichkeit laut AOK höher, in eine vergleichsweise schlechte Klinik zu kommen.
AOK: Wildwuchs bei Kliniken gefährdet Patienten
Resistenter Malaria-Erreger bedroht Südostasien

Resistenter Malaria-Erreger bedroht Südostasien

Bangkok - Ein resistenter Malaria-Erreger breitet sich nach Forscherangaben in Südostasien aus und steht kurz vor der Grenze Indiens.
Resistenter Malaria-Erreger bedroht Südostasien
Großer Masern-Ausbruch: Impfschutz unbedingt prüfen

Großer Masern-Ausbruch: Impfschutz unbedingt prüfen

Zuerst fühlt es sich an wie eine Erkältung, dann breitet sich der rote Ausschlag über den ganzen Körper aus: In Deutschland grassieren die Masern. In Einzelfällen kann die Krankheit lebensbedrohlich sein. Experten empfehlen, den Impfschutz zu prüfen.
Großer Masern-Ausbruch: Impfschutz unbedingt prüfen
Jeder Vierte will mit Sport Stress abbauen

Jeder Vierte will mit Sport Stress abbauen

Nürnberg (dpa/tmn) - Was treibt Menschen an, Sport zu machen? Ist es der Wunsch, abzunehmen und gesund zu bleiben? Der Spaß an der Bewegung? Oder gibt es noch andere Gründe? Eine Umfrage gibt Auskunft.
Jeder Vierte will mit Sport Stress abbauen
Kassen fordern neuen Test auf Gebärmutterhalskrebs

Kassen fordern neuen Test auf Gebärmutterhalskrebs

Berlin - Die Krankenkassen wollen die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs neu ausrichten. Nach ihrem Willen soll der neue HPV-Test (Humane Papillomaviren-Test) die bisherige Methode ablösen und auch von den Kassen bezahlt werden.
Kassen fordern neuen Test auf Gebärmutterhalskrebs
Durchfallpatienten mit fremder Darmflora geheilt

Durchfallpatienten mit fremder Darmflora geheilt

Köln - Schweren Durchfall heilen mit einer Fäkalientherapie: Infektiologen der Uniklinik Köln haben nach eigenen Angaben erstmals zwei Patienten durch die Gabe von gesunder Darmflora in Kapselform geheilt.
Durchfallpatienten mit fremder Darmflora geheilt
Asthma tritt bei Frühchen häufiger auf

Asthma tritt bei Frühchen häufiger auf

Aachen (dpa/tmn) - Erschwertes Atmen und Husten-Anfälle sind Symptome für Asthma. Das tritt bei Kleinkindern, die als Frühchen geboren wurden, häufiger auf. Das fanden Forscher heraus. Sie haben auch eine gute Nachricht.
Asthma tritt bei Frühchen häufiger auf
Grippe greift rasant um sich - und lähmt Teile des Südens

Grippe greift rasant um sich - und lähmt Teile des Südens

Berlin - Die Grippe nimmt Deutschland immer fester in den Griff. "Stark erhöhte Influenzaaktivität" meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) bundesweit schon seit zwei Wochen, aber zuletzt schnellten die Zahlen bestätigter Grippefälle rasant nach oben.
Grippe greift rasant um sich - und lähmt Teile des Südens
WHO: Kampf gegen tropische Krankheiten kostet Milliarden

WHO: Kampf gegen tropische Krankheiten kostet Milliarden

Genf - Viele tropische Krankheiten machen blind, entstellen und verstümmeln ihre Opfer und sie behindern die wirtschaftliche Entwicklung ganzer Regionen.
WHO: Kampf gegen tropische Krankheiten kostet Milliarden
Grippewelle legt Deutschland flach

Grippewelle legt Deutschland flach

Berlin - Die Grippe breitet sich in Deutschland weiter aus: Allein in der vergangenen Woche bis zum 13. Februar wurden dem Robert Koch-Institut mehr als 6200 neue Fälle bundesweit gemeldet.
Grippewelle legt Deutschland flach
Fettleibige Kinder: Forscher schlagen Alarm

Fettleibige Kinder: Forscher schlagen Alarm

London - Während in vielen Ländern der Welt Kinder unterernährt sind, steigt die Zahl der Fettleibigen stark an. Forscher zeichnen in neuen Studien ein dramatisches Bild.
Fettleibige Kinder: Forscher schlagen Alarm
Sport als Therapie für Schwerkranke

Sport als Therapie für Schwerkranke

Berlin (dpa) - Mit Sport gegen Volkskrankheiten. Die Therapie gewinnt in der Medizin an Boden - zum Wohle der Patienten und gegen die steigenden Kosten im Gesundheitssystem. Aber: Fangen Sie "klein" an.
Sport als Therapie für Schwerkranke
So ist der Alltag im ersten deutschen Demenzdorf

So ist der Alltag im ersten deutschen Demenzdorf

Hameln -  In vielen Heimen kann das Personal kaum auf die speziellen Bedürfnisse von Alzheimerkranken eingehen. Im ersten deutschen Demenzdorf dürfen sich die Bewohner auf dem umzäunten Gelände frei bewegen.
So ist der Alltag im ersten deutschen Demenzdorf
Hilft viel trinken wirklich bei Kratzen im Hals?

Hilft viel trinken wirklich bei Kratzen im Hals?

Hannover (dpa/tmn) - Der Hals tut weh - und ausgerechnet dann soll man viel trinken und somit dauernd schlucken? Klingt erstmal wie ein Widerspruch. Doch Flüssigkeit bekämpft die Beschwerden tatsächlich.
Hilft viel trinken wirklich bei Kratzen im Hals?
40 Tage ohne - So hält man beim Fasten durch

40 Tage ohne - So hält man beim Fasten durch

Köln (dpa/tmn) - Keine Schokolade, kein Alkohol, kein Fast Food - die Liste von möglichen Dingen, auf die man in der Fastenzeit gut verzichten kann, ist lang. Was aber nicht bedeutet, dass die Enthaltsamkeit dann leicht fällt. Diese sechs Tipps helfen beim Durchhalten.
40 Tage ohne - So hält man beim Fasten durch
Künstliche Wurzel: Implantate füllen Lücken im Gebiss

Künstliche Wurzel: Implantate füllen Lücken im Gebiss

Hannover (dpa/tmn) - Einen Zahn zu verlieren, ist für viele ein Alptraum. Doch es gibt Abhilfe: Implantate verwollständigen das Gebiss wieder. Nur eignen sie sich nicht für alle Patienten.
Künstliche Wurzel: Implantate füllen Lücken im Gebiss
Traurig oder fröhlich? Datenbrille soll Autisten helfen

Traurig oder fröhlich? Datenbrille soll Autisten helfen

Erlangen (dpa) - Etwa 100 Gefühle können sich laut Forschern im Gesicht zeigen. Immer bessere Software kann inzwischen zumindest einige Emotionen erkennen. Marktforscher machen sich das schon länger zunutze. Nun könnte eine intelligente Brille auch Autisten helfen.
Traurig oder fröhlich? Datenbrille soll Autisten helfen
Fasten? Einfach mal das Fernsehen weglassen

Fasten? Einfach mal das Fernsehen weglassen

Saarbrücken (dpa-infocom) - Jedes Jahr nach Karneval möchten viele die Fastenzeit nutzen, um einen bewussteren, gesünderen Lebensstil zu beginnen. Doch wer zu wählerisch oder radikal vorgeht, tut sich und seinem Körper nicht unbedingt etwas Gutes.
Fasten? Einfach mal das Fernsehen weglassen
Fasten reinigt Bauch und Geist

Fasten reinigt Bauch und Geist

Nach all den Schlemmereien im Winter ist Fasten eine Wohltat für Körper und Seele. Wer eine solche Kur möglichst beschwerdefrei absolvieren will, sollte aber einige Regeln beachten.
Fasten reinigt Bauch und Geist
Philosoph: "Verzicht kann man als große Befreiung empfinden"

Philosoph: "Verzicht kann man als große Befreiung empfinden"

Stuttgart (dpa) - Viele Menschen verzichten in der Fastenzeit auf leibliche Genüsse, andere aufs Auto oder das Handy. Aus Sicht des Philosophie-Professors Philipp Hübl geht es auch um das richtige Nutzen von Zeit.
Philosoph: "Verzicht kann man als große Befreiung empfinden"
Nur jedes zweite neue Arzneimittel hat Zusatznutzen für Patienten

Nur jedes zweite neue Arzneimittel hat Zusatznutzen für Patienten

Berlin - Nur jedes zweite neue Arzneimittel weist einen zusätzlichen Nutzen für die Patienten auf. Zugleich werden solche Präparate ohne Mehrwert gegenüber gängigen Medikamenten aber recht häufig vom Arzt verordnet.
Nur jedes zweite neue Arzneimittel hat Zusatznutzen für Patienten
Notfallambulanzen: Krankenhäuser beklagen Milliardendefizit

Notfallambulanzen: Krankenhäuser beklagen Milliardendefizit

Berlin  - Die Krankenhäuser in Deutschland beklagen, dass sie beim Betrieb ihrer überlasteten Notfallambulanzen noch draufzahlen. Außerdem würden die Notaufnahmen immer mehr zum "Lückenbüßer".
Notfallambulanzen: Krankenhäuser beklagen Milliardendefizit
Wenn es im Ohr pfeift - Tinnitus mit Psychotherapie lindern

Wenn es im Ohr pfeift - Tinnitus mit Psychotherapie lindern

Aachen (dpa/tmn) - Klingeln, Pfeifen, Rauschen: Ein Tinnitus macht Betroffenen oft ganz schön zu schaffen. Mit Hilfe von Experten verschwinden die Ohrengeräusche zwar nicht unbedingt, lassen sich aber besser aushalten.
Wenn es im Ohr pfeift - Tinnitus mit Psychotherapie lindern
Darum verlernen wir das Hören von Naturgeräuschen

Darum verlernen wir das Hören von Naturgeräuschen

San Jose - Der ständig zunehmende Lärmpegel in vielen Gegenden der Welt verringert einem US-Forscher zufolge die Fähigkeit der Menschen, Naturgeräusche wahrzunehmen.
Darum verlernen wir das Hören von Naturgeräuschen
Laktoseintoleranz: Tabletten nur im Ausnahmefall

Laktoseintoleranz: Tabletten nur im Ausnahmefall

Königstein (dpa/tmn) - Wenn es nach einem Glas Milch im Bauch rumpelt und rumort, steckt häufig eine Laktose-Unverträglichkeit dahinter. Eine Expertin erklärt, wie Betroffene ohne Bauchweh essen können.
Laktoseintoleranz: Tabletten nur im Ausnahmefall
Markt der teuren Biomedikamente vor grundlegendem Wandel

Markt der teuren Biomedikamente vor grundlegendem Wandel

Berlin (dpa) - Biopharmazeutika - moderne, in einer lebenden Zelle hergestellte Arzneimittel - sind hochwirksam, aber auch sehr teuer. Der Markt mit Nachahmerprodukten kommt noch nicht richtig in Gang. Dabei könnten sie den Patienten und dem Gesundheitssystem helfen.
Markt der teuren Biomedikamente vor grundlegendem Wandel
Mehr als die Hälfte der Deutschen findet Fasten sinnvoll

Mehr als die Hälfte der Deutschen findet Fasten sinnvoll

Hamburg (dpa) - Nicht in jeder Region wird Karneval gefeiert, aber die traditionelle Fastenzeit gilt überall. Können die Deutschen dem Verzicht noch etwas abgewinnen?
Mehr als die Hälfte der Deutschen findet Fasten sinnvoll
Selbst krankschreiben: Vorschlag sorgt für Kritik

Selbst krankschreiben: Vorschlag sorgt für Kritik

Berlin - Eine von Wissenschaftlern ins Gespräch gebrachte Lockerung der Regeln für Krankschreibungen ist bei führenden Politikern der Regierungskoalition auf Widerstand gestoßen.
Selbst krankschreiben: Vorschlag sorgt für Kritik