Bei Lippenherpes Bläschen nicht berühren

+
Bei Lippenherpes sollten Betroffene unbedingt auf Hygiene achten. Um den Herpesvirus nicht zu übertragen, werden Kosmetika, Gläser und Handtücher am besten nur allein genutzt.

Die Bläschen am Mund sind nicht nur ein Makel, sondern können auch schmerzhaft sein. Seinen Mitmenschen gönnt man Lippenherpes daher meist nicht. Wer darunter leidet, vermeidet am besten, andere anzustecken.

Bei Lippenherpes sollten Betroffene die Bläschen nach Möglichkeit nicht berühren. Lässt sich das nicht vermeiden, wäscht man sich besser gründlich die Hände.

Etwa Kosmetika, Gläser oder Handtücher sollte man dann außerdem nicht mit anderen teilen. Darauf weist die "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15. August) hin. Denn die Herpesviren können sowohl auf alle möglichen Stellen des eigenen Körpers als auch auf andere Personen übertragen werden.

Lippenherpes beginnt meist mit einem Jucken, Brennen oder Kribbeln in der Mundregion. Danach folgt eine Rötung, und schließlich bilden sich kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Die platzen nach einer Weile und verheilen. Normalerweise dauert das Ganze sieben bis zwölf Tage.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima
Welt

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet
Nienburg

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht
Leben

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Meistgelesene Artikel

Frau ist immun gegen Alzheimer - ein Einzelfall? Forscher sehen Chance für ganz neue Therapien

Frau ist immun gegen Alzheimer - ein Einzelfall? Forscher sehen Chance für ganz neue Therapien

Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Diclofenac bald nur noch auf Rezept? Studie enthüllt drastische Nebenwirkungen

Diclofenac bald nur noch auf Rezept? Studie enthüllt drastische Nebenwirkungen

Ibuprofen: Studie warnt vor drastischen Nebenwirkungen des Schmerzmittels

Ibuprofen: Studie warnt vor drastischen Nebenwirkungen des Schmerzmittels

Kommentare