Frauen werden später versorgt

SYKE. Nicht mehr als drei Stunden sollten vergehen, bis ein Schlaganfall behandelt wird. Dann stehen die Chancen gut, dass bleibende Schäden verhindert werden können. Falls Sie eine Frau sind, haben Sie deutlich schlechtere Chancen. Denn Frauen werden nach einem Schlaganfall vermutlich später versorgt.

Nach einer Studie der Michigan State University kann nur jede zweite Patientin, die aus dem Krankenhaus entlassen ist, nach drei Monaten ihren Alltag wieder vollständig erledigen. Bei den Männern sind es 70 Prozent.

WWW.schlaganfall-hilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza
Politik

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels
Politik

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht
Politik

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Gesunder Lebensstil: Sport hilft gegen Bluthochdruck

Gesunder Lebensstil: Sport hilft gegen Bluthochdruck

Gemischte Corona-Impfung mit Astrazeneca erhöht Gefahr von Nebenwirkungen

Gemischte Corona-Impfung mit Astrazeneca erhöht Gefahr von Nebenwirkungen

Nachtschweiß: Diese Ursachen können dahinterstecken

Nachtschweiß: Diese Ursachen können dahinterstecken

Kommentare