Wie gut ist Ihr Hausarzt?

+
Wie gut ist Ihr Hausharzt? Bewerten Sie ihn im Internet.

Berlin - Auf einem neuen Online-Portal können Versicherte ihre Ärzte bewerten. Der Dienst will aber kein „digitaler Ärztepranger" werden.

Die rund 30 Millionen Versicherten der AOK und der Barmer GEK können künftig ihre Ärzte öffentlich im Internet bewerten. Mit dem am Dienstag in Berlin gestarteten Online-Portal der beiden Krankenkassen soll durch die anonyme Beurteilung niedergelassener Ärzte die Behandlungsqualiät verbessert werden. Nicht erlaubt ist Schmähkritik. Ein „digitaler Ärztepranger“ soll ausgeschlossen werden.

Unter den beiden Internet-Adressen www.aok-arztnavi.de und http://arztnavi.barmer-gek.de Außerdem soll das Portal bei der Suche nach einem geeigneten Arzt helfen. Es soll aber keine Liste der vermeintlich besten Mediziner geben. Auch Ärztevertreter sprachen von seriösen und ernsthaften Informationen durch die Internet-Liste.

Nach Angaben der Betreiber wird es noch einige Zeit dauern, bis das Arzt-Suchportal bundesweit mit ausreichenden Ergebnissen aus der Patientenbefragung gefüllt ist. Voraussichtlich Anfang 2012 könnten sich weitere Kassen an der Checkliste beteiligen. Über ein ähnliches Portal können Patienten bereits nach einem geeigneten Krankenhaus suchen und Informationen über Pflegeheime einholen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Acht Euro und Deckel drauf? Mietrevolution in Berlin geplant

Acht Euro und Deckel drauf? Mietrevolution in Berlin geplant
Fußball

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt
Politik

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Politik

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Meistgelesene Artikel

Detox mit grünen Smoothies: Sind sie wirklich schädlich für die Schilddrüse?

Detox mit grünen Smoothies: Sind sie wirklich schädlich für die Schilddrüse?

Killer-Bakterien: 66-Jähriger geht baden - 48 Stunden später wird ihm das zum Verhängnis

Killer-Bakterien: 66-Jähriger geht baden - 48 Stunden später wird ihm das zum Verhängnis

Fünf neue FSME-Risikogebiete in Bayern: Auch neue "Super-Zecke" wurde gesichtet

Fünf neue FSME-Risikogebiete in Bayern: Auch neue "Super-Zecke" wurde gesichtet

Enthaarungscreme entpuppt sich als fataler Fehler - und wird Mann zum Verhängnis

Enthaarungscreme entpuppt sich als fataler Fehler - und wird Mann zum Verhängnis

Kommentare