Neue Route

Fährverbindung zwischen Frankreich und Dublin

+
Erste direkte Fährverbindung zwischen Frankreich und Dublin

Zwischen Frankreich und Irlands Hauptstadt Dublin können Touristen bald mit einer Direktfähre verkehren. Die neue Route wird ab dem 18. Januar 2014 angeboten. Es ist eine Premiere. 

Mit der neuen Route vom französischen Hafen Cherbourg nach Dublin ist erstmals eine Fährverbindung direkt in die irische Hauptstadt geschaffen.

Die neue Verbindung nimmt Irish Ferries am 18. Januar 2014 auf, teilt das Tourismusbüro von Irland mit. Ab dann legt jeden Samstag um 15.30 Uhr ein Fährschiff im Hafen Dublins ab und am Sonntag um 11.30 Uhr im französischen Hafen Cherbourg an.

Ab Cherbourg geht es immer sonntags um 17.00 Uhr los, Ankunft in Dublin ist montags um 11.00 Uhr. Die Verbindung zwischen Cherbourg und Rosslare im Südosten Irlands bleibt bestehen.

dpa

Irland, wie's die Iren lieben

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei
Politik

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig
Fußball

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf
Welt

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Meistgelesene Artikel

Verdatterte Blicke am Flughafen: Frau verhält sich an Gepäckausgabe ungeniert

Verdatterte Blicke am Flughafen: Frau verhält sich an Gepäckausgabe ungeniert

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter

Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter

Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?

Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?

Kommentare