Bahn erhöht wieder die Preise

+
Die Bahn erhöht die Preise zum Jahreswechsel.

Berlin - Die Bahn erhöht zum Jahreswechsel erneut die Preise. Doch die Bahnkunden in Deutschland brauchen zum Jahreswechsel keine drastischen Preiserhöhungen zu befürchten.

Bahnchef Rüdiger Grube hat bei der anstehenden Preisrunde allerdings „Augenmaß“ versprochen.

Wie teuer die Fahrkarten zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember oder zum Jahresbeginn 2010 werden, will die Bahn in den nächsten Tage mitteilen. Laut Grube wolle die Bahn alles daransetzen, die Kundenzufriedenheit weiter zu verbessern. Zuletzt wurden die Preise zum Fahrplanwechsel 2008 um durchschnittlich 3,9 Prozent erhöht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei
Politik

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig
Fußball

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf
Welt

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Meistgelesene Artikel

Verdatterte Blicke am Flughafen: Frau verhält sich an Gepäckausgabe ungeniert

Verdatterte Blicke am Flughafen: Frau verhält sich an Gepäckausgabe ungeniert

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter

Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter

Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?

Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?

Kommentare