Pedro Pascal

"The Mandalorian"-Darsteller mit starkem Coronavirus-Tweet - Fans sind begeistert

"The Mandalorian"-Darsteller Pedro Pascal begeistert mit einem starken Tweet zur aktuellen Coronavirus-Pandemie.
+
"The Mandalorian"-Darsteller Pedro Pascal begeistert mit einem starken Tweet zur aktuellen Coronavirus-Pandemie.

Starkes Foto mit wichtiger Nachricht: "The Mandalorian"-Darsteller Pedro Pascal heiterte seine Fans zu Zeiten des Coronavirus mit einem besonderen Tweet auf. 

  • Viele Schauspieler thematisieren das Coronavirus auf ihren Social-Media-Kanälen.
  • Dazu zählt auch "The Mandalorian"-Darsteller Pedro Pascal.
  • Mit einem Foto auf Twitter begeistert er seine Fans.

Seit Ende März ist die neue Plattform Disney+ endlich in Deutschland verfügbar - und hierzulande sowie in vielen weiteren Ländern, kommt insbesondere eine Serie des Streamingdiensts sehr gut an: "The Mandalorian". Doch wer steckt eigentlich unter der Maske der Hauptfigur? Tatsächlich ist das kein Geringerer als Pedro Pascal, der sich bereits als Oberyn Martell in der Erfolgsserie "Game of Thrones" einen Namen gemacht hat.

Auf Twitter hat der Darsteller übrigens schon mehr als 400.000 Follower. Einige dieser Fans machte Pascal nun mit einem besonderen Tweet sehr glücklich.

"The Mandaorian"-Darsteller Pedro Pascal veröffentlicht Tweet zu Coronavirus

Die Menschen weltweit denken aktuell vor allen Dingen über ein Thema nach: das Coronavirus. Schauspieler müssen sich ebenfalls mit der Pandemie auseinandersetzen, denn so wurden beispielsweise bereits mehrere Film- und Serienproduktionen auf unbestimmte Zeit verschoben*.

Auch "The Mandalorian"-Darsteller Pedro Pascal beschäftigt die Krise. Entsprechend veröffentlichte er kürzlich einen Tweet mit einer wichtigen Nachricht an seine Fans:

Das Bild zeigt eine Szenen aus "The Mandalorian"*, auf dem Pascal zu sehen ist. Darüber befindet sich ein zweites Foto einer Krankenpflegerin, die sich in einer ähnlichen Pose wie die Hauptfigur der Disney-Serie bewegt. Über dem Foto nutzt der Schauspieler den Hashtag "#Warriors2020" (Krieger 2020), um auszudrücken, dass insbesondere Menschen in der Medizin-Branche die wahren Helden unserer Zeit sind.

Lesen Sie auchSicherheitslücken bei Disney+ - Darum sollten Sie Ihr Passwort nicht weitergeben.

"The Mandalorian"-Fans sind begeistert von Pascals Tweet

Pascals Tweet stößt bei seinen Fans auf Zustimmung. Viele danken ihm dafür, Ärzten und Krankenpflegern besondere Aufmerksamkeit zu schenken, da deren Arbeit aktuell besonders wichtig ist. So schreibt beispielsweise eine Nutzerin: "Vielen Dank, dass du in diesen Zeiten den Krankenpflegern besondere Aufmerksamkeit entgegenbringst. Das bedeutet mir sehr viel." Ein weiterer Fan erwähnt: "Manche Helden tragen keine Umhänge", woraufhin eine zweite Person antwortet: "Aber manche tragen Laborkittel."

Übrigens: Neue Folgen von "The Mandalorian"* erscheinen wöchentlich auf Disney+. Wer noch kein Abo des Streamingdiensts besitzt, kann für 6,99 Euro pro Monat* auf das Angebot zugreifen.

Auch interessantDisney+ mit wichtigem Schritt - Streaming-Qualität wird zum Deutschland-Start reduziert.

Video: Fans sind begeistert - Baby Yoda trifft auf George Lucas

Mehr erfahrenSchneller als Netflix: "The Mandalorian" auf Disney+ soll eine 3. Staffel bekommen.

soa

Das sind die Serien-Favoriten der Stars

Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist.
Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist. © picture alliance /Rolf Vennenbernd/dpa
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet.
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet. © picture alliance/Keith Mayhew/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad".
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad". © picture alliance/dpa/Sven Hoppe
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt.
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt. © picture alliance / Andrew Cowie/EPA/dpa
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend.
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend. © picture alliance/Andrew Cowie/EPA/dpa
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere.
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere. © picture alliance /dpa/Christian Charisius
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalko berichtet.
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalkoberichtet. © picture alliance/Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark.
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark. © dpa/picturealliance/Jörg Carstensen
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum.
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum. © picture alliance /Yui Mok/PA Wire/dpa

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger
Mehr Sport

Sieg im Elfmeterschießen: Wolfsburg wieder Doublesieger

Sieg im Elfmeterschießen: Wolfsburg wieder Doublesieger
Politik

Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag

Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag
Auto

So fährt sich ein E-Klapprad

So fährt sich ein E-Klapprad

Meistgelesene Artikel

"Rick & Morty": 4. Staffel jetzt auf Netflix - wann erscheinen die restlichen Folgen?

"Rick & Morty": 4. Staffel jetzt auf Netflix - wann erscheinen die restlichen Folgen?

"Der Denver-Clan" auf Netflix: Wird es eine 4. Staffel geben?

"Der Denver-Clan" auf Netflix: Wird es eine 4. Staffel geben?

Erkennen Sie die Stars von "Baywatch" wieder? So sehen sie heute aus

Erkennen Sie die Stars von "Baywatch" wieder? So sehen sie heute aus

"The Blacklist" auf Netflix: Wann erscheint die 8. Staffel?

"The Blacklist" auf Netflix: Wann erscheint die 8. Staffel?

Kommentare