Einfach und schnell

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
1 von 7
Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
2 von 7
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
3 von 7
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
4 von 7
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch für Spinnweben an Fliegengittern.
5 von 7
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch, um Spinnweben von Fliegengittern zu entfernen.
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr.
6 von 7
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr.
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los.
7 von 7
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los.

Es sammeln sich Krümel in der Tastatur und Spinnenweben auf dem Fliegengitter? In der Fotostrecke sehen Sie, wie Sie diese Schmutzquellen ganz leicht ausmerzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Karriere

In diesen Berufen scheitern Beziehungen am häufigsten

Der Job des Partners kann eine Beziehung durchaus zum Scheitern bringen. Eine Studie hat herausgefunden, in welchen Berufen Trennungen an der …
In diesen Berufen scheitern Beziehungen am häufigsten

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Thomas Dreßen gewinnt sensationell die Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel. Mit ein wenig Glück stellt er die Ski-Welt auf den Kopf.
Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf
Wohnen

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Zuhause will man sich entspannen und wohlfühlen - doch oft hindert uns unbewusst ein Teil der Einrichtung daran. Manche Dinge sorgen für …
Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune
Welt

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Meistgelesene Artikel

Mit diesen fünf Tricks müssen Sie nie wieder bügeln

Mit diesen fünf Tricks müssen Sie nie wieder bügeln

Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen

Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen

Haustiere in der Wohnung: Kennen Sie Ihre Rechte?

Haustiere in der Wohnung: Kennen Sie Ihre Rechte?

Kinderlärm in der Mietwohnung: Was Ihre Kids dürfen - und was nicht

Kinderlärm in der Mietwohnung: Was Ihre Kids dürfen - und was nicht

Kommentare