Von der Straße abgekommen

29-Jähriger stirbt bei Autounfall im Kreis Stade

Apensen - Ein 29 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Stade ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, kam er am Dienstagmorgen bei Apensen mit seinem Wagen von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und wurde dann zurückgeschleudert. Zufällig vorbeikommende Autofahrer entdeckten die Unfallstelle und riefen den Notarzt. Rettungskräfte konnten dem 29-Jährigen aber nicht mehr helfen, er starb am Unfallort.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort
Politik

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente
Technik

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder

Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Streit zwischen zwei Männern: 77-Jähriger soll Opfer mit Messer verletzt haben

Streit zwischen zwei Männern: 77-Jähriger soll Opfer mit Messer verletzt haben

Gefahrgut-Unfall auf der A29: Vollsperrung voraussichtlich bis Mittwoch

Gefahrgut-Unfall auf der A29: Vollsperrung voraussichtlich bis Mittwoch

Feuer in Flughafen-Parkhaus setzt 72 geparkte Autos in Brand

Feuer in Flughafen-Parkhaus setzt 72 geparkte Autos in Brand

Tiny-House-Traum: Leben auf wenig Raum

Tiny-House-Traum: Leben auf wenig Raum

Kommentare