Ressortarchiv: Niedersachsen

Fachwerkhaus in Wolfenbüttel abgebrannt

Fachwerkhaus in Wolfenbüttel abgebrannt

Wolfenbüttel - Bei einem Großbrand in Wolfenbüttel ist am Montagmorgen ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Insgesamt seien drei Häuser zerstört worden, teilte ein Sprecher der Polizei mit.
Fachwerkhaus in Wolfenbüttel abgebrannt
Fachwerkhaus abgebrannt

Fachwerkhaus abgebrannt

Bei einem Großbrand in Wolfenbüttel ist am Montagmorgen ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.
Fachwerkhaus abgebrannt
Fünf Menschen nach Feuer im Krankenhaus

Fünf Menschen nach Feuer im Krankenhaus

Cuxhaven - Drei Erwachsene und zwei kleine Kinder sind nach einem Feuer in Cuxhaven ins Krankenhaus gekommen. Wie es zu dem Brand in dem Mehrfamilienhaus kommen konnte, war zunächst unklar, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.
Fünf Menschen nach Feuer im Krankenhaus
21-Jährige fährt sich mit Auto auf Skipiste fest

21-Jährige fährt sich mit Auto auf Skipiste fest

Hahnenklee - Eine 21 Jahre alte Autofahrerin hat sich auf dem Bocksberg im Harz auf einer Skipiste festgefahren, nachdem sie ihren Freund von der Arbeit abgeholt hatte. Sie verfehlte bei der Rückfahrt die die Straße.
21-Jährige fährt sich mit Auto auf Skipiste fest
Motorrad Show in Oldenburg läutet neue Saison ein

Motorrad Show in Oldenburg läutet neue Saison ein

Alles nur Show – und was für eine! Schließlich werden nicht nur motorisierte Gefährte gruppiert, in fünf Hallen auf etwa 8.000 Quadratmetern gibt es Bikerkultur hautnah, so weit das Auge reicht.
Motorrad Show in Oldenburg läutet neue Saison ein
Motorrad Show Oldenburg

Motorrad Show Oldenburg

Die MOTORRAD SHOW 2011 läutet in der Weser-Ems Halle Oldenburg am 29. + 30. Januar 2011 den Start in die neue Motorrad-Saison ein.
Motorrad Show Oldenburg
Ein Bier ist okay – oder nicht?

Ein Bier ist okay – oder nicht?

Niedersachsen - GOSLAR (dpa) · Die Erfahrungen mit dem strikten Alkoholverbot bei Fahranfängern sind überzeugend: Nach Angaben der Deutschen Verkehrswacht ging gleich im ersten Jahr nach Einführung des Verbots im August 2007 die Zahl der alkoholbedingten Unfälle in dieser Altersgruppe um 15 Prozent zurück. Beim 49. deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar wurde deshalb heftig über die Null-Promille-Grenze diskutiert.
Ein Bier ist okay – oder nicht?
Tragödie auf dem Schulweg - Drei Jugendliche tot

Tragödie auf dem Schulweg - Drei Jugendliche tot

Lamstedt - Der alltägliche Weg zur Schule wird für fünf junge Männer zur Tragödie. Als ihr Auto von einer Kreisstraße abkommt und gegen einen Baum kracht, wird es auseinandergerissen. Drei Jungen im Alter von 15 und 16 Jahren sind sofort tot, die beiden anderen schwer verletzt.
Tragödie auf dem Schulweg - Drei Jugendliche tot

Vergewaltiger gefasst

Niedersachsen - DÖRPEN/LINGEN (dpa) · Ein 17 Jahre alter Jugendlicher ist nach der Vergewaltigung einer jungen Frau im emsländischen Dörpen als Tatverdächtiger festgenommen worden. Er habe bisher zu den Vorwürfen geschwiegen und lasse sich durch einen Anwalt vertreten, sagte der Leiter der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, Karl-Heinz Brüggemann, gestern in Lingen.
Vergewaltiger gefasst
Zunehmend verstopfte Straßen

Zunehmend verstopfte Straßen

Niedersachsen - GOSLAR (dpa) · Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) rechnet bis 2025 mit einer dramatischen Zunahme des Verkehrs. Allein der Güterverkehr werde um bis zu 80 Prozent steigen, der Transitverkehr sogar um 150 Prozent. Gleichzeitig nehme der Personenverkehr bundesweit um 20 Prozent zu, sagte Ramsauer gestern beim 49. Verkehrsgerichtstag in Goslar.
Zunehmend verstopfte Straßen
Wintersport: Harz lockt mit Neuschnee und Sonnenschein

Wintersport: Harz lockt mit Neuschnee und Sonnenschein

Goslar - Die Oberharzer Wintersportgebiete locken zum Wochenende mit Neuschnee und Sonnenschein. „Es sind nur wenige Zentimeter Neuschnee gefallen, aber das hat den Altschnee aufgemöbelt.
Wintersport: Harz lockt mit Neuschnee und Sonnenschein
Schießerei in Hannover - ein Toter

Schießerei in Hannover - ein Toter

Hannover - Bei einer Schießerei in einem Café in Hannover ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann getötet worden. Zwischen zwei Gästen sei es zu einem Streit und dann zu einem Schusswechsel gekommen, teilte die Polizei mit.
Schießerei in Hannover - ein Toter
„Abgeordnetenwatch“ sorgt für gläsernen Landtag in Niedersachsen

„Abgeordnetenwatch“ sorgt für gläsernen Landtag in Niedersachsen

Hannover - Politikinteressierte in Niedersachsen können sich freuen: Seit dieser Woche ermöglicht das unabhängige Internetportal „abgeordnetenwatch.de“ allen Bürgern einen direkten Draht in den niedersächsischen Landtag.
„Abgeordnetenwatch“ sorgt für gläsernen Landtag in Niedersachsen
Toter Mann in Göttinger Grünanlage entdeckt

Toter Mann in Göttinger Grünanlage entdeckt

Göttingen - Ein Spaziergänger hat am Mittwoch in Göttingen neben einem Fahrradweg in einer Grünanlage am Stadtrand einen toten Mann entdeckt.
Toter Mann in Göttinger Grünanlage entdeckt
23-jährige Frau auf der Straße zusammengeschlagen

23-jährige Frau auf der Straße zusammengeschlagen

Minden - Eine 23-jährige Frau aus Minden ist auf offener Straße am Dienstagabend von einem Mann zusammengeschlagen worden. Das Opfer erlitt erhebliche Verletzungen. Offenbar war ein Streit zwischen den beiden vorausgegangen.
23-jährige Frau auf der Straße zusammengeschlagen
Rekord-Hochwasser: Deiche weichen auf

Rekord-Hochwasser: Deiche weichen auf

Lüneburg - Trotz leicht sinkender Pegelstände hat das Elbhochwasser Niedersachsen noch immer fest im Griff. In der Nacht zum Dienstag drohten die ersten Deiche dem Druck der Wassermassen nicht mehr standzuhalten.
Rekord-Hochwasser: Deiche weichen auf
Resolute Frau setzt Ehemann auf Autobahn aus

Resolute Frau setzt Ehemann auf Autobahn aus

Braunschweig - Nach einem Ehestreit hat eine 42 Jahre alte Autofahrerin ihren Ehemann kurzerhand auf der A2 ausgesetzt. Die resolute Autofahrerin stoppte auf dem Standstreifen bei Braunschweig und warf ihren Mann aus dem Fahrzeug.
Resolute Frau setzt Ehemann auf Autobahn aus
Krebsärztin Bach hat sich das Leben genommen

Krebsärztin Bach hat sich das Leben genommen

Hildesheim - Die des 13-fachen Totschlags angeklagte Krebsärztin Mechthild Bach hat sich mit einer Überdosis Morphium das Leben genommen.
Krebsärztin Bach hat sich das Leben genommen

Tote Frau aus Mittellandkanal geborgen

Hannover - Die Feuerwehr hat in Hannover am Montagmorgen eine Frauenleiche aus dem Mittellandkanal geborgen. Hinweise, dass die Tote einem Verbrechen zum Opfer fiel, gibt es aber bislang nicht, teilte ein Polizeisprecher mit.
Tote Frau aus Mittellandkanal geborgen
39-Jähriger rettet Kinderfussballmannschaft

39-Jähriger rettet Kinderfussballmannschaft

Soltau - Das beherzte Eingreifen eines Businsassen hat eine ganze Kinderfussballmannschaft gerettet: Der 39-Jährige verhinderte am Sonntagabend, dass der Bus der Mannschaft auf der A7 in der Nähe von Soltau verunglückte.
39-Jähriger rettet Kinderfussballmannschaft
17-Jährige vergewaltigt - Täter verhaftet

17-Jährige vergewaltigt - Täter verhaftet

Seelze - Ein 21-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag ein 17 Jahre altes Mädchen in Seelze (Region Hannover) vergewaltigt. Der Mann habe die Tat gestanden, teilte die Polizei am Sonntag mit.
17-Jährige vergewaltigt - Täter verhaftet
Zukunft des Geflügellands Niedersachsen ungewiss

Zukunft des Geflügellands Niedersachsen ungewiss

Hannover - Jahrelang galt die Geflügelindustrie als eine der wichtigsten Branchen in Niedersachsen. Doch der Dioxin-Skandal und die Bürgerinitiativen gegen geplante Neubauten haben ihr Image schwer beschädigt. Die Zukunft scheint daher unsicherer denn je.
Zukunft des Geflügellands Niedersachsen ungewiss
„Ich hab' die ganze Nacht kein Auge zugetan“ - Hochwasser an der Elbe

„Ich hab' die ganze Nacht kein Auge zugetan“ - Hochwasser an der Elbe

Hitzacker - An der Elbe herrscht gespannte Ruhe, während der Fluss nach und nach über die Rekordpegel von 2006 klettert. Erst Donnerstag winkt Entspannung. Doch noch halten auch die provisorischen Deiche.
„Ich hab' die ganze Nacht kein Auge zugetan“ - Hochwasser an der Elbe
Tierheime kämpfen mit Kapazitätsengpässen

Tierheime kämpfen mit Kapazitätsengpässen

Hannover - Ausgesetzte Tiere, wenige freie Plätze und sorglose Tierbesitzer - das sind die Probleme, mit denen viele niedersächsische Tierheime momentan zu kämpfen haben. Tierschutzbund und Heime warnen vor Schwierigkeiten bei der Unterbringung der Tiere.
Tierheime kämpfen mit Kapazitätsengpässen
Zwei 20-Jährige bei Verkehrsunfall gestorben

Zwei 20-Jährige bei Verkehrsunfall gestorben

Vechta/Oldenburg - Zwei 20 Jahre alte Frauen sind am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 69 bei Vechta ums Leben gekommen.
Zwei 20-Jährige bei Verkehrsunfall gestorben
Niedersachsen fordert Lohnuntergrenze bei Zeitarbeit

Niedersachsen fordert Lohnuntergrenze bei Zeitarbeit

Hannover - CDU und FDP in Niedersachsen fordern die Einführung einer Lohnuntergrenze für Zeitarbeiter. „Wir brauchen sie, um den Mindestlohnstandard zu halten“, sagte Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP) am Freitag der Nachrichtenagentur dpa in Hannover.
Niedersachsen fordert Lohnuntergrenze bei Zeitarbeit
Niedersachsen bündelt Kräfte im Dioxin-Skandal

Niedersachsen bündelt Kräfte im Dioxin-Skandal

Hannover - Zur Aufarbeitung des Dioxin-Skandals werden in Niedersachsen Experten aus allen Landesteilen in den besonders betroffenen Landkreisen zusammengezogen.
Niedersachsen bündelt Kräfte im Dioxin-Skandal
Polizei jagt Autodieb durch Osnabrück

Polizei jagt Autodieb durch Osnabrück

Osnabrück - Ein Autodieb und drei Polizisten sind am Freitag bei einer Verfolgungsjagd in der Osnabrücker Innenstadt leicht verletzt worden.
Polizei jagt Autodieb durch Osnabrück
Von der Schulbank direkt zur Berufsfeuerwehr

Von der Schulbank direkt zur Berufsfeuerwehr

Hildesheim - Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen können jetzt ohne Umwege direkt zur Berufsfeuerwehr gehen.
Von der Schulbank direkt zur Berufsfeuerwehr
Niedersachsen rüstet sich für Elbe-Hochwasser

Niedersachsen rüstet sich für Elbe-Hochwasser

Die Hochwasserlage entlang der Elbe hat sich in der Nacht zum Freitag weiter verschärft. Am Pegel in Neu Darchau im Landkreis Lüchow-Dannenberg wurde um 3.00 Uhr ein Wasserstand von 7,17 Metern gemessen. In Hitzacker erreichte die Elbe 7,39 Meter. Stündlich kamen ein bis zwei Zentimeter hinzu. Bereits am Donnerstag war wegen stetig steigender Pegelstände im Landkreis Lüneburg Katastrophenalarm ausgelöst worden. Im Landkreis Lüchow-Dannenberg erwarteten die Behörden das zunächst nicht.
Niedersachsen rüstet sich für Elbe-Hochwasser
660000 illegale Zigaretten - Schmuggler verhaftet

660000 illegale Zigaretten - Schmuggler verhaftet

Osnabrück/Borgholzhausen - Zollfahnder haben einen Schmugglerring ausgehoben, der von einem Lager im nordrhein- westfälischen Borgholzhausen aus 660000 russische Zigaretten illegal in den Handel bringen wollte.
660000 illegale Zigaretten - Schmuggler verhaftet
Verliebte sagen „Ja“ auf dem Brocken

Verliebte sagen „Ja“ auf dem Brocken

Wernigerode - Die Hochzeit soll einer der schönsten Momente im Leben sein. Ganz wichtig ist für viele der Ort der Trauung. Im Harz ist nun eine Gipfelhochzeit auf dem Brocken möglich.
Verliebte sagen „Ja“ auf dem Brocken
Wachsende Salzvorräte keine Garantie gegen Schneechaos

Wachsende Salzvorräte keine Garantie gegen Schneechaos

Schneeverwehungen, spiegelglatte Straßen und ungeräumte Überholspuren: Der eisige Dezember hat Niedersachsen ausgebremst. Verkehrsminister Bode verspricht zwar größere Salzvorräte, geht bei einem extremen Winter aber erneut von Problemen auf den Straßen aus.
Wachsende Salzvorräte keine Garantie gegen Schneechaos
Giraffe „Edgar“ feiert mit Porree und Bananen

Giraffe „Edgar“ feiert mit Porree und Bananen

Osnabrück - Zu seiner Geburtstagsparty hat Giraffenbulle „Edgar“ am Mittwoch eine Extraportion Gemüse und Obst verputzt: Neben Bananen gab es zur Feier des Tages im Osnabrücker Zoo einen Riesen-Büschel Porree.
Giraffe „Edgar“ feiert mit Porree und Bananen
Todesschüsse nach WM-Streit: Frührentner vor Gericht

Todesschüsse nach WM-Streit: Frührentner vor Gericht

Hannover - Ein Streit um die Siege der deutschen Fußballnationalmannschaft hat im WM-Sommer 2010 zwei Italiener das Leben gekostet. Im Landgericht Hannover beginnt an diesem Donnerstag der Prozess gegen den mutmaßlichen Schützen.
Todesschüsse nach WM-Streit: Frührentner vor Gericht
Zwei Verbrecher fliehen aus Hildesheimer Klinik

Zwei Verbrecher fliehen aus Hildesheimer Klinik

Hildesheim - Zwei verurteilte Verbrecher sind in der Nacht zum Mittwoch aus einer Entziehungsanstalt in Hildesheim geflohen.
Zwei Verbrecher fliehen aus Hildesheimer Klinik
Größter Mediziner-Prozess in Deutschland: Gericht glaubt an Mord

Größter Mediziner-Prozess in Deutschland: Gericht glaubt an Mord

Hannover - Hat eine Krebsärztin Sterbehilfe geleistet oder 13 Patienten vorsätzlich getötet? Die Richter in Hannover gehen derzeit davon aus: Die Medizinerin hat mit zu hohen Schmerzmittel-Dosen den Tod ihrer Patienten verursacht - in zwei Fällen deutet sich sogar Mord an.
Größter Mediziner-Prozess in Deutschland: Gericht glaubt an Mord
Kreis Lüneburg: Katastrophenalarm wegen steigender Elbepegel

Kreis Lüneburg: Katastrophenalarm wegen steigender Elbepegel

Lüneburg - Im Landkreis Lüneburg wird wegen der steigenden Pegel der Elbe voraussichtlich Katastrophenalarm ausgelöst. Bereits am Mittwochvormittag könnte es soweit sein, wenn der Wasserstand bei Dömitz die Marke von 6,10 Metern übersteigt.
Kreis Lüneburg: Katastrophenalarm wegen steigender Elbepegel
Quecksilber vergiftet Boden

Quecksilber vergiftet Boden

Hemsbünde - Bei der Erdgasförderung in Niedersachsen ist es erneut zu Verunreinigungen mit giftigem Quecksilber gekommen. Die Belastungen im Erdreich seien nach Reinigungsarbeiten an einem Förderplatz in Hemsbünde (Kreis Rotenburg ) festgestellt worden, teilte das Betreiberunternehmen RWE Dea in Hamburg am Montag mit.
Quecksilber vergiftet Boden
Frau nach Trennung erstochen: Mann in Haft

Frau nach Trennung erstochen: Mann in Haft

Braunschweig - Nach der tödlichen Messerattacke auf seine von ihm getrennt lebende Ehefrau ist gegen einen 46-jährigen Braunschweiger Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden.
Frau nach Trennung erstochen: Mann in Haft
89-Jähriger tötet seine schwer kranke Frau

89-Jähriger tötet seine schwer kranke Frau

Hannover - Familiendrama in Hannover: Ein 89 Jahre alter Mann hat seine vier Jahre jüngere, schwer kranke Ehefrau getötet. Anschließend habe er versucht, sich selbst das Leben zu nehmen, teilte die Polizei am Sonntag mit.
89-Jähriger tötet seine schwer kranke Frau
Enorme Kosten durch Schlaglöcher in Niedersachsen

Enorme Kosten durch Schlaglöcher in Niedersachsen

Hannover - Die Straßenschäden in Niedersachsen sind nach dem anhaltenden Frost immens. In einigen Regionen gibt es schon jetzt mehr Schlaglöcher als in der gesamten Wintersaison 2009/2010, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab.
Enorme Kosten durch Schlaglöcher in Niedersachsen
49-Jähriger Spaziergänger verprügelt Autofahrer

49-Jähriger Spaziergänger verprügelt Autofahrer

Salzgitter - Weil er meinte, einen 20-Jährigen über sein Fahrverhalten belehren zu müssen, hat ein 49 Jahre alter Spaziergänger in Salzgitter diesen verprügelt.
49-Jähriger Spaziergänger verprügelt Autofahrer
Hochwasser: Hoffnung auf Entspannung an der Oberweser

Hochwasser: Hoffnung auf Entspannung an der Oberweser

Hann.Münden (dpa/lni) - Aufatmen in Südniedersachsen: Die befürchtete Überschwemmungskatastrophe an der Oberweser scheint auszubleiben.
Hochwasser: Hoffnung auf Entspannung an der Oberweser
Feuer überrascht Familie im Schlaf

Feuer überrascht Familie im Schlaf

Bremervörde - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Hönau-Lindorf (Kreis Bremervörde) sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen verletzt worden.
Feuer überrascht Familie im Schlaf
Nico (7): Es war ein tragisches Unglück

Nico (7): Es war ein tragisches Unglück

Osnabrück - Im Fall des tot in einem Klärbecken gefundenen siebenjährigen Nico aus Bramsche gehen die Ermittler von einem “tragischen Unfall“ aus. Die Hintergründe:
Nico (7): Es war ein tragisches Unglück
Baby erstochen - Prozess gegen Polizistin beginnt

Baby erstochen - Prozess gegen Polizistin beginnt

Verden - Weil sie ihren neugeborenen Jungen mit einer Schere erstochen haben soll, muss sich eine Polizistin seit Freitag vor dem Landgericht Verden verantworten.
Baby erstochen - Prozess gegen Polizistin beginnt

Dreijähriger verbrennt in Flammen

Celle - Ein dreijähriger Junge hat in Celle mit dem Feuer gespielt und ist im Kinderzimmer verbrannt.
Dreijähriger verbrennt in Flammen
Delmenhorst: 63-Jähriger stirbt bei Hausbrand

Delmenhorst: 63-Jähriger stirbt bei Hausbrand

Delmenhorst - Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche kam heute bei einem Gebäudebrand in der Region ein Mensch ums Leben.
Delmenhorst: 63-Jähriger stirbt bei Hausbrand
Niedersächsische Unis rechnen mit bis zu 45 Prozent mehr Studenten

Niedersächsische Unis rechnen mit bis zu 45 Prozent mehr Studenten

Hannover/Göttingen - Studienanfänger in Niedersachsen haben trotz des doppelten Abiturjahrgangs in diesem Jahr gute Chancen, einen Studienplatz zu finden. Allerdings werden sie nicht unbedingt ihr Wunschfach studieren können.
Niedersächsische Unis rechnen mit bis zu 45 Prozent mehr Studenten