Ressortarchiv: Niedersachsen

Dieb entschuldigt sich für Fahrraddiebstahl

Dieb entschuldigt sich für Fahrraddiebstahl

Melle - Eine Frau in Melle hat ihr gestohlenes Fahrrad zwei Tage später per Zufall entdeckt - der Dieb war damit in der Kleinstadt bei Osnabrück unterwegs.
Dieb entschuldigt sich für Fahrraddiebstahl
Für die EU mit dem Terrier auf Käfersuche

Für die EU mit dem Terrier auf Käfersuche

Lauenberg - Von Matthias Brunnert. Es hat geregnet im Solling. Von den Eichen rinnt das Wasser. Wildschweine haben die Wege zerwühlt, die Schuhe versinken im Matsch. "Tilda" macht das alles nichts aus. Der kleinen Hündin kann es gar nicht schnell genug gehen. Sie zerrt ungeduldig an der Leine und schnuppert: "Tilda", ein vier Jahre alter Irish Terrier, sucht nach Eremiten.
Für die EU mit dem Terrier auf Käfersuche
Vierjähriger versprüht Reizgas: Retter fahren zur falschen Kita

Vierjähriger versprüht Reizgas: Retter fahren zur falschen Kita

Peine - Ein vierjähriger Junge hat in seinem Kindergarten in Peine mit Reizgas mehrere Kinder und zwei Erzieherinnen verletzt. Bei der Alarmierung der Rettungskräfte habe es aber eine Verwechslung für den Einsatzort geben, sagte ein Sprecher der Regionalleitstelle am Donnerstag.
Vierjähriger versprüht Reizgas: Retter fahren zur falschen Kita
Eckpunkte zum Umgang mit Wölfen stoßen auf Kritik

Eckpunkte zum Umgang mit Wölfen stoßen auf Kritik

Hannover/Berlin - Zum ersten Mal haben sich mehrere Verbände in Berlin auf eine gemeinsame Strategie zum Umgang mit Wölfen geeinigt. Von einem Wohlfühlpapier sprechen Kritiker. Vorschläge wie Schutzzäune haben sich in Niedersachsen schon als problematisch erwiesen.
Eckpunkte zum Umgang mit Wölfen stoßen auf Kritik
Immer mehr Anfragen zu Vergiftungsfällen

Immer mehr Anfragen zu Vergiftungsfällen

Göttingen - Das Giftinformationszentrums-Nord (GIZ-Nord) bekommt von Jahr zu Jahr mehr Arbeit. Im vergangenen Jahr hat das Zentrum erstmals seit seiner Gründung im Jahr 1995 mehr als 38.000 Anfragen zu Vergiftungsfällen erhalten.
Immer mehr Anfragen zu Vergiftungsfällen
Buchhandlungspreis geht nach Osterholz

Buchhandlungspreis geht nach Osterholz

Hannover - Als Deutschlands beste Buchhandlungen sind "die schatulle lies-weise" im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck, die Kinderbuchhandlung "Findus" im sächsischen Tharandt sowie die "M. Lengfeld'sche Buchhandlung" in Köln ausgezeichnet worden.
Buchhandlungspreis geht nach Osterholz
Potenzial für neuen Personenzug über die Grenze

Potenzial für neuen Personenzug über die Grenze

Bad Bentheim - Der beiderseits der Grenze geforderte Neustart von Personenzügen von Bad Bentheim ins niederländische Emmen hätte nach einer Studie positive Auswirkungen auf Wirtschaft, Tourismus und Arbeitsmarkt.
Potenzial für neuen Personenzug über die Grenze
Seriendieb füllt Lagerhaus mit 63 Fahrrädern

Seriendieb füllt Lagerhaus mit 63 Fahrrädern

Osnabrück - Ein ganzes Lagerhaus voller gestohlener Fahrräder hat die Polizei in Osnabrück entdeckt.
Seriendieb füllt Lagerhaus mit 63 Fahrrädern
Polizei fasst 13 Drogendealer in Celle

Polizei fasst 13 Drogendealer in Celle

Celle - Bei einem Schlag gegen die Drogenszene hat die Polizei in Celle 13 mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen und 40 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt.
Polizei fasst 13 Drogendealer in Celle
Goslar zeigt kostbares Evangeliar von Heinrich III.

Goslar zeigt kostbares Evangeliar von Heinrich III.

Goslar - Eine fast 1000 Jahre alte, prächtig verzierte Kaiserbibel ist jetzt wieder in Goslar in der historischen Kaiserpfalz zu sehen.
Goslar zeigt kostbares Evangeliar von Heinrich III.
Toter in Fluss in Haselünne entdeckt - Identität unklar

Toter in Fluss in Haselünne entdeckt - Identität unklar

Haselünne - Nach dem Fund eines Toten in einem Fluss in Haselünne (Emsland) ist dessen Identität weiterhin unklar. Ein Kanufahrer hatte die Leiche am Dienstagabend in der Hase entdeckt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.
Toter in Fluss in Haselünne entdeckt - Identität unklar
24 Parteien wollen bei Landtagswahl antreten 

24 Parteien wollen bei Landtagswahl antreten 

Hannover - Bei der vorgezogenen Landestagswahl in Niedersachsen wollen sich am 15. Oktober insgesamt 24 Parteien zur Wahl stellen. Neben den bereits im Landtag vertretenen Parteien CDU, SPD, Grüne, FDP und Linke reichten weitere 19 Parteien bis zum Ablauf der Frist am Dienstag um 18.00 Uhr entsprechende Unterlagen ein, wie Landeswahlleiterin Ulrike Sachs am Mittwoch mitteilte.
24 Parteien wollen bei Landtagswahl antreten 
Sperrung in Hannover durch Bombenräumung

Sperrung in Hannover durch Bombenräumung

Hannover - Der Verkehrsknotenpunkt Seelhorster Kreuz in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover wird am Sonntag ab 9 Uhr wegen der Räumung von Bombenblindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg gesperrt.
Sperrung in Hannover durch Bombenräumung
29-Jähriger soll mit Drogen aus dem Darknet gehandelt haben

29-Jähriger soll mit Drogen aus dem Darknet gehandelt haben

Hannover - Im Darknet soll ein 29-Jähriger mehr als dreieinhalb Kilo Rauschgift gekauft haben. Wie das Amtsgericht Hannover am Mittwoch mitteilte, waren unter den bestellten Drogen unter anderem Speed, Amphetamin und Kokain.
29-Jähriger soll mit Drogen aus dem Darknet gehandelt haben
Erpressungen mit Nacktfotos aus dem Internet

Erpressungen mit Nacktfotos aus dem Internet

Saalfeld - Die Kriminalpolizei Saalfeld ermittelt derzeit gegen Unbekannte, die einen Mann und eine Frau mit Nacktfotos erpressen.
Erpressungen mit Nacktfotos aus dem Internet
Umschläge mit Geld in Kita-Briefkasten gefunden

Umschläge mit Geld in Kita-Briefkasten gefunden

Hildesheim - Eine Kita in Hildesheim freut sich über einen unverhofften Geldsegen. Ein Unbekannter hat zwei Umschläge mit 500-Euro-Scheinen in den Briefkasten der Einrichtung gesteckt und auf diese Weise 6.000 Euro gespendet.
Umschläge mit Geld in Kita-Briefkasten gefunden
Unwetter soll am Abend über Mitte und Osten Niedersachsens ziehen

Unwetter soll am Abend über Mitte und Osten Niedersachsens ziehen

Hannover - Ab Mittwochabend müssen sich die Menschen vor allem in der Mitte und im Osten Niedersachsens auf Unwetter einstellen. „Das Ausmaß ist aber noch nicht genau vorhersagbar. Gewitter sind launisch“, sagte Jutta Perkuhn, Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hamburg.
Unwetter soll am Abend über Mitte und Osten Niedersachsens ziehen
Studentin in Thüringen getötet - Niedersachse (26) in U-Haft

Studentin in Thüringen getötet - Niedersachse (26) in U-Haft

Nordhausen - Nach dem gewaltsamen Tod einer 22-Jährigen aus Baden-Württemberg im thüringischen Nordhausen ist der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Der Haftrichter habe am Mittwoch Haftbefehl erlassen, teilte die Polizei Nordhausen mit.
Studentin in Thüringen getötet - Niedersachse (26) in U-Haft
Erdmännchen-Drillinge toben durch den Zoo Hannover

Erdmännchen-Drillinge toben durch den Zoo Hannover

Hannover - Über dreifachen Erdmännchen-Nachwuchs freut sich der Zoo Hannover. Damit ist die Großfamilie auf inzwischen sechszehn Mitglieder angewachsen, teilt der Erlebnis-Zoo am Mittwoch mit.
Erdmännchen-Drillinge toben durch den Zoo Hannover
WWF will strengere Regeln bei Umwelt-Siegel für Nordseekrabben

WWF will strengere Regeln bei Umwelt-Siegel für Nordseekrabben

Husum/Cuxhaven - Für Naturschützer ist die Krabbenfischerei noch lange nicht umweltverträglich, auch wenn auf den Produkten bald vielleicht ein Gütesiegel klebt. Jetzt müssen wieder Gutachter ran.
WWF will strengere Regeln bei Umwelt-Siegel für Nordseekrabben
Spürnasen kennen keinen Feierabend: Polizeihund fasst Dieb

Spürnasen kennen keinen Feierabend: Polizeihund fasst Dieb

Wallenhorst - Wenn es drauf ankommt, kennen Polizisten und ihre Hunde keinen Feierabend: Bei einem Abendspaziergang haben ein Beamter und sein Diensthund einer alten Frau jetzt dabei geholfen, ihr gestohlenes Portemonnaie wiederzubekommen.
Spürnasen kennen keinen Feierabend: Polizeihund fasst Dieb
Nach Klinikmorden rasche Einführung von Stationsapothekern gefordert

Nach Klinikmorden rasche Einführung von Stationsapothekern gefordert

Hannover - Angesichts der Serie von Patientenmorden in Delmenhorst und Oldenburg hat die Apothekerkammer Niedersachsen das Land zur zügigen Einführung von Stationsapothekern aufgerufen.
Nach Klinikmorden rasche Einführung von Stationsapothekern gefordert
Lkw-Fahrer fährt bei Kontrolle mit Polizisten am Führerhaus los

Lkw-Fahrer fährt bei Kontrolle mit Polizisten am Führerhaus los

Braunschweig - Bei der Kontrolle eines Lastwagens hat der 43-jährige Fahrer Gas gegeben und einen Polizisten auf dem Tritt seines Führerhauses etwa 50 Meter mitgenommen.
Lkw-Fahrer fährt bei Kontrolle mit Polizisten am Führerhaus los
41.400 Niedersachsen erhalten Hilfe zum Lebensunterhalt

41.400 Niedersachsen erhalten Hilfe zum Lebensunterhalt

Hannover - Die Zahl der Niedersachsen, die auf Hilfe zum Lebensunterhalt angewiesenen sind, ist geringfügig gesunken.
41.400 Niedersachsen erhalten Hilfe zum Lebensunterhalt
Niedersachsen-Tag: Sicherheitsvorkehrungen deutlich erhöht

Niedersachsen-Tag: Sicherheitsvorkehrungen deutlich erhöht

Wolfsburg - Seit einem knappen Jahr bereitet sich Wolfsburg auf einen Besucheransturm vor, wie ihn die Stadt selten erlebt: Von Freitag an findet dort der 35. Tag der Niedersachsen statt.
Niedersachsen-Tag: Sicherheitsvorkehrungen deutlich erhöht
Im Harz sollen überflüssige Wanderwege verschwinden

Im Harz sollen überflüssige Wanderwege verschwinden

Clausthal-Zellerfeld - Im Harz ist im Lauf der Jahrzehnte ein Netz von Wanderwegen mit einer Gesamtlänge von rund 10.000 Kilometern entstanden. Weil viele Pfade kaum genutzt werden und der Unterhaltungsaufwand hoch ist, soll das Wege-Netz jetzt ausgedünnt werden.
Im Harz sollen überflüssige Wanderwege verschwinden
A7: Lkw verliert massenhaft Diesel

A7: Lkw verliert massenhaft Diesel

Northeim - Eine 17 Kilometer lange Diesel-Spur hat für eine stundenlange Vollsperrung der Autobahn 7 gesorgt. In der Nacht auf Mittwoch hatte ein Lkw in der Nähe von Northeim einen anderen Laster touchiert.
A7: Lkw verliert massenhaft Diesel
Dicke Luft: Feuerwehr rettet Rinder aus Güllegrube

Dicke Luft: Feuerwehr rettet Rinder aus Güllegrube

Tostedt - Drei junge Rinder hat die Feuerwehr aus der Güllegrube eines Bauernhofs in Tostedt (Landkreis Harburg) gerettet.
Dicke Luft: Feuerwehr rettet Rinder aus Güllegrube
Milchbauern setzen in Preiskrise auf Zusammenschlüsse

Milchbauern setzen in Preiskrise auf Zusammenschlüsse

Hesel - Mehr Wettbewerb und eine bessere Ordnungspolitik auf dem Milchmarkt könnte nach Ansicht von ostfriesischen Milchbauern die Antwort auf den Verfall der Milchpreise sein.
Milchbauern setzen in Preiskrise auf Zusammenschlüsse
Nicht schnell genug eingeparkt: Mann droht Frau mit dem Tod

Nicht schnell genug eingeparkt: Mann droht Frau mit dem Tod

Hermannsburg - Bei einem Parkplatzstreit im Kreis Celle hat ein Mann eine junge Frau mit dem Tode bedroht und ihr ein Messer an die Kehle gehalten.
Nicht schnell genug eingeparkt: Mann droht Frau mit dem Tod
Wirtschaftsboom kommt nicht bei den Armen an

Wirtschaftsboom kommt nicht bei den Armen an

Hannover - Trotz anhaltend guter Wirtschaftslage und Hunderttausender neuer Jobs in Niedersachsen geht die Armut nicht zurück.
Wirtschaftsboom kommt nicht bei den Armen an
Patientenbeauftragte will besseres Meldesystem

Patientenbeauftragte will besseres Meldesystem

Oldenburg - Nach Bekanntwerden der unvorstellbaren Mordserie an Kliniken in Delmenhorst und Oldenburg will die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Ingrid Fischbach (CDU), ein besseres vertrauliches Meldesystem in Krankenhäusern.
Patientenbeauftragte will besseres Meldesystem
SPD will Industrie stärken und Armut bekämpfen

SPD will Industrie stärken und Armut bekämpfen

Hannover - Die SPD will bei einem Wahlsieg in Niedersachsen die für den wirtschaftlichen Aufschwung maßgebliche Industrie weiter stärken und Armut durch die Sicherung auskömmlicher Löhne bekämpfen.
SPD will Industrie stärken und Armut bekämpfen
Immer mehr Menschen haben noch einen Nebenjob

Immer mehr Menschen haben noch einen Nebenjob

Hannover - Immer mehr Menschen gehen in Niedersachsen und Bremen neben ihrem Haupt- noch einem Nebenjob nach.
Immer mehr Menschen haben noch einen Nebenjob
Zwölfjähriger auf Schulhof lebensgefährlich verletzt

Zwölfjähriger auf Schulhof lebensgefährlich verletzt

Vechta - Ein zwölf Jahre alter Schüler ist in Vechta beim Basketballspiel auf dem Pausenhof lebensgefährlich verletzt worden.
Zwölfjähriger auf Schulhof lebensgefährlich verletzt
In Einkaufswagen klemmender Mann mit Bisswunde ist Sextäter

In Einkaufswagen klemmender Mann mit Bisswunde ist Sextäter

Hameln - Aus einer kuriosen Zwangslage hat die Polizei einen 32-Jährigen in Hameln befreit, dem sie später wegen einer Bisswunde auch ein Sexualdelikt nachweisen konnte.
In Einkaufswagen klemmender Mann mit Bisswunde ist Sextäter
Bund macht mit Geldzusage Weg zum Neubau der Friesenbrücke frei

Bund macht mit Geldzusage Weg zum Neubau der Friesenbrücke frei

Bonn/Weener - Die zerstörte Friesenbrücke über die Ems soll bis zum Herbst 2024 durch einen Neubau ersetzt werden. Das Bundesverkehrsministerium hat am Montag die Übernahme von Mehrkosten von 20 Millionen Euro zugesichert, die bei einem Neubau statt einer Reparatur entstehen.
Bund macht mit Geldzusage Weg zum Neubau der Friesenbrücke frei
Niedersachsen rüstet im Kampf gegen Cyberkriminalität auf

Niedersachsen rüstet im Kampf gegen Cyberkriminalität auf

Hannover - Im Kampf gegen Internetkriminalität stellt die Polizei in Niedersachsen in diesem Jahr weitere 59 IT-Experten ein.
Niedersachsen rüstet im Kampf gegen Cyberkriminalität auf
Im Prozess um Tod von Galeristin schlägt Gericht Deal vor

Im Prozess um Tod von Galeristin schlägt Gericht Deal vor

Aurich - Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer wohlhabenden Galeristin aus dem ostfriesischen Leer hat das Landgericht Aurich am Montag einen Deal vorgeschlagen.
Im Prozess um Tod von Galeristin schlägt Gericht Deal vor
Zeuge im U-Ausschuss: Kronacher kaperte Workshop zur Sloganfindung

Zeuge im U-Ausschuss: Kronacher kaperte Workshop zur Sloganfindung

Hannover - Der Kommunikationsberater Michael Kronacher hat nach Aussage eines Zeugen vor dem Untersuchungsausschuss zur Vergabe-Affäre bereits 2013 massiv in die Kampagne für ein neues Landesmarketing eingegriffen.
Zeuge im U-Ausschuss: Kronacher kaperte Workshop zur Sloganfindung
Ein Kilo Amphetamin und 3995 Ecstasytabletten sichergestellt

Ein Kilo Amphetamin und 3995 Ecstasytabletten sichergestellt

Gildehaus - Zöllner haben bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A30 bei Gildehaus (Kreis Bad Bentheim) ein Kilogramm Amphetamin und 3995 Ecstasytabletten sichergestellt.
Ein Kilo Amphetamin und 3995 Ecstasytabletten sichergestellt
Krankenpfleger Niels H. soll 84 weitere Menschen getötet haben

Krankenpfleger Niels H. soll 84 weitere Menschen getötet haben

Oldenburg - Niels H. sitzt bereits wegen Mordes an Patienten in Haft. Doch das ganze Ausmaß seiner Verbrechen kam erst nach und nach ans Licht. Bald könnte er erneut vor Gericht stehen - für eine der größten Mordserien in Deutschland.
Krankenpfleger Niels H. soll 84 weitere Menschen getötet haben
Kita-Qualität hängt in Niedersachsen stark vom Wohnort ab

Kita-Qualität hängt in Niedersachsen stark vom Wohnort ab

Gütersloh/Hannover - Die Qualität von Krippe und Kindergarten hängt in Niedersachsen stark vom Wohnort ab.
Kita-Qualität hängt in Niedersachsen stark vom Wohnort ab
82-Jähriger stürzt mit Kleinflugzeug in den Tod

82-Jähriger stürzt mit Kleinflugzeug in den Tod

Leer - In Ostfriesland ist ein 82-jähriger Hobbypilot beim Absturz eines Kleinflugzeugs tödlich verunglückt. Sein Hund, der mit an Bord war, überlebte.
82-Jähriger stürzt mit Kleinflugzeug in den Tod
Kokain im Wert von einer Million Euro bei 50-Jährigem gefunden

Kokain im Wert von einer Million Euro bei 50-Jährigem gefunden

Osnabrück - Ein tschechischer Autofahrer ist bei Osnabrück mit sieben Kilogramm Kokain erwischt worden. Nach ersten Schätzungen der Polizei hat der Fund einen Straßenverkaufswert von einer Million Euro.
Kokain im Wert von einer Million Euro bei 50-Jährigem gefunden
20.000 Menschen sehen das "Steinhuder Meer in Flammen"

20.000 Menschen sehen das "Steinhuder Meer in Flammen"

Steinhude - Rund 20.000 Gäste haben am Wochenende das große Feuerwerk beim "Steinhuder Meer in Flammen" bewundert. Die Sicherheitsvorkehrungen waren in diesem Jahr deutlich strenger als sonst, auch die Polizei zeigte mehr Präsenz als in den Vorjahren.
20.000 Menschen sehen das "Steinhuder Meer in Flammen"
Trecker-Willi in der Heimat empfangen

Trecker-Willi in der Heimat empfangen

Lauenförde - Nach seiner Traktor-Reise ins russische St. Petersburg kehrt der als Trecker-Willi bekannte Rentner Winfried Langner in seine Heimatgemeinde Lauenförde an der Oberweser zurück.
Trecker-Willi in der Heimat empfangen
Fertigungshalle für Elektrobusse brennt vollständig aus

Fertigungshalle für Elektrobusse brennt vollständig aus

Salzgitter - In Salzgitter ist die Fertigungshalle eines Zuliefererbetriebs für Elektrobusse ausgebrannt. Der Einsatzleiter der Feuerwehr schätzte, dass der Schaden wahrscheinlich im Millionenbereich liege.
Fertigungshalle für Elektrobusse brennt vollständig aus
Motorradfahrer stürzt und rutscht unter Auto

Motorradfahrer stürzt und rutscht unter Auto

Braunschweig - Bei einem Unfall in Braunschweig ist ein 36 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückt. Er stürzte und rutschte unter ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Motorradfahrer stürzt und rutscht unter Auto
Schäfer und ihre Hunde treten im Hüte-Wettstreit an

Schäfer und ihre Hunde treten im Hüte-Wettstreit an

Eimke - Sieben Schäfer aus ganz Deutschland sind an diesem Wochenende in einem Hüte-Wettstreit gegeneinander angetreten. Beim Landesleistungshüten in der Gemeinde Eimke (Landkreis Uelzen) mussten sie zeigen, wie gut sie mit ihren Hunden rund 250 Heidschnucken hüten und lenken können.
Schäfer und ihre Hunde treten im Hüte-Wettstreit an