Ressortarchiv: Niedersachsen

65-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

65-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

Rhumspringe - Ein 65 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Göttingen mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert.
65-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben
Internationales Ermittlerteam verhindert Überfall auf Juwelier

Internationales Ermittlerteam verhindert Überfall auf Juwelier

Osterholz-Scharmbeck/Bremen - Offenbar um ihre illegalen Geschäfte mit Kriegswaffen zu finanzieren, haben mehrere Täter einen Überfall auf einen Juwelier in Osterholz-Scharmbeck geplant. Nun wurden sie während ihrer Planungen von einem internationalen Ermittlerteam gefasst.
Internationales Ermittlerteam verhindert Überfall auf Juwelier
Kurti lockt viele Besucher ins Landesmuseum Hannover

Kurti lockt viele Besucher ins Landesmuseum Hannover

Hannover - Die Ausstellung mit dem ausgestopften Problemwolf Kurti als Attraktion hat Tausende Besucher ins Landesmuseum Hannover gelockt.
Kurti lockt viele Besucher ins Landesmuseum Hannover
CDU-Spitzenkandidat findet Linkspartei ebenso inakzeptabel wie die AfD

CDU-Spitzenkandidat findet Linkspartei ebenso inakzeptabel wie die AfD

Hannover - Der CDU-Spitzenkandidat für die niedersächsische Landtagswahl, Bernd Althusmann, hält die Linkspartei für ebenso koalitionsuntauglich wie die AfD.
CDU-Spitzenkandidat findet Linkspartei ebenso inakzeptabel wie die AfD
Tapferes Fischotter-Mädchen Lilli

Tapferes Fischotter-Mädchen Lilli

Rosengarten - Seit über fünf Jahren blieb der Nachwuchs bei den beiden Europäischen Fischottern im Wildpark Schwarze Berge aus. Doch am 24. Juli kam Otter-Mädchen Lili zur Welt. Ihr Start war allerdings schwierig, da sie eine schwere Verletzung am Hals hatte.
Tapferes Fischotter-Mädchen Lilli
Salmonellen in Mini-Salami gefunden

Salmonellen in Mini-Salami gefunden

Heilsbronn - Wegen Salmonellen-Gefahr ruft ein bayerischer Wursthersteller bei Aldi Nord verkaufte Mini-Salami zurück. Wie das Unternehmen Hans Kupfer & Sohn am Freitag in Heilsbronn mitteilte, wurden die Bakterien in einer Packung „Salami Piccolini Mediterran“ gefunden.
Salmonellen in Mini-Salami gefunden
Molkerei Rücker ruft Käse-Salatwürfel zurück

Molkerei Rücker ruft Käse-Salatwürfel zurück

Aurich - Wegen der Gefahr von Glassplittern im Produkt hat die Molkerei Rücker aus Aurich deutschlandweit Käseprodukte zurückgerufen. Bei einer Routinekontrolle sei ein Materialfehler festgestellt worden, der dazu führe, dass Glassplitter beim Öffnen des Glases abspringen können.
Molkerei Rücker ruft Käse-Salatwürfel zurück
Zahl der Straftaten in Niedersachsen gesunken

Zahl der Straftaten in Niedersachsen gesunken

Hannover (dpa) - Die Zahl der begangenen Straftaten in Niedersachsen ist im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über acht Prozent auf rund 268.000 Fälle gesunken. Rückläufig seien auch Körperletzungen (-3,8 Prozent) und Raubdelikte (-16,5).
Zahl der Straftaten in Niedersachsen gesunken
77 Prozent der Niedersachsen surfen mit mindestens 50 Mbit/s

77 Prozent der Niedersachsen surfen mit mindestens 50 Mbit/s

Hannover/Berlin - In Niedersachsen verfügen derzeit gut drei Viertel aller Haushalte über einen schnellen Internet-Zugang. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestags-Grünen hervor.
77 Prozent der Niedersachsen surfen mit mindestens 50 Mbit/s
Massenrausch von Handeloh kommt vor Gericht

Massenrausch von Handeloh kommt vor Gericht

Handeloh - 27 Seminarteilnehmer bekommen von Drogen Wahnvorstellungen, Krämpfe und Herzrasen. Einer der Veranstalter muss nun vor Gericht. Er soll die Betäubungsmittel verteilt haben.
Massenrausch von Handeloh kommt vor Gericht
Arbeitslosenzahl in Niedersachsen erneut gesunken

Arbeitslosenzahl in Niedersachsen erneut gesunken

Hannover - Die Arbeitslosenzahl in Niedersachsen ist im September erneut gesunken. 236.241 Menschen hatten in diesem Monat keinen Job, das sind 3,3 Prozent weniger als im August und 4,5 Prozent weniger als vor einem Jahr.
Arbeitslosenzahl in Niedersachsen erneut gesunken
Hirschbrunft-Führungen locken Besucher in den Solling

Hirschbrunft-Führungen locken Besucher in den Solling

Neuhaus - Von Matthias Brunnert. Der Chef ist nicht zu überhören. Sein Röhren dröhnt von der Bergwiese bis zum Parkplatz vor dem Eingangsgebäude des Wildparks Neuhaus. Am diesem Abend treffen sich hier im südniedersächsischen Solling mehrere Dutzend Besucher. Sie alle wollen die Führung zum Thema "Hirschbrunft" erleben.
Hirschbrunft-Führungen locken Besucher in den Solling
Projektionsbiennale: Ein letztes Mal geht das Licht an

Projektionsbiennale: Ein letztes Mal geht das Licht an

Bad Rothenfelde - Es ist die sechste und möglicherweise auch die letzte Auflage einer ungewöhnlichen Kunstausstellung: Die lichtsicht-Projektionsbiennale in Bad Rothenfelde wird an diesem Freitag eröffnet. Bis zum 28. Januar 2018 sind im und um den Kurpark in Bad Rothenfelde 20 Projektionskunstwerke zu sehen.
Projektionsbiennale: Ein letztes Mal geht das Licht an
Niedersachsen will in Ausnahmefällen ganze Wolfsrudel abschießen

Niedersachsen will in Ausnahmefällen ganze Wolfsrudel abschießen

Hannover - Niedersachsen laviert weiter mit dem Wolf. Zwar kündigt Rot-Grün nun den möglichen Abschuss ganzer Rudel an. Dazu müssen Schafshalter aber nachweisen, dass die gefräßigen Tiere ständig über hohe Zäune springen. Ist das Streitthema so vor der Wahl abgeräumt?
Niedersachsen will in Ausnahmefällen ganze Wolfsrudel abschießen
Zukunft der maroden Häuser im Wollepark weiter unklar

Zukunft der maroden Häuser im Wollepark weiter unklar

Delmenhorst - Die Zukunft der maroden Häuser im Delmenhorster Problemviertel Wollepark ist weiter unklar. Ein Gespräch zwischen Vertretern der Stadt und dem neuen Verwalter der Eigentümergesellschaft ist am Donnerstag ohne konkretes Ergebnis geblieben.
Zukunft der maroden Häuser im Wollepark weiter unklar
CDU und SPD in Niedersachsen trennt nur noch ein Prozentpunkt

CDU und SPD in Niedersachsen trennt nur noch ein Prozentpunkt

Hannover - Bleibt Weil oder kommt Althusmann? Die Frage, wer künftig Niedersachsen regiert, scheint zweieinhalb Wochen vor der Wahl offener denn je. Derzeit reicht es weder für eine Neuauflage von Rot-Grün noch für Schwarz-Gelb.
CDU und SPD in Niedersachsen trennt nur noch ein Prozentpunkt
Online-Fragebogen bietet Orientierung für Landtagswahl

Online-Fragebogen bietet Orientierung für Landtagswahl

Hannover - Die neue Landeszentrale für politische Bildung in Niedersachsen hat einen Wahlkompass zur Landtagswahl vorgestellt. Unterdessen rückt die SPD in der Gunst der Wähler an die CDU heran. 
Online-Fragebogen bietet Orientierung für Landtagswahl
Weil verspricht Kommunen 1 Milliarde Euro für Strukturprojekte

Weil verspricht Kommunen 1 Milliarde Euro für Strukturprojekte

Hannover - Eine zusätzliche Milliarde Euro für Strukturprojekte hat die Landesregierung den Kommunen in Niedersachsen versprochen - wenn Rot-Grün wiedergewählt wird.
Weil verspricht Kommunen 1 Milliarde Euro für Strukturprojekte
Jamaika, Ampel & Co. - Koalitionsaussagen in Niedersachsen

Jamaika, Ampel & Co. - Koalitionsaussagen in Niedersachsen

Hannover - Nach der Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober können ganz verschiedene Bündnisse möglich sein. Lediglich eine Koalition mit der AfD schließen alle anderen fünf größeren Parteien aus.
Jamaika, Ampel & Co. - Koalitionsaussagen in Niedersachsen
Windradflügel durchbohrt Fahrerkabine

Windradflügel durchbohrt Fahrerkabine

Regesbostel - Am frühen Donnerstagmorgen kam es an der Autobahn 1 auf dem Rastplatz „Stellheide" bei Regesbostel in Richtung Bremen zu einem schweren Verkehrsunfall.
Windradflügel durchbohrt Fahrerkabine
Zeitungsbote schweigt nach tödlicher Attacke auf unzufriedenen Leser

Zeitungsbote schweigt nach tödlicher Attacke auf unzufriedenen Leser

Lüneburg - Der Streit um die zuverlässige Zustellung eines kostenlosen Wochenblattes hat einen Mann in Lüneburg das Leben gekostet - der angeklagte Zeitungsbote will sich vor Gericht aber nicht zu der Tat äußern.
Zeitungsbote schweigt nach tödlicher Attacke auf unzufriedenen Leser
Mann klammert sich zwischen zwei ICE-Waggons fest

Mann klammert sich zwischen zwei ICE-Waggons fest

Bielefeld/Hannover - Einen lebensgefährlichen Außen-Stehplatz hat ein 59-Jähriger für seine Bahnfahrt mit dem ICE von Bielefeld in Richtung Hannover gewählt. Der Mann habe sich an den sogenannten Faltenbalg zwischen zwei Waggons geklammert und sich dabei mit den Füßen auf einem kleinen Trittbrett abgestützt, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Hannover am Donnerstag.
Mann klammert sich zwischen zwei ICE-Waggons fest
Hauskuh Kelly und ihre Schwierigkeiten mit dem Neubau

Hauskuh Kelly und ihre Schwierigkeiten mit dem Neubau

Rechtsupweg - Erst vier Jahre alt, und bereits ständig verrückte Sachen im Kopf: So ähnlich läuft es bei Kuh Kelly, die in Ostfriesland bei ihren Pflegeeltern lebt. Freddy Janssen und Heike Rüdiger haben das Kälbchen seit der Geburt liebevoll im Haus mit der Flasche großgezogen und verwöhnt. Heute wiegt das massige Tier bereits 1300 Kilo, kann rückwärts laufen und schaut im Stall gern Fernsehen.
Hauskuh Kelly und ihre Schwierigkeiten mit dem Neubau
CDU startet in den Niedersachsen-Wahlkampf

CDU startet in den Niedersachsen-Wahlkampf

Hannover - Nur drei Tage nach der Bundestagswahl muss Angela Merkel wieder in den Wahlkampf. Die Wahlklatsche und die Debatte um die Zukunft von CSU-Chef Horst Seehofer beschäftigen die Union, schwierige Gespräche über die Bildung einer Jamaika-Koalition stehen an. Die Kanzlerin hätte Besseres zu tun, als in einer Halle in einem Industriegebiet in Hildesheim in die Bütt zu steigen.
CDU startet in den Niedersachsen-Wahlkampf
Polizei verbietet Alkoholkonsum in Zügen wegen Nordderbys

Polizei verbietet Alkoholkonsum in Zügen wegen Nordderbys

Hannover - Anlässlich des Fußball-Derbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV am kommenden Samstag ist auf einigen Bahnstrecken und an bestimmten Bahnhöfen Alkoholkonsum am Spieltag verboten.
Polizei verbietet Alkoholkonsum in Zügen wegen Nordderbys
Ministerpräsident Weil offen für Ampel-Koalition in Niedersachsen

Ministerpräsident Weil offen für Ampel-Koalition in Niedersachsen

Hannover - Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat mit Blick auf eine mögliche Regierungsbildung nach der Landtagswahl seine Partei vor „Ausschließeritis“ gewarnt.
Ministerpräsident Weil offen für Ampel-Koalition in Niedersachsen
Agrarminister fordert mehr EU-Gelder für kleine Bauernhöfe

Agrarminister fordert mehr EU-Gelder für kleine Bauernhöfe

Hannover/Lüneburg – Vor der Agrarministerkonferenz fordert Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer (Grüne) mehr EU-Gelder für kleine und mittlere Bauernhöfe sowie für den Tierschutz. „Die jetzige Verteilung fördert das Höfesterben“, sagte Meyer bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Agrarminister fordert mehr EU-Gelder für kleine Bauernhöfe
LKA: Netzwerk um Abu Walaa plante Anschläge auf Polizeieinrichtungen

LKA: Netzwerk um Abu Walaa plante Anschläge auf Polizeieinrichtungen

Celle - Das Netzwerk des in Celle angeklagten Hasspredigers Abu Walaa hatte nach Polizeierkenntnissen Anschläge auf Polizeieinrichtungen ins Auge gefasst.
LKA: Netzwerk um Abu Walaa plante Anschläge auf Polizeieinrichtungen
Schulleiter: "Qualität in Schulen ist Politik kein Geld wert"

Schulleiter: "Qualität in Schulen ist Politik kein Geld wert"

Celle - Die Schulleiter in Niedersachsen haben an die künftige Landesregierung appelliert, ihre Arbeit besser zu honorieren.
Schulleiter: "Qualität in Schulen ist Politik kein Geld wert"
Bürgermeisterwahl in Berne bestätigt

Bürgermeisterwahl in Berne bestätigt

Berne - Mit nur einer Stimme Vorsprung ist in Berne ein neuer Bürgermeister gewählt worden. Der Wahlausschuss habe das Ergebnis bestätigt, sagte Wahlleiter und Noch-Bürgermeister Franz Bittner (parteilos) am Mittwoch.
Bürgermeisterwahl in Berne bestätigt
Lkw fährt mit brennendem Reifen über die A31

Lkw fährt mit brennendem Reifen über die A31

Lingen - Mit einem brennenden Anhängerreifen ist ein Lastwagenfahrer in Niedersachsen bei Lingen mehrere Kilometer über die Autobahn 31 gefahren. Dabei löste er mehrere Brände an der Böschung aus, wie die Polizei Lingen in der Nacht zum Mittwoch mitteilte.
Lkw fährt mit brennendem Reifen über die A31
Bund soll in Asylangelegenheiten mehr Verantwortung übernehmen

Bund soll in Asylangelegenheiten mehr Verantwortung übernehmen

Hannover - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) und seine sozialdemokratischen Amtskollegen wollen den Bund bei der Rückführung von Asylbewerbern stärker in die Pflicht nehmen. Das Thema soll am Mittwoch in Hannover bei der Konferenz der SPD-Innenminister erörtert werden.
Bund soll in Asylangelegenheiten mehr Verantwortung übernehmen
Kanzlerin Merkel macht Wahlkampf für Bernd Althusmann

Kanzlerin Merkel macht Wahlkampf für Bernd Althusmann

Hannover - Nur drei Tage nach der Bundestagswahl muss Angela Merkel wieder in den Wahlkampf. Der Rechtsruck und die Wahlklatsche für die Union sind noch nicht verdaut, schwierige Gespräche über die Bildung einer Jamaika-Koalition stehen an. Die Kanzlerin hätte eigentlich besseres zu tun, als in einer zugigen Halle in einem Industriegebiet in Hildesheim in die Bütt zu steigen. Doch am 15. Oktober wählt Niedersachsen einen neuen Landtag.
Kanzlerin Merkel macht Wahlkampf für Bernd Althusmann
Landwirte verlangen nach mehr Planungssicherheit

Landwirte verlangen nach mehr Planungssicherheit

Hannover/Lüneburg - Die Landwirte erwarten von der Agrarministerkonferenz in Lüneburg einheitliche Lösungen nicht nur beim Tierwohl und mehr Planungssicherheit für die Zukunft. "Wir erwarten bundesweite Lösungen bei den wichtigen Themen wie Tierwohl - keinen Flickenteppich", sagte Werner Hilse, Präsident des Landvolks Niedersachsen.
Landwirte verlangen nach mehr Planungssicherheit
Lastwagenfahrer auf der A2 tödlich verunglückt

Lastwagenfahrer auf der A2 tödlich verunglückt

Braunschweig - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2 nahe Peine ist ein Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 59-Jährige am Dienstag ein Stauende in Fahrtrichtung Hannover übersehen und war nahezu ungebremst auf einen vor ihm stehenden Laster aufgefahren.
Lastwagenfahrer auf der A2 tödlich verunglückt
Abu Walaa lächelt vor Gericht - Terrorprozess gestartet

Abu Walaa lächelt vor Gericht - Terrorprozess gestartet

Celle - Von Michael Evers. Hinter Panzerglas sitzt Abu Walaa im Gerichtssaal, doch wie ein furchteinflößender Terrordrahtzieher wirkt er nicht. Der Iraker soll junge Männer zum Kampf für den Islamischen Staat animiert haben, er gilt als IS-Deutschlandchef. Nun wird ihm der Prozess gemacht.
Abu Walaa lächelt vor Gericht - Terrorprozess gestartet
Birkner ist neuer FDP-Fraktionschef im niedersächsischen Landtag

Birkner ist neuer FDP-Fraktionschef im niedersächsischen Landtag

Hannover - Stefan Birkner ist als Nachfolger von Christian Dürr zum neuen Fraktionschef der FDP im niedersächsischen Landtag gewählt worden. Das teilte die Partei nach ihrer Fraktionssitzung am Dienstag in Hannover mit, auf der ihn die 14 Abgeordneten bestimmt hatten.
Birkner ist neuer FDP-Fraktionschef im niedersächsischen Landtag
Kommunen sollen Prostitution in Niedersachsen überwachen

Kommunen sollen Prostitution in Niedersachsen überwachen

Hannover - Seit mehr als zwei Monaten ist das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft - nun steht fest, dass in Niedersachsen die Kommunen zuständig für die betroffenen Frauen sind.
Kommunen sollen Prostitution in Niedersachsen überwachen
Bürgermeisterwahl in Berne: Eine Stimme gibt den Ausschlag

Bürgermeisterwahl in Berne: Eine Stimme gibt den Ausschlag

Berne - Eine einzige Stimme hat bei der Bürgermeisterwahl in Berne in der Wesermarsch den Ausschlag gegeben: Der parteilose Kandidat Hartmut Schierenstedt siegte dort bei der Abstimmung parallel zur Bundestagswahl mit hauchdünnem Vorsprung.
Bürgermeisterwahl in Berne: Eine Stimme gibt den Ausschlag
Drei Jahre und drei Monate Haft für Attacke auf Schwangere

Drei Jahre und drei Monate Haft für Attacke auf Schwangere

Hannover - Weil er 13 Mal mit einem Messer auf seine schwangere Freundin eingestochen hat, muss ein junger Mann für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das Amtsgericht Hannover verurteilte den 23-Jährigen am Dienstag wegen gefährlicher Körperverletzung.
Drei Jahre und drei Monate Haft für Attacke auf Schwangere
Althusmann will Geheimdienstkoordinator zum Innenminister machen

Althusmann will Geheimdienstkoordinator zum Innenminister machen

Hannover - Der Geheimdienstkoordinator im Kanzleramt, Günter Heiß, soll im Falle eines CDU-Sieges bei der Landtagswahl neuer Innenminister in Niedersachsen werden. Das kündigte der Spitzenkandidat der Union, Bernd Althusmann, am Dienstag in Hannover an.
Althusmann will Geheimdienstkoordinator zum Innenminister machen
Entspannte Studienfahrt - Schüler baut vor Zollfahndern einen Joint

Entspannte Studienfahrt - Schüler baut vor Zollfahndern einen Joint

Braunschweig - Ganz entspannt mit einem Joint wollte ein 18-Jähriger aus Bremen die Studienfahrt nach Prag beginnen. Mit dem Dienstwagen von Zollfahndern suchte er sich auf einem Rastplatz an der A2 aber ein ungünstiges Versteck aus.
Entspannte Studienfahrt - Schüler baut vor Zollfahndern einen Joint
Totes Baby aus Abwasserschacht wird beigesetzt

Totes Baby aus Abwasserschacht wird beigesetzt

Faßberg - Die Leiche eines im Mai im Landkreis Celle entdeckten Babys soll am Mittwoch in Wolthausen beigesetzt werden. „Anlässlich der Beisetzung bitten wir erneut um Hinweise möglicher Zeugen“, sagte Polizeisprecher Christian Riebandt am Dienstag.
Totes Baby aus Abwasserschacht wird beigesetzt
Meyer schließt Bündnis mit „rückwärtsgewandter CDU“ aus

Meyer schließt Bündnis mit „rückwärtsgewandter CDU“ aus

Hannover - Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer (Grüne) sieht ein Bündnis seiner Partei mit der CDU skeptisch. „Mit einer rechtslastigen rückwärtsgewandten CDU in Niedersachsen kann ich mir keine Koalition vorstellen“.
Meyer schließt Bündnis mit „rückwärtsgewandter CDU“ aus
Stachelschweine im Zoo nagen sich durch den ersten Mais

Stachelschweine im Zoo nagen sich durch den ersten Mais

Hannover - Aufregung bei den Stachelschweinen im Zoo Hannover: Sie haben den ersten Mais des Jahres erhalten. Die nachtaktiven Tiere Harry und Sally waren auch am Nachmittag plötzlich hellwach, obwohl sie zu dieser Zeit normalerweise faulenzen.
Stachelschweine im Zoo nagen sich durch den ersten Mais
„Niedersachsen soll eines der ideenreichsten und attraktivsten Bundesländer sein“

„Niedersachsen soll eines der ideenreichsten und attraktivsten Bundesländer sein“

Syke - Von Hans Willms und Felix Gutschmidt. Wer Besuch von Bernd Althusmann erwartet, sollte die Nachbarn vorwarnen. Der Mann, der nach dem 15. Oktober an der Spitze einer CDU-geführten Landesregierung stehen will, reist in diesen Tagen selten allein. Ein schier endlose Kolonne meist schwarzer Limousinen rollt vor. Heraus steigen allerlei Parteifreunde, Personenschützer und Pressereferenten.
„Niedersachsen soll eines der ideenreichsten und attraktivsten Bundesländer sein“
Laura Pooth ist neue Vorsitzende der GEW in Niedersachsen

Laura Pooth ist neue Vorsitzende der GEW in Niedersachsen

Hannover - Die Landesdelegierten der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Niedersachsen haben am Montag Laura Pooth zur neuen Vorsitzenden gewählt. Das teilte ein GEW-Sprecher am Abend mit.
Laura Pooth ist neue Vorsitzende der GEW in Niedersachsen
Zwei Menschen bei Crash zwischen Straßenbahn und Lkw schwer verletzt

Zwei Menschen bei Crash zwischen Straßenbahn und Lkw schwer verletzt

Hannover - Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Straßenbahn sind in Hannover zwei Menschen schwer verletzt worden.
Zwei Menschen bei Crash zwischen Straßenbahn und Lkw schwer verletzt
550.000 neue Buchen für den Nationalpark Harz

550.000 neue Buchen für den Nationalpark Harz

Braunlage - Im Nationalpark Harz wird der Umbau vom Fichtenforst zum Buchen-Urwald fortgesetzt. In diesen Wochen werden deshalb erneut etwa 550.000 kleine Buchen gepflanzt, teilte Nationalpark-Sprecher Friedhart Knolle mit.
550.000 neue Buchen für den Nationalpark Harz
Bauwirtschaft treibt Wachstum in Niedersachsen

Bauwirtschaft treibt Wachstum in Niedersachsen

Hannover - Die starke Bauwirtschaft ist der Hauptgrund für ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum in Niedersachsen im ersten Halbjahr 2017. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent, teilte das Landesamt für Statistik (LSN) in Hannover am Montag mit.
Bauwirtschaft treibt Wachstum in Niedersachsen