Ressortarchiv: Niedersachsen

Weil: „Instabiles politisches Gefüge“ ist erschreckend

Weil: „Instabiles politisches Gefüge“ ist erschreckend

Hannover - Die ungewöhnlich zähe Regierungsbildung beschädigt nach Ansicht des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) das politische System Deutschlands.
Weil: „Instabiles politisches Gefüge“ ist erschreckend
Nordländer werten Wissenschaftspreis auf

Nordländer werten Wissenschaftspreis auf

Hamburg - Die Wissenschaftsministerien und Behörden der fünf Nordländer werten den Norddeutschen Wissenschaftspreis auf.
Nordländer werten Wissenschaftspreis auf
89-Jähriger läuft Hund hinterher und wird von Zug erfasst

89-Jähriger läuft Hund hinterher und wird von Zug erfasst

Holm-Seppensen - Ein 89-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Bahnstrecke in Holm-Seppensen (Buchholz i. d. Nordheide) ums Leben gekommen. Er wurde von einer Erixx-Bahn erfasst, als er die Gleise auf einem sogenannten „wilden Überweg“ überquerte.
89-Jähriger läuft Hund hinterher und wird von Zug erfasst
Lidl ruft Hähnchenbrustfilet zurück

Lidl ruft Hähnchenbrustfilet zurück

Bogen - Der Hersteller des bei Lidl verkauften Hähnchenbrustfilets „Landjunker Familien-Packung“ hat einen Teil der Ware zurückgerufen.
Lidl ruft Hähnchenbrustfilet zurück
Auf Waldweg festgefahren: Polizei nimmt Diebe fest

Auf Waldweg festgefahren: Polizei nimmt Diebe fest

Lingen - Mangelnde Vorbereitung und unzureichende Technik haben zwei Diebe im Emsland scheitern lassen. Die beiden 24 und 47 Jahre alten Männer hatten einen Lastwagen und eine Jagdhütte in einem Waldstück bei Haren aufgebrochen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Der weitere Verlauf wurde zum Debakel.
Auf Waldweg festgefahren: Polizei nimmt Diebe fest
Binationale Bundeswehrübung auf und an der Elbe

Binationale Bundeswehrübung auf und an der Elbe

Bei Artlenburg übte die Bundeswehr in diesen Tagen mit britischen Soldaten und ermöglichte Schaulustigen am Donnerstag die Überquerung des Flusses.
Binationale Bundeswehrübung auf und an der Elbe
Alle 20 Jahre wieder: Deutsche und britische Soldaten üben auf der Elbe

Alle 20 Jahre wieder: Deutsche und britische Soldaten üben auf der Elbe

Artlenburg - Deutsche und britische Soldaten üben derzeit gemeinsam an der Elbe in Artlenburg (Landkreis Lüneburg).
Alle 20 Jahre wieder: Deutsche und britische Soldaten üben auf der Elbe
Geldautomat in Osnabrück gesprengt: Keine Beute

Geldautomat in Osnabrück gesprengt: Keine Beute

Osnabrück - Unbekannte haben in Osnabrück in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten gesprengt.
Geldautomat in Osnabrück gesprengt: Keine Beute
„Ermittlungsgruppe Graffiti“ hat Sprayer-Crew im Visier

„Ermittlungsgruppe Graffiti“ hat Sprayer-Crew im Visier

Hannover - Polizei und Staatsanwaltschaft Hannover ermitteln gegen eine Sprayer-Crew. Wie die Polizei mitteilte, müssen die Beschuldigten Schadenersatzforderungen in sechsstelliger Höhe befürchten.
„Ermittlungsgruppe Graffiti“ hat Sprayer-Crew im Visier
Bei Rot über die Ampel: Auto erfasst achtlose Fußgängerin

Bei Rot über die Ampel: Auto erfasst achtlose Fußgängerin

Braunschweig - Beim Überqueren einer Straße ist eine 38-jährige Fußgängerin in Braunschweig von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Bei Rot über die Ampel: Auto erfasst achtlose Fußgängerin
Wolfsburger IS-Unterstützer kommt auf Bewährung frei

Wolfsburger IS-Unterstützer kommt auf Bewährung frei

Wolfsburg - Nach Verbüßung von zwei Dritteln seiner Haftstrafe kommt ein vom Oberlandesgericht Celle vor knapp zwei Jahren verurteilter IS-Unterstützer aus Wolfsburg auf Bewährung frei.
Wolfsburger IS-Unterstützer kommt auf Bewährung frei
Revision: Fall Safia S. startet im Februar vor dem BGH

Revision: Fall Safia S. startet im Februar vor dem BGH

Karlsruhe/Hannover - Der Fall der jugendlichen Attentäterin Safia S., die in Hannover einen Polizisten mit einem Messer schwer verletzt hat, kommt vor den Bundesgerichtshof (BGH).
Revision: Fall Safia S. startet im Februar vor dem BGH
Betrunkener Fahrgast will Zugbegleiterin würgen

Betrunkener Fahrgast will Zugbegleiterin würgen

Osnabrück - Ein schwarzfahrender und betrunkener 50-Jähriger hat in einem Zug bei Osnabrück eine Zugbegleiterin bedroht und versucht, sie zu würgen.
Betrunkener Fahrgast will Zugbegleiterin würgen
Spaziergängerin findet getöteten Schäferhund in Gewässer

Spaziergängerin findet getöteten Schäferhund in Gewässer

Leer - Eine Spaziergängerin hat einen getöteten Schäferhund in einem Gewässer in Leer gefunden. Der Hund hatte mehrere Stichwunden am Hals und an der Brust, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Spaziergängerin findet getöteten Schäferhund in Gewässer
Wissenschaftsminister Thümler sieht Islamvertrag sehr skeptisch

Wissenschaftsminister Thümler sieht Islamvertrag sehr skeptisch

Hannover - Niedersachsens neuer Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) sieht einen neuen Anlauf für einen Vertrag mit den muslimischen Verbänden äußerst skeptisch.
Wissenschaftsminister Thümler sieht Islamvertrag sehr skeptisch
Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen sinkt weiter

Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen sinkt weiter

Hannover - Die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen geht weiter zurück. Im November lag die Arbeitslosenquote bei 5,4 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkt unter dem Wert im Vormonat, wie die Arbeitsagentur am Donnerstag mitteilte.
Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen sinkt weiter
Paar aus Delmenhorst schmückt Haus mit 55.000 Lichtern

Paar aus Delmenhorst schmückt Haus mit 55.000 Lichtern

Delmenhorst - Mit rund 55.000 Lichtern hat ein Ehepaar in Delmenhorst sein Haus und Grundstück geschmückt. "Es gibt nicht einen Baum oder Busch, der nicht beleuchtet ist", sagte Sven Borchart. Eingeschaltet werden soll das Lichtermeer am 1. Advent - bei einer Glühweinparty, zu der das Ehepaar bis zu 700 Gäste erwartet.
Paar aus Delmenhorst schmückt Haus mit 55.000 Lichtern
Grünen-Landeschefin Janssen-Kucz legt Amt nieder

Grünen-Landeschefin Janssen-Kucz legt Amt nieder

Hannover - Die bisherige Landesvorsitzende der niedersächsischen Grünen, Meta Janssen-Kucz, hat wie angekündigt ihr Amt niedergelegt. Die 56-jährige Politikerin aus Ostfriesland war in der vergangenen Woche als Vizepräsidentin des neuen Landtags vereidigt worden.
Grünen-Landeschefin Janssen-Kucz legt Amt nieder
Polizei rechnet mit Tausenden Demonstranten gegen AfD-Parteitag

Polizei rechnet mit Tausenden Demonstranten gegen AfD-Parteitag

Hannover - Wegen des Bundesparteitags der AfD an diesem Wochenende in Hannover rechnet die Polizei mit Verkehrsbehinderungen durch Demonstrationen und Kundgebungen. Bei der Polizeidirektion Hannover seien sechs Gegenveranstaltungen angemeldet worden, sagte ein Sprecher am Mittwoch.
Polizei rechnet mit Tausenden Demonstranten gegen AfD-Parteitag
Bahn investiert im Südosten Niedersachsens 72 Millionen Euro 

Bahn investiert im Südosten Niedersachsens 72 Millionen Euro 

Göttingen - Die Deutsche Bahn investiert in den kommenden beiden Jahren 72 Millionen Euro in die Erneuerung von Gleisen und Stellwerkstechnik in Südost-Niedersachsen.
Bahn investiert im Südosten Niedersachsens 72 Millionen Euro 
Last-Minute-Adventskranz

Last-Minute-Adventskranz

Von Johanna Müller. Und plötzlich ist er da: Der 1. Advent. Da wäre es doch schön, auch einen festlichen Adventskranz zu haben. Doch nicht verzagen, wenn ihr mit der Deko hinterherhängt. Mit ganz einfachen Sachen, könnt ihr euch etwas passendes basteln. 
Last-Minute-Adventskranz
Zahl jugendlicher Komasäufer in Niedersachsen leicht gestiegen

Zahl jugendlicher Komasäufer in Niedersachsen leicht gestiegen

Hannover - Die Zahl der jugendlichen Komasäufer in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2012 wieder gestiegen. 2114 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 20 Jahren landeten 2016 mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus, zwei Prozent mehr als im Vorjahr.
Zahl jugendlicher Komasäufer in Niedersachsen leicht gestiegen
Haftbefehl nach Familiendrama im Emsland

Haftbefehl nach Familiendrama im Emsland

Werlte/Osnabrück - Nach einer Messerattacke im emsländischen Werlte ist gegen die 54 Jahre alte Ehefrau des Opfers ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung ergangen.
Haftbefehl nach Familiendrama im Emsland
Otte-Kinast: Glyphosat-Verlängerung ist nur Aufschub

Otte-Kinast: Glyphosat-Verlängerung ist nur Aufschub

Oldenburg - Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) sieht die umstrittene Zulassungsverlängerung für den Unkrautvernichter Glyphosat lediglich als Aufschub. „Es kann kein Weiter-so geben", sagte die Ministerin am Rande einer Versammlung der Landwirtschaftskammer am Mittwoch in Oldenburg.
Otte-Kinast: Glyphosat-Verlängerung ist nur Aufschub
Druckfehler sorgt für große Nachfrage nach Weihnachtsmarkttasse

Druckfehler sorgt für große Nachfrage nach Weihnachtsmarkttasse

Leer - Ein Druckfehler sorgt für große Nachfrage nach einem Glühweinbecher auf dem Weihnachtsmarkt in Leer. Statt "Weihnachtsmarkt" steht „Weihnachtsmart", ohne "k", auf der Pfandtasse, die die Schausteller in der ostfriesischen Stadt an ihre Kunden ausgeben.
Druckfehler sorgt für große Nachfrage nach Weihnachtsmarkttasse
Gericht sieht Ex-SS-Mann Gröning als haftfähig - Strafantritt unklar

Gericht sieht Ex-SS-Mann Gröning als haftfähig - Strafantritt unklar

Celle - Vor mehr als zwei Jahren wurde der frühere SS-Mann Gröning verurteilt. Seither stellt sich die Frage: Kann der 96-Jährige mit seiner Gesundheit ins Gefängnis? Eine neue Gerichtsentscheidung sagt ja. Die Anwälte Grönings sehen das nicht so.
Gericht sieht Ex-SS-Mann Gröning als haftfähig - Strafantritt unklar
Weniger Menschen bekommen Geld zur Sicherung des Lebensunterhalts

Weniger Menschen bekommen Geld zur Sicherung des Lebensunterhalts

Hannover - Knapp 769.000 Menschen haben Ende 2016 in Niedersachsen Geld vom Staat zur Sicherung des grundlegenden Lebensunterhalts bekommen. Das waren rund 6.300 oder 0,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.
Weniger Menschen bekommen Geld zur Sicherung des Lebensunterhalts
Niedersachsens Bauern spüren wirtschaftliche Erholung

Niedersachsens Bauern spüren wirtschaftliche Erholung

Oldenburg - Niedersachsens Bauern können nach zwei schwierigen Jahren wieder etwas aufatmen. Im zurückliegenden Wirtschaftsjahr hätten sie einen durchschnittlichen Gewinn von 61.400 Euro pro Betrieb erzielt, sagte der Präsident der Landwirtschaftskammer, Gerhard Schwetje, am Mittwoch in Oldenburg.
Niedersachsens Bauern spüren wirtschaftliche Erholung
Verband: Rund 700 Spielhallen in Niedersachsen geschlossen

Verband: Rund 700 Spielhallen in Niedersachsen geschlossen

Göttingen - Zehntausende sind spielsüchtig. Abhilfe sollen neue gesetzliche Regelungen schaffen. In Niedersachsen mussten bereits Hunderte Spielhallen schließen.
Verband: Rund 700 Spielhallen in Niedersachsen geschlossen
Familiendrama in Werlte - 54-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Familiendrama in Werlte - 54-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Werlte - Bei einem Familiendrama im emsländischen Werlte ist am Dienstag ein 54 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden.
Familiendrama in Werlte - 54-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Handelsverband will mehr Flexibilität bei Sonntagsöffnungen

Handelsverband will mehr Flexibilität bei Sonntagsöffnungen

Mit Blick auf ein geplantes neues Gesetz zu Ladenöffnungszeiten hat der Handelsverband Niedersachsen-Bremen flexiblere Möglichkeiten für Sonntagsöffnungen gefordert.
Handelsverband will mehr Flexibilität bei Sonntagsöffnungen
Wolfsbüro empfiehlt höhere Elektrozäune gegen Wölfe

Wolfsbüro empfiehlt höhere Elektrozäune gegen Wölfe

Diepholz/Vechta - Experten raten Tierhaltern in Diepholz und Vechta zu besseren Schutzzäunen gegen Wolfsattacken.
Wolfsbüro empfiehlt höhere Elektrozäune gegen Wölfe
Verfolgungsjagd mit sieben Streifenwagen

Verfolgungsjagd mit sieben Streifenwagen

Stade/Hamburg - Nach einer Verfolgungsjagd durchs Alte Land hat die Polizei zwei Insassen eines Kleinwagens vorübergehend festgenommen, der dritte konnte entkommen.
Verfolgungsjagd mit sieben Streifenwagen
Althusmann will Telemedizin stärker fördern

Althusmann will Telemedizin stärker fördern

Hannover - Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat für mehr Offenheit für digitale Hilfsmittel bei der Arztbehandlung geworben.
Althusmann will Telemedizin stärker fördern
Minderjährige lösen Brand auf Kindergarten-Baustelle aus

Minderjährige lösen Brand auf Kindergarten-Baustelle aus

Bersenbrück - Zwei Minderjährige haben einen Brand in dem Rohbau eines Kindergartens in Bersenbrück bei Osnabrück ausgelöst.
Minderjährige lösen Brand auf Kindergarten-Baustelle aus
Studentenzahl in Niedersachsen auf Rekordhoch

Studentenzahl in Niedersachsen auf Rekordhoch

Hannover - Die Zahl der Studierenden in Niedersachsen ist auf ein Rekordhoch gewachsen. Im laufenden Wintersemester sind an den Hochschulen des Landes nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) fast 210.000 Frauen und Männer immatrikuliert.
Studentenzahl in Niedersachsen auf Rekordhoch
Laster mit Windrad-Turm bleibt in Oldenburg stecken

Laster mit Windrad-Turm bleibt in Oldenburg stecken

Oldenburg - Zwischen Straßenschildern und Ampelmasten ist ein Schwertransporter in Oldenburg steckengeblieben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Lkw einen Teil des Turms einer Windkraftanlage geladen.
Laster mit Windrad-Turm bleibt in Oldenburg stecken
Vechta: Bankangestellte überraschen Einbrecher

Vechta: Bankangestellte überraschen Einbrecher

Vechta - Zwei Männer sind am Dienstagmorgen in die Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg an der Großen Straße in Vechta eingebrochen. Nachdem sie von zwei Bankangestellten überrascht wurden, sperrten sie diese ein und flüchteten.
Vechta: Bankangestellte überraschen Einbrecher
70-Jähriger knackt Niedersachsen-Jackpot

70-Jähriger knackt Niedersachsen-Jackpot

Hannover - Ein 70-jähriger Casinobesucher hat am Montag den Niedersachsen-Jackpot geknackt und am Spielautomaten knapp 1,2 Millionen Euro gewonnen. Der „Gelegenheitsgast aus der Region“ mit dem glücklichen Händchen habe den Gewinn erst spät und „etwas ungläubig“ registriert, teilte die Spielbank Hannover mit.
70-Jähriger knackt Niedersachsen-Jackpot
Baby in Koffer gesperrt - Haftstrafe rechtskräftig

Baby in Koffer gesperrt - Haftstrafe rechtskräftig

Hannover - Eine junge Frau, die ihr Neugeborenes in einen Koffer gelegt und die Geburt verheimlicht hat, muss sechs Jahre ins Gefängnis. Die vom Landgericht Hannover verhängte Haftstrafe wegen versuchten Totschlags ist rechtskräftig.
Baby in Koffer gesperrt - Haftstrafe rechtskräftig
Rekord-Adventskranz über Lüneburg - Hilfe per SMS

Rekord-Adventskranz über Lüneburg - Hilfe per SMS

Lüneburg - Von Peer Körner. Über der Altstadt von Lüneburg thront in der Weihnachtszeit einer der größten Adventskränze Europas. Der gewaltige Wichernkranz hat einen Durchmesser von 13 Metern. Sein Ring kann per SMS oder Anruf zum Leuchten gebracht werden - das Ganze dient einem guten Zweck.
Rekord-Adventskranz über Lüneburg - Hilfe per SMS
Elbfährlinie stellt Insolvenzantrag

Elbfährlinie stellt Insolvenzantrag

Cuxhaven/Brunsbüttel - Mehrere haben es schon versucht - ohne Erfolg. Der Fährverkehr zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel ruht, wieder einmal. Diesmal für immer?
Elbfährlinie stellt Insolvenzantrag
Tourismusbranche in Niedersachsen legt zu

Tourismusbranche in Niedersachsen legt zu

Hannover - Die Tourismusbranche in Niedersachsen wächst weiter. In den ersten drei Quartalen dieses Jahres stieg die Zahl der Übernachtungen auf mehr als 34,8 Millionen. Dies seien 690.000 oder rund zwei Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum, teilte das Landesamt für Statistik (LSN) in Hannover am Montag mit.
Tourismusbranche in Niedersachsen legt zu
Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

Clausthal-Zellerfeld - Für Weihnachtsbäume müssen Verbraucher in Niedersachsen nach Angaben des Landvolks in diesem Jahr nicht tiefer in die Tasche greifen als 2016. Die Preise seien weiterhin stabil, teilte der Bauernverband am Montag mit.
Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil
Blitzer-Attrappe soll Raser abschrecken

Blitzer-Attrappe soll Raser abschrecken

Allenbüttel - Von Christian Brahmann. Mit einem selbst gebauten Blitzer will ein Paar im Kreis Gifhorn die Raserei vor dem eigenen Haus eindämmen. Die Attrappe wirkt so echt, dass einige Fahrer aus Angst vor teuren Fotos tatsächlich bremsen. Gelöst ist das Problem dadurch aber nicht.
Blitzer-Attrappe soll Raser abschrecken
Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße - 34-Jährige tot

Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße - 34-Jährige tot

Löningen - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 213 bei Löningen (Landkreis Cloppenburg) ist eine 34-Jährige tödlich verunglückt.
Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße - 34-Jährige tot
Schneefall im Harz - Hochwasser in Hannover und Peine

Schneefall im Harz - Hochwasser in Hannover und Peine

Braunlage/Hannover - Das Wetter hinterlässt seine Spuren im Norden. Während im Harz bereits Schnee fällt, sorgte der Regen für Hochwasser in Hannover und Peine.
Schneefall im Harz - Hochwasser in Hannover und Peine
17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Crash mit geparktem Auto

17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Crash mit geparktem Auto

Papenburg - Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist in Papenburg (Landkreis Emsland) bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der Jugendliche fuhr mit seinem Fahrzeug bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge auf ein geparktes Auto auf.
17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Crash mit geparktem Auto
Auto rast in eine Fußgängergruppe - Fahrer wenig später gefasst

Auto rast in eine Fußgängergruppe - Fahrer wenig später gefasst

Cuxhaven - Ein 29-jähriger Mann ist in Cuxhaven in eine Fußgängergruppe gefahren und hat sechs Menschen verletzt.
Auto rast in eine Fußgängergruppe - Fahrer wenig später gefasst
Pläne für Imam-Ausbildung: Uni widerspricht Landesregierung

Pläne für Imam-Ausbildung: Uni widerspricht Landesregierung

Osnabrück/Hannover - Die Absicht der neuen Landesregierung, die Ausbildung von muslimischen Geistlichen an der Universität Osnabrück vornehmen zu lassen, stößt bei der Hochschule auf Widerspruch.
Pläne für Imam-Ausbildung: Uni widerspricht Landesregierung