Ressortarchiv: Niedersachsen

"Reichsbürger": Hausdurchsuchung auch in Braunschweig

"Reichsbürger": Hausdurchsuchung auch in Braunschweig

Karlsruhe/Berlin - Die Polizei hat im Zusammenhang mit den bundesweiten Ermittlungen gegen eine rechtsextreme Vereinigung auch eine Hausdurchsuchung in Braunschweig durchgeführt.
"Reichsbürger": Hausdurchsuchung auch in Braunschweig
Flüchtiger Straftäter wieder gefasst

Flüchtiger Straftäter wieder gefasst

Königslutter - Der aus dem Maßregelvollzug in Königslutter Ende Dezember entkommene 26 Jahre alte Straftäter ist gefasst.
Flüchtiger Straftäter wieder gefasst
Pistorius verteidigt Aufnahmebehörde gegen Vertuschungsverdacht

Pistorius verteidigt Aufnahmebehörde gegen Vertuschungsverdacht

Hannover/Braunschweig - Nach dem mutmaßlichen Sozialleistungsbetrug von Flüchtlingen hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die zuständige Behörde gegen Vertuschungsvorwürfe verteidigt.
Pistorius verteidigt Aufnahmebehörde gegen Vertuschungsverdacht
Niedersachsen beruft Sascha Lobo in neu gegründeten Digitalrat

Niedersachsen beruft Sascha Lobo in neu gegründeten Digitalrat

Hannover - Der renommierte Internet-Blogger Sascha Lobo sowie 19 weitere Persönlichkeiten werden künftig die niedersächsische Landesregierung bei allen Fragen rund um die Digitalisierung beraten.
Niedersachsen beruft Sascha Lobo in neu gegründeten Digitalrat
Gericht verbietet Dauerwohnen auf dem Campingplatz

Gericht verbietet Dauerwohnen auf dem Campingplatz

Lüneburg - Das Dauerwohnen auf einem Campingplatz ist unzulässig. Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht am Mittwoch entschieden.
Gericht verbietet Dauerwohnen auf dem Campingplatz
Elefanten-Baby bekommt vorläufig Namen "Mäuschen"

Elefanten-Baby bekommt vorläufig Namen "Mäuschen"

Hannover - So klein wie ein "Mäuschen" ist das neue Elefantenbaby im Zoo Hannover sicher nicht. Am Mittwoch wurde das 117 Kilogramm schwere Tier mit dem ungewöhnlichen Namen gemeinsam mit ihrer Mutter Manari öffentlich vorgestellt.
Elefanten-Baby bekommt vorläufig Namen "Mäuschen"
Nach Entführung: Staatsanwalt will drei Jahre Haft für 91-Jährige

Nach Entführung: Staatsanwalt will drei Jahre Haft für 91-Jährige

Aurich - Wegen der Entführung eines Reeders aus dem ostfriesischen Leer sollen drei Männer und eine 91 Jahre alte Frau mehrjährige Haftstrafen verbüßen.
Nach Entführung: Staatsanwalt will drei Jahre Haft für 91-Jährige
Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Bremen/Hannover - Rund 1200 Länderbeschäftigte in Niedersachsen und Bremen haben nach Gewerkschaftsangaben am Mittwoch vorübergehend die Arbeit niedergelegt und für eine bessere Bezahlung demonstriert.
Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Wahlfälschung in Quakenbrück: Polizei durchsucht Wohnungen

Wahlfälschung in Quakenbrück: Polizei durchsucht Wohnungen

Quakenbrück - Wegen des Verdachts der Wahlfälschung bei der Kommunalwahl im September in Quakenbrück hat die Polizei am Mittwoch die Wohnungen von sieben Beschuldigten durchsucht. Nach der Wahl waren Zweifel am Ergebnis laut geworden, weil die Linken in Quakenbrück überraschend als drittstärkste Kraft hinter CDU und SPD gelandet waren.
Wahlfälschung in Quakenbrück: Polizei durchsucht Wohnungen
Vermisster Junge aus Hannover wohlbehalten aufgetaucht

Vermisster Junge aus Hannover wohlbehalten aufgetaucht

Hannover - Ein am Mittag aus einer Schule in Hannover weggelaufener Neunjähriger ist am späten Dienstagabend im schleswig-holsteinischen Reinbek wohlbehalten wieder aufgetaucht.
Vermisster Junge aus Hannover wohlbehalten aufgetaucht
Sozialbetrug durch Flüchtlinge: CDU fordert Aufklärung von Pistorius

Sozialbetrug durch Flüchtlinge: CDU fordert Aufklärung von Pistorius

Hannover - Die CDU-Landtagsfraktion hat Innenminister Boris Pistorius (SPD) aufgefordert, den mutmaßlichen Sozialbetrug durch Asylbewerber in der Landesaufnahmebehörde Braunschweig rasch aufzuklären. "Der Innenminister darf sich nicht länger in Schweigen hüllen", sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Editha Lorberg am Dienstag.
Sozialbetrug durch Flüchtlinge: CDU fordert Aufklärung von Pistorius
Erstmals Geflügelpest bei niedersächsischen Zuchtgänsen nachgewiesen

Erstmals Geflügelpest bei niedersächsischen Zuchtgänsen nachgewiesen

Gersten/Meppen - In Niedersachsen ist die Vogelgrippe nun auch in einem Zuchtgänsebetrieb nachgewiesen worden.
Erstmals Geflügelpest bei niedersächsischen Zuchtgänsen nachgewiesen
Niedersachsen stößt Änderung der Parteienfinanzierung wegen NPD an

Niedersachsen stößt Änderung der Parteienfinanzierung wegen NPD an

Hannover - Mit einer Bundesratsinitiative will die niedersächsische Landesregierung künftig die NPD von der bundesweiten staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen.
Niedersachsen stößt Änderung der Parteienfinanzierung wegen NPD an
81-Jährige aus Rodenkirchen vermisst

81-Jährige aus Rodenkirchen vermisst

Rodenkirchen/Brake - Eine 81 Jahre alte Frau wird seit Montagnachmittag in Rodenkirchen vermisst. Die orientierungslose und fast erblindete Frau wurde in einem Pflegezentrum in Rodenkirchen, in dem sie gepflegt wurde, zum letzten Mal gegen 15 Uhr gesehen.
81-Jährige aus Rodenkirchen vermisst
Kollision beim Abbiegen an der Kreuzung: Frau schwer verletzt

Kollision beim Abbiegen an der Kreuzung: Frau schwer verletzt

Delmenhorst - Zwei Frauen wurden bei einem Unfall am Montagnachmittag in Delmenhorst verletzt, eine davon schwer. Das teilt die Polizei mit.
Kollision beim Abbiegen an der Kreuzung: Frau schwer verletzt
46-Jährige in Hannover niedergestochen

46-Jährige in Hannover niedergestochen

Hannover - Bei einem Beziehungsstreit in Hannover ist eine 46 Jahre alte Frau niedergestochen worden.
46-Jährige in Hannover niedergestochen
Nach Sporthallenbrand: Wieder Unterricht an Schule in Lehrte

Nach Sporthallenbrand: Wieder Unterricht an Schule in Lehrte

Lehrte - Nach dem Brand einer Sporthalle in Lehrte hat der Unterricht an der benachbarten Realschule wieder begonnen.
Nach Sporthallenbrand: Wieder Unterricht an Schule in Lehrte
Brand in Einfamilienhaus in Weener - Mann erleidet schwere Verbrennungen

Brand in Einfamilienhaus in Weener - Mann erleidet schwere Verbrennungen

Weener - Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Weener hat ein 21-Jähriger schwere Verbrennungen erlitten.
Brand in Einfamilienhaus in Weener - Mann erleidet schwere Verbrennungen
Feuer zerstört Teile eines Fachwerkhauses

Feuer zerstört Teile eines Fachwerkhauses

Niedernwöhren - Ein Brand in Niedernwöhren im Landkreis Schaumburg hat Teile eines Fachwerkhauses zerstört.
Feuer zerstört Teile eines Fachwerkhauses
Experten: Autofahrer ab 75 Jahren sollen sich regelmäßig testen lassen

Experten: Autofahrer ab 75 Jahren sollen sich regelmäßig testen lassen

Goslar - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen.
Experten: Autofahrer ab 75 Jahren sollen sich regelmäßig testen lassen
Mehr Drogendelikte an niedersächsischen Schulen

Mehr Drogendelikte an niedersächsischen Schulen

Hannover - An niedersächsischen Schulen werden immer mehr Drogendelikte registriert. 348 solcher Fälle behandelte die Polizei nach den jüngsten verfügbaren Zahlen 2015. Vier Jahre zuvor waren es erst 286 Rauschgiftdelikte gewesen, wie das niedersächsische Innenministerium mitteilte.
Mehr Drogendelikte an niedersächsischen Schulen
Mann will Frau helfen und wird niedergestochen

Mann will Frau helfen und wird niedergestochen

Schwanewede - Nach einem Messerangriff auf einen 54-jährigen Mann in Schwanewede im Landkreis Osterholz hat das Amtsgericht Achim Haftbefehl gegen einen 17-Jährigen erlassen. Dem Jugendlichen wird versuchter Totschlag vorgeworfen, wie die Polizei am Montag mitteilte.
Mann will Frau helfen und wird niedergestochen
Steuersünder-Strafen bringen Niedersachsen viel Geld in die Kasse

Steuersünder-Strafen bringen Niedersachsen viel Geld in die Kasse

Hannover - Selbstanzeigen von Steuersündern sowie die Auswertung von CD-Dateien haben Niedersachsen 345 Millionen Euro an Strafen, Hinterziehungszinsen und Geldauflagen in die Kasse gespült.
Steuersünder-Strafen bringen Niedersachsen viel Geld in die Kasse
Gesundheitskarte für Flüchtlinge bei Städten umstritten

Gesundheitskarte für Flüchtlinge bei Städten umstritten

Hannover - Die Stadt Delmenhorst hat als erste Kommune in Niedersachsen zum 1. Januar 2017 eine elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge eingeführt. Auch die Landeshauptstadt Hannover denkt über die Einführung der Versichertenkarte nach, die seit April 2016 für Flüchtlinge verwendet werden kann.
Gesundheitskarte für Flüchtlinge bei Städten umstritten
Neunjähriger Junge läuft aus Jugendhilfeeinrichtung davon

Neunjähriger Junge läuft aus Jugendhilfeeinrichtung davon

Celle - Ein neun Jahre alter Junge ist aus einer Jugendhilfeeinrichtung bei Celle davongelaufen. Die Polizei sucht das Kind seit Montagfrüh.
Neunjähriger Junge läuft aus Jugendhilfeeinrichtung davon
Arbeitsagentur dämpft Erwartungen für 2017

Arbeitsagentur dämpft Erwartungen für 2017

Hannover - Für das Jahr 2017 erwartet die Regionaldirektion der Arbeitsagentur Niedersachsen und Bremen mehr Schwierigkeiten beim Abbau der Arbeitslosigkeit als im Vorjahr.
Arbeitsagentur dämpft Erwartungen für 2017
DLRG warnt vor Betreten von Eisflächen

DLRG warnt vor Betreten von Eisflächen

Bad Nenndorf - Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) warnt vor dem Betreten von Eisflächen in Niedersachsen.
DLRG warnt vor Betreten von Eisflächen
Beratungen über Wiederaufbau der Friesenbrücke

Beratungen über Wiederaufbau der Friesenbrücke

Hannover/Weener - Bahn und Land haben sich noch nicht auf einen Neubau oder Wiederaufbau der Friesenbrücke einigen können. Während die Deutsche Bahn die von einem Frachtschiff zerstörte Brücke in Weener wiederaufbauen möchte, will Niedersachsen einen Neubau in besserer Ausführung, teilten Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) und der Norddeutschlandchef der Bahn, Ulrich Bischoping, am Montag mit.
Beratungen über Wiederaufbau der Friesenbrücke
Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Damme/Lemförde - Es war ein Einsatz, an den die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr noch lange zurückdenken werden: Sie holten bei dichtem Nebel am späten Sonntagnachmittag zwei aus Damme stammende Männer aus dem Eis im Dümmer See. Die beiden waren am Rande eines Schilfgürtels verunglückt. Rund drei Stunden mussten sie bei der Kälte im Eis ausharren. 
Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 
73-Jähriger stirbt nach Fahrradunfall

73-Jähriger stirbt nach Fahrradunfall

Bordenau - Die Leiche eines 73 Jahre alten Mannes ist auf einem Feld in Bordenau in der Region Hannover entdeckt worden.
73-Jähriger stirbt nach Fahrradunfall
Vermisster löst Großeinsatz auf dem Brocken aus

Vermisster löst Großeinsatz auf dem Brocken aus

Schierke - Ein auf dem Brocken vermisster Mann aus Goslar hat einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst.
Vermisster löst Großeinsatz auf dem Brocken aus
Auffahrunfall auf der A27: 25-jähriger Fahrer stand unter Drogen

Auffahrunfall auf der A27: 25-jähriger Fahrer stand unter Drogen

Osterholz - Am Samstagabend gegen 19.00 Uhr kam es auf der A27 in Höhe der Anschlussstelle Sebaldsbrück in Fahrtrichtung Bremerhaven zu einem Verkehrsunfall. Das teilt die Polizei mit. 
Auffahrunfall auf der A27: 25-jähriger Fahrer stand unter Drogen
28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Hannover - Ein 28 Jahre alter Mann onanierte im Intercity und löste dadurch einen Einsatz der Bundespolizisten im Hauptbahnhof Hannover aus. 
28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen
Randalierende HSV-Fans in Hannover gestoppt

Randalierende HSV-Fans in Hannover gestoppt

Hannover - Randalierende Fußballfans aus Hamburg haben einen massiven Polizeieinsatz am Hauptbahnhof Hannover ausgelöst.
Randalierende HSV-Fans in Hannover gestoppt
ADFC fordert Ausbau des Radwegenetzes

ADFC fordert Ausbau des Radwegenetzes

Goslar - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat einen bundesweiten Ausbau des Radwegenetzes gefordert. Derzeit sei die Infrastruktur für Radler in einem miserablen Zustand, sagte eine Sprecherin vor Beginn des 55. Verkehrsgerichtstages am Donnerstag in Goslar.
ADFC fordert Ausbau des Radwegenetzes
Niedersachsen will Zeugnisferien nicht ausweiten

Niedersachsen will Zeugnisferien nicht ausweiten

Hannover - Viele Bundesländer haben längere Winterferien, doch in Niedersachsen ist eine Ausweitung der zweitägigen Zeugnisferien kein Thema.
Niedersachsen will Zeugnisferien nicht ausweiten
27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Varel - Ein Auto hat am Samstagmorgen einen auf der Straße liegenden Mann in Varel (Kreis Friesland) überfahren.
27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren
Wintersportler stürmen in den Harz - Skipisten und Straßen voll

Wintersportler stürmen in den Harz - Skipisten und Straßen voll

Goslar - Blauer Himmel und Schnee satt haben am Samstag Tausende Wintersportler in den Harz gelockt.
Wintersportler stürmen in den Harz - Skipisten und Straßen voll
Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Ritterhude - In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es gegen 2.10 Uhr in Ritterhude zu einem schweren Unfall. Ein 41-jähriger Mann kam dabei ums Leben. 
Taxifahrer stirbt nach Unfall 
Der Norden hat den höchsten Jäger-Anteil

Der Norden hat den höchsten Jäger-Anteil

Hannover - Immer mehr Menschen lockt die Jagd - der Deutsche Jagdverband hat mehr Weidmänner und -frauen gezählt als je zuvor. Doch es gibt regionale Unterschiede. Und die Zahl jagdbegeisterter Frauen ist im Vergleich zu früher deutlich gestiegen.
Der Norden hat den höchsten Jäger-Anteil
Sporthalle abgebrannt - Großeinsatz für Feuerwehr

Sporthalle abgebrannt - Großeinsatz für Feuerwehr

Lehrte - Beim Brand einer Schulsporthalle in Lehrte (Region Hannover) ist ein erheblicher Sachschaden entstanden.
Sporthalle abgebrannt - Großeinsatz für Feuerwehr
Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Verden - Die Kreiszeitung erreichte am Samstag eine Mail, in der ein angeblicher Erpresser schreibt, Orangensaft von Aldi Nord mit Methanol vergiftet zu haben. Die Polizei ermittelt.
Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 
Umfrage: Rot-Grün hätte keine Mehrheit in Niedersachsen mehr 

Umfrage: Rot-Grün hätte keine Mehrheit in Niedersachsen mehr 

Hannover - Ministerpräsident Weil und seine Regierung kommen bei den Menschen in Niedersachsen gut an. Trotzdem zeigt eine Umfrage: Ein Jahr vor der Landtagswahl reichen die Werte nicht für eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition. Haben CDU und FDP die Kraft zum Machtwechsel?
Umfrage: Rot-Grün hätte keine Mehrheit in Niedersachsen mehr 
Zahl der Landwirte in Niedersachsen geht zurück

Zahl der Landwirte in Niedersachsen geht zurück

Hannover - Schlechte Preise für Milch und Schweinefleisch, hohe bürokratische Auflagen für den Stallbau und das Ausbringen von Gülle, eine agrarkritische Haltung in Teilen der Gesellschaft - viele Bauern in Niedersachsen wollen nicht mehr. Sie geben ihren Betrieb auf.
Zahl der Landwirte in Niedersachsen geht zurück
Mann legt Feuer in eigener Wohnung und springt aus drittem Stock

Mann legt Feuer in eigener Wohnung und springt aus drittem Stock

Westerstede - Für dieses Verhalten hat die Polizei in Westerstede noch keine Erklärung: Ein 38-Jähriger hat am Donnerstagabend in der eigenen Wohnung ein kleines Feuer gelegt und sich beim anschließenden Sprung aus dem dritten Stock schwer verletzt.
Mann legt Feuer in eigener Wohnung und springt aus drittem Stock
Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Hamburg/Rotenburg/Bremen - Eine ungewöhnlich große Bombe wurde Freitagvormittag entschärft: Eine 1.000-Kilo-Fliegerbombe hatten Taucher zuvor im Harburger Hafen gefunden. Nach der Entschärfung wurden am Mittag die Straßensperrungen wieder aufgehoben. Auch der Bahnverkehr hat den Betrieb wieder aufgenommen. 
Bombe im Harburger Hafen entschärft 
Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Hamburg/Harburg - Wegen einer Bombenentschärfung in Hamburg-Wilhelmsburg kommt es am Donnerstagabend im Norden zu Einschränkungen im Zugverkehr.
Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 
Vater-Sohn-Tragödie: Haftstrafe für 28-Jährigen

Vater-Sohn-Tragödie: Haftstrafe für 28-Jährigen

Oldenburg - Das Landgericht Oldenburg hat einen 28-Jährigen wegen des Todes seines Vaters zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.
Vater-Sohn-Tragödie: Haftstrafe für 28-Jährigen
Matrose war bei Kollision im Ruderhaus

Matrose war bei Kollision im Ruderhaus

Surwold - Der Matrose des am Montagabend auf dem Küstenkanal im Emsland verunglückten Frachtschiffes war während des Unfalls im Führerhaus des Schiffes.
Matrose war bei Kollision im Ruderhaus
Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Hannover - Nach den Elefantendamen Saphira und Califa hat nun auch Manira Nachwuchs bekommen. Am Donnerstag um 6.43 Uhr erblickte das Kalb das Licht der Welt. 
Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren