Betrunkene Eltern vernachlässigen Kleinkind

Braunschweig - Ein betrunkenes Pärchen ist auf einer Liegewiese Nahe Braunschweig nicht mehr in der Lage gewesen, sich um ihre Tochter zu kümmern.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stand das acht Monate alte Mädchen in seinem Wagen schon längere Zeit in der prallen Sonne. Der nicht mehr ansprechbare Vater hatte 2,06 Promille intus und musste mit einem Eimer Wasser geweckt werden. Bei der 34-jährigen Mutter ergab der Alkoholtest 1,86 Promille. Das kleine Mädchen wurde im Funkwagen versorgt und anschließend in die Obhut des Jugendschutzhauses übergeben.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Kampf gegen Coronavirus in "kritischer Phase"

Kampf gegen Coronavirus in "kritischer Phase"
Politik

Steinmeier warnt vor "bösen Geistern in neuem Gewand"

Steinmeier warnt vor "bösen Geistern in neuem Gewand"
Gesundheit

Die Laufschuh-Trends für die Saison 2020

Die Laufschuh-Trends für die Saison 2020
Boulevard

Tollpatschig und verspielt: Berliner Pandas Pit und Paule

Tollpatschig und verspielt: Berliner Pandas Pit und Paule

Meistgelesene Artikel

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Siebenjähriger aus Kinderheim vermisst – Haftbefehl gegen den Bruder

Siebenjähriger aus Kinderheim vermisst – Haftbefehl gegen den Bruder

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Tödlicher Unfall bei Bremen: A1-Sperrung gegen 20 Uhr beendet

Tödlicher Unfall bei Bremen: A1-Sperrung gegen 20 Uhr beendet

Kommentare