Finanziell angeschlagene Johannes a Lasco Bibliothek wagt Neuanfang / Kirche gibt sechs Millionen

Bibliothek überwindet Skandaljahr

Niedersachsen - EMDEN (dpa) · Die finanziell angeschlagene Emder Johannes a Lasco Bibliothek mit ihrer europaweit einzigartigen Sammlung zum reformierten Protestantismus bekommt eine neue Chance.

Nach mehr als einjähriger Zwangspause werde die Forschungsbibliothek voraussichtlich im Februar wieder ihren wissenschaftlichen Betrieb aufnehmen, sagte der Präsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Jann Schmidt. Das Stiftungskapital liegt nach Angaben der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) derzeit mit 8,4 Millionen Euro auf dem früheren Stand.

Die Bibliothek musste im Dezember 2008 schließen, nachdem das Stiftungsvermögen um mehr als sechs Millionen Euro abgeschmolzen war.

Der frühere Leiter der renommierten Einrichtung war trotz öffentlicher Proteste entlassen und im Oktober 2009 vor dem Landgericht Aurich wegen Untreue zu einer geringen Geldstrafe verurteilt worden. Verteidigung und Staatsanwaltschaft legten gegen das Urteil Revision ein. Umstritten ist, ob der frühere Leiter historische Dokumente ankaufen durfte. Nach Ansicht der Evangelisch-reformierten Kirche waren die Vermögensverluste als Verstoß gegen das Niedersächsische Stiftungsgesetz zu werten. Die Kirche verlangt Schadensersatz von dem ehemaligen Vorstand.

Für den Neuanfang stellte die EKD sechs Millionen Euro bereit und verwaltet künftig auch das gesamte Kapital. Die Erträge werden zur Finanzierung der laufenden Kosten genutzt. Ein neues Kuratorium soll demnächst über die Einstellung von Personal beraten. In dem Kuratorium übernimmt die EKD drei Sitze, die Evangelisch-reformierte Kirche ist mit zwei Personen vertreten und tellt mit Kirchenpräsident Schmidt den Vorsitzenden. Jeweils einen itz haben die Lippische Landeskirche, der Reformierte Bund, die eformierte Kirchengemeinde Emden, die Stadt Emden und die stfriesische Landschaft. Im neuen Vorstand soll es künftig einen wissenschaftlichen sowie einen kaufmännisch-juristischen Leiter geben.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Große Autoklassiker für kleines Geld

Große Autoklassiker für kleines Geld
Reisen

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht
Reisen

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland
Technik

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Meistgelesene Artikel

B6-Streckenradar bei Hannover blitzt im ersten halben Jahr mehr als 1000-mal

B6-Streckenradar bei Hannover blitzt im ersten halben Jahr mehr als 1000-mal

„Klima des Verfolgungsdrucks“ schaffen: Landtag will Vermögensnachweise krimineller Familienclans

„Klima des Verfolgungsdrucks“ schaffen: Landtag will Vermögensnachweise krimineller Familienclans

Stadt Nordhorn stellt unmissverständlich klar: Feuerwehr befüllt keine Pools

Stadt Nordhorn stellt unmissverständlich klar: Feuerwehr befüllt keine Pools

Hochzeit in Zeiten der Coronavirus-Pandemie: Das sind die aktuellen Regelungen

Hochzeit in Zeiten der Coronavirus-Pandemie: Das sind die aktuellen Regelungen

Kommentare