Dötlingerin im Auto eingeklemmt

49-Jährige bei Unfall in Lohne schwer verletzt

+
Die Feuerwehr rückte mit Gerät an, um die Frau aus ihrem Wagen zu befreien.

Lohne/Dötlingen - Eine Frau aus Dötlingen (Kreis Oldenburg)  ist am Donnerstag bei einem Unfall in Lohne schwer verletzt worden. Die 49-Jährige hatte gegen 12.30 Uhr die Bakumer Straße befahren.

Kurz vor der Einfahrt zur Pariser Straße kam ihr ein Lastwagen entgegen, der plötzlich auf die Gegenfahrbahn ausscherte, teilt die Polizei mit. Die Frau wich dem Laster aus, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. 

Sie wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste die Dötlingerin mit technischem Gerät befreien. Der Sattelzugfahrer setzte seine Tour zunächst fort. Er konnte jedoch schnell durch die Polizei ermittelt werden. 

Die Brandschützer aus Lohne und Südlohne waren mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Straße wurde zur Unfallaufnahme für eine Stunde voll gesperrt.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren
Nienburg

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel
Welt

Sechs Tote bei Schießerei in einer Fabrik nahe Chicago

Sechs Tote bei Schießerei in einer Fabrik nahe Chicago
Politik

Deutschland will mehr für Verteidigung tun

Deutschland will mehr für Verteidigung tun

Meistgelesene Artikel

Autofahrer kracht in Kohltour-Gruppe: Zwei Verletzte

Autofahrer kracht in Kohltour-Gruppe: Zwei Verletzte

Sturm: Riesiger Flügel von Windrad bricht ab und fällt herunter

Sturm: Riesiger Flügel von Windrad bricht ab und fällt herunter

Warnstreiks an Schulen: 600 Sozialpädagogen und Lehrer im Ausstand

Warnstreiks an Schulen: 600 Sozialpädagogen und Lehrer im Ausstand

Bremer und Niedersachsen stecken tagelang im „Stop-and-Go“ fest

Bremer und Niedersachsen stecken tagelang im „Stop-and-Go“ fest

Kommentare