Ausflug ohne Öffentlichkeit

Eisbär-Mädchen auf Entdeckungstour im Zoo Hannover

+
Der Hannoversche Eisbärennachwuchs macht einen ersten Ausflug in den Zoo-Außenbereich.

Die Tochter von Eisbärin Milana hat erstmals im Zoo Hannover das Außengehege erkundet. Allerdings geschah der Ausflug unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Grund ist das Coronavirus.

Hannover - Hannovers erstes Eisbär-Jungtier hält nichts mehr in seiner Höhle: Am Donnerstag hat die vier Monate alte Tochter von Eisbärin Milana erstmals ihr Außengehege im Zoo Hannover erkundet.

Ihren ersten gemeinsamen Ausflug konnten Mutter und Tochter ganz unbeobachtet angehen, denn wegen der aktuellen Coronakrise ist der Tierpark für Zuschauer derzeit geschlossen. Das noch namenlose Jungtier kletterte bei seinem ersten Freigang über Felsen, raufte mit Mutter Milana, probierte sich im Jagen von Vögeln und sprang erstmals in das große Wasserbecken - natürlich nicht, ohne vorher in einem Planschbecken geübt zu haben, wie die Pfleger verrieten.

Seit ihrer Geburt Ende November hielt sich die kleine Eisbärin in einer Wurfhöhle hinter den Kulissen auf. Mutter und Kind wurden in den ersten Wochen über installierte Kameras überwacht. Nachdem das Jungtier aus seiner Wurfbox herausgeklettert war, nahmen die Pfleger nach und nach Kontakt zu ihm auf, bis es schlussendlich erstmals ins Freie durfte. Über die Namensfindung will der Zoo in Kürze informieren.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten
Auto

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg
Wohnen

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft
Reisen

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Corona: Die häufigsten Fragen und Antworten rund um das Virus im Kreis Verden

Corona: Die häufigsten Fragen und Antworten rund um das Virus im Kreis Verden

Fragen und Antworten zum Coronavirus im Landkreis Diepholz

Fragen und Antworten zum Coronavirus im Landkreis Diepholz

Kommentare