Mit Blaulicht und Martinshorn

Verfolgungsjagd durch drei Stadtteile: 13-Jähriger mit SUV unterwegs

+

Ein 13-jähriger Junge hat die Polizei in Hannover auf Trab gehalten: Mit dem SUV seiner Stiefvaters fuhr der Junge der Polizei davon.

Hannover - Ein 13-Jähriger hat sich in einem Geländewagen in Hannover eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Selbst als ein Polizist mit seinem Streifenwagen den Weg versperrte, stoppte der Junge den SUV nicht, sondern fuhr in die Beifahrerseite des Polizeiautos. 

Hannover: Polizei ermittelt

Der 13-Jährige und der Beifahrer im Streifenwagen erlitten leichte Blessuren. Wie der Junge an den Autoschlüssel gekommen sei, müssten nun die Ermittlungen zeigen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. 

Der 13-Jährige war nach Angaben der Beamten im SUV seines Stiefvaters unterwegs, nach dem Crash kam er zur Beobachtung ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin hatte am späten Freitagabend gemeldet, dass der Fahrer eines Geländewagens sehr jung aussehe und kein Licht eingeschaltet habe. 

Hannover: Streifenwagen verfolgen SUV

Als die Polizei den Jugendlichen anhalten wollte, fuhr der 13-Jährige einfach weiter in Richtung Innenstadt. Mehrere Streifenwagen nahmen mit Blaulicht und Martinshorn die Verfolgung auf, die sich durch drei Stadtteile und quer über die Gleise der Stadtbahn zog.

Weitere Nachrichten aus aller Welt

Früh übt sich: In Soest war ein Achtjähriger gleich zwei-mal mit dem Auto seiner Eltern unterwegs. Das erste mal fuhr er „moderate“ 140 Stundenkilometer, beim zweiten Ausflug traute er sich 180 km/h.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad
Fußball

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau
Politik

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran
Politik

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Meistgelesene Artikel

Nach Sonne satt am Samstag: Regen und Kälte kommen nach Niedersachsen zurück

Nach Sonne satt am Samstag: Regen und Kälte kommen nach Niedersachsen zurück

Auf Hinterrad unterwegs - Motorradfahrer bei Sturz tödlich verletzt

Auf Hinterrad unterwegs - Motorradfahrer bei Sturz tödlich verletzt

Silbersee bei Hannover: Mädchen findet Phosphor und verbrennt sich

Silbersee bei Hannover: Mädchen findet Phosphor und verbrennt sich

Betrunkener Mann fällt vor Polizisten aus dem Auto

Betrunkener Mann fällt vor Polizisten aus dem Auto

Kommentare