Armutsbekämpfung als Schwerpunkt

Hans-Joachim Lenke wird neuer Diakonie-Chef in Niedersachsen

+
Hans-Joachim Lenke folgt Christoph Kuenkel als Diakoniechef

Hannover - Hans-Joachim Lenke wird neuer Diakonie-Chef in Niedersachsen. Der bisherige Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Diakoniewerks Schwäbisch Hall tritt die Nachfolge von Christoph Künkel an, der aus Gesundheitsgründen ausschied, teilte die Landeskirche in Hannover am Dienstag mit.

Lenke (59) soll den Spitzposten im kommenden Februar antreten. Als einen Schwerpunkt seiner Arbeit kündigte Lenke bereits die Armutsbekämpfung und den Einsatz für Gerechtigkeit an. Der Theologe begann seinen kirchlichen Dienst 1991 in Niedersachsen und arbeitete zuletzt bis 2011 als Superintendent im Kirchenkreis Wolfsburg.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Karriere

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten
Welt

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Politik

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Meistgelesene Artikel

Bundespolizei durchsucht Bordelle in Niedersachsen und Bremen

Bundespolizei durchsucht Bordelle in Niedersachsen und Bremen

Ministerin: „Glyphosat-Verbot hätte „vor Gericht keinen Bestand“

Ministerin: „Glyphosat-Verbot hätte „vor Gericht keinen Bestand“

Sohn schweigt nach Entdeckung einer Frauenleiche in Osnabrück weiter

Sohn schweigt nach Entdeckung einer Frauenleiche in Osnabrück weiter

Kriminologen sehen Verbesserungspotenzial bei Einbrecherjagd

Kriminologen sehen Verbesserungspotenzial bei Einbrecherjagd

Kommentare