Drehleiter im Einsatz

Blitz setzt Dachstuhl in Brand - Räume möglicherweise unbewohnbar

+
Ein Blitz setzte den Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Molbergen in Brand.

Ein Haus in Molbergen im Landkreis Cloppenburg ist am Montagabend von einem Blitz getroffen worden. Der Dachstuhl brannte komplett aus.

Molbergen - Ein greller Blitz und anschließend ein ohrenbetäubender Donner. Kurz drauf schlugen Flammen aus dem Dachstuhl des Hauses in Molbergen (Landkreis Cloppenburg). Die Bewohner hatten großes Glück im Unglück. 

Innerhalb weniger Minuten waren Einsatzkräfte der Feuerwehren Molbergen und Peheim mit ihren Fahrzeugen am Einsatzort. Die Flammen schlugen bereits aus´dem Dachbereich. Mit der Drehleiter aus Cloppenburg und im Innenangriff konnten die Flammen gelöscht werden. 

Um an alle Brandnester zu gelangen, musste die Dachhaut weiter geöffnet werden. Ob die Räume des Hauses weiter bewohnt werden können ist zur Stunde noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze
Politik

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt
Welt

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier
Welt

38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

Meistgelesene Artikel

Tot gebissener Wolf bei Dörverden ist nicht gesuchte Leitwolf

Tot gebissener Wolf bei Dörverden ist nicht gesuchte Leitwolf

Crash im Gegenverkehr: Zwei Menschen sterben bei Unfall

Crash im Gegenverkehr: Zwei Menschen sterben bei Unfall

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Listerienfund: Familienbetrieb ruft sämtliche Fleischwaren zurück

Listerienfund: Familienbetrieb ruft sämtliche Fleischwaren zurück

Kommentare