Barum im Landkreis Lüneburg

Motorradfahrer übersehen: 20-Jähriger stirbt

Barum - Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist bei der Kollision mit einem Auto im Landkreis Lüneburg ums Leben gekommen.

Die aus der Gegenrichtung kommende Pkw-Fahrerin habe den Biker beim Linksabbiegen übersehen, teilte eine Polizeisprecherin mit. Der junge Mann wurde bei dem Unfall am Freitag im Ortsteil Barum der Gemeinde Brietlingen so schwer verletzt, das er noch am Unfallort starb. Die 49-jährige Autofahrerin erlitt einen schweren Schock und kam ins Krankenhaus.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden
Welt

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet
Politik

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem
Reisen

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Bekifft auf Rezept - darf man dann ans Steuer?

Bekifft auf Rezept - darf man dann ans Steuer?

17-Jähriger sticht in Hannover Stiefvater nieder

17-Jähriger sticht in Hannover Stiefvater nieder

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Nach dem Sturm ist vor dem Skiausflug

Nach dem Sturm ist vor dem Skiausflug

Kommentare