Eltern- und Schülervertreter lehnen geplantes Nikab-Verbot ab

Nikab
1 von 1
Nikab

Hannover - Eltern- und Schülervertreter lehnen das geplante Verbot der Vollverschleierung an niedersächsischen Schulen ab.

Bei der Anhörung von Verbänden im Kultusausschuss des Landtags in Hannover sagte der Vorsitzende des Landesschülerrats, Birhat Kaçar, ein Verbot löse die Probleme im praktischen Umgang mit vollverschleierten Schülerinnen nicht. Diese könnten und müssten von den Schulen vor Ort gelöst werden, wie dies im Fall einer Schülerin in Belm bei Osnabrück auch gelungen sei. Auch der Vorsitzende des Landeselternrates, Mike Finke, regte eine Regelung von Problemfällen in der Eigenverantwortung der Schulen an.

Alle vier Fraktionen haben sich auf eine Änderung des Schulgesetzes verständigt und wollen ihre Beratungen über ein Verbot der Vollverschleierung noch am Donnerstag abschließen. Ziel ist es, die Gesetzesänderung noch im August im Landtag von Hannover zu verabschieden.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden
Auto

Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend

Motorradfahren boomt. Aber nicht nur die Retrowelle fließt weiter. Interessante neue Maschinen kommen jetzt in verschiedenen Gattungen auf den Markt: …
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Boulevard

Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien

Helene Fischer hat ihrer Krankheit am Freitag in Wien ihr Comeback gegeben. Sie rührte die Zuschauer mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien
Wohnen

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Staubsaugen kann doch nicht so schwierig sein, oder? Und doch passieren uns ständig kleine Fehler, die ganz leicht zu vermeiden sind.
Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Meistgelesene Artikel

Zoll stellt 124.500 Euro Bargeld sicher

Zoll stellt 124.500 Euro Bargeld sicher

Westfalenbahn: Null Toleranz nach brutalem Angriff auf Zugbegleiterin

Westfalenbahn: Null Toleranz nach brutalem Angriff auf Zugbegleiterin

Unbekannte Frau stiehlt Seniorin in Bremervörde die Geldbörse

Unbekannte Frau stiehlt Seniorin in Bremervörde die Geldbörse

Waschbär breitet sich trotz Rekordabschuss weiter aus

Waschbär breitet sich trotz Rekordabschuss weiter aus

Kommentare