Hausgeburt endet tragisch

Toter Säugling in Osnabrück gefunden - Polizei ermittelt

Osnabrück - Nach dem Fund eines toten Säuglings in der Grafschaft Bentheim haben Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück Ermittlungen aufgenommen.

Das Baby wurde vor einigen Tagen leblos in einem Wohnhaus in Neuenhaus gefunden worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag. 

Zunächst hatten die „Grafschafter Nachrichten“ über den Fall berichtet. Der Zeitung zufolge hat die Mutter das Kind zu Hause zur Welt gebracht. Ein Obduktionsergebnis des Leichnams liegt bislang noch nicht vor. Laut Sprecher ist noch unklar, ob der Säugling tot zur Welt kam oder nach der Geburt starb.

dpa/lni

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag
Welt

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig
Politik

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"
Politik

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Frau findet Bruder und Vater tot auf - Ermittler vermuten Betrug

Frau findet Bruder und Vater tot auf - Ermittler vermuten Betrug

Dachdecker in Schieflage: Hebebühne steckt in zehn Metern Höhe fest

Dachdecker in Schieflage: Hebebühne steckt in zehn Metern Höhe fest

Betrunkener Radler prügelt Polizistin und demoliert Streifenwagen

Betrunkener Radler prügelt Polizistin und demoliert Streifenwagen

„Spectrum of the Seas“ problemlos in die Nordsee geschleppt

„Spectrum of the Seas“ problemlos in die Nordsee geschleppt

Kommentare