Tödlicher Unfall auf Bahnübergang in Vechta: Zug erfasst 81-Jährigen

Tödlicher Unfall auf Bahnübergang in Vechta: Zug erfasst 81-Jährigen

Ein Zug hat in Vechta einen 81-Jährigen erfasst, der mit seinem Fahrrad den Bahnübergang überqueren wollte. Der Senior starb noch am Unfallort.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video
Fußball

Werder, die Bundesliga und das Coronavirus: „Unwahrscheinlich, dass diese Saison noch lange fortgeführt wird“

Der SV Werder Bremen schottet sich in Zeiten des Coronavirus ab. Trainiert wird die komplette Woche unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Vor dem …
Werder, die Bundesliga und das Coronavirus: „Unwahrscheinlich, dass diese Saison noch lange fortgeführt wird“
Video
Nienburg

Feuer in Mehrfamilienhaus in Bücken

In Bücken ist es am Montagabend zum Brand im Anbau eines Wohnhauses gekommen. Sieben Ortsfeuerwehren waren dabei im Einsatz. Ein Beitrag von Thomas …
Feuer in Mehrfamilienhaus in Bücken

Coronavirus: So funktioniert ein Testzentrum

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Covid-19-Verdachtsfälle werden in Niedersachsen und Bremen in einem Corona-Testzentrum …
Coronavirus: So funktioniert ein Testzentrum

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

42 Corona-Infizierte in Seniorenheim bei Osnabrück: Landkreis erhält Hinweis auf Hygiene-Zustände

42 Corona-Infizierte in Seniorenheim bei Osnabrück: Landkreis erhält Hinweis auf Hygiene-Zustände