Verdächtiger sitzt in U-Haft

Vermisste Galeristin: Soko aufgelöst - Suche geht weiter

Aurich - Die Ermittlungsbehörden setzen die Suche nach der seit Oktober vermissten Galeristin aus dem ostfriesischen Leer fort. Die Sonderkommission sei zwar vor rund drei Wochen aufgelöst worden, die Suchmaßnahmen gingen aber weiter.

Sie konzentrierten sich aktuell auf den Raum Ostfriesland, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich am Montag. Die 66-jährige Millionärin wird seit dem 26. Oktober 2016 vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau getötet wurde. 

In einem Cafe in Bingum, das die Galeristin bis zu ihrem Verschwinden betrieb, hatten die Ermittler Spuren eines Verbrechens und Blut des Opfers gefunden. 

Ein Verdächtiger sitzt seit Mitte November in Untersuchungshaft. Er habe ausgesagt, dass er den Leichnam der Frau gefunden und an der Autobahn 1 zwischen Hamburg und Bremen unter Reisig abgelegt habe. Der Mann stehe unter dringendem Tatverdacht, mache aber keine weiteren Angaben, so die Sprecherin.

dpa

Lesen Sie auch:

Kein Lebenszeichen von vermisster Millionärin

Auto der Millionärin in Hamburg entdeckt

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheit

Alltagsmasken und die Materialfrage

Alltagsmasken und die Materialfrage
Gesundheit

So funktioniert das Indoor-Surfen

So funktioniert das Indoor-Surfen
Leben

Eistee eiskalt selbst gemacht

Eistee eiskalt selbst gemacht
Auto

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Meistgelesene Artikel

B6-Streckenradar bei Hannover blitzt im ersten halben Jahr mehr als 1000-mal

B6-Streckenradar bei Hannover blitzt im ersten halben Jahr mehr als 1000-mal

In Niedersachsen und Bremen zieht „Schietwetter" auf: Schauer und kräftige Gewitter sind angesagt

In Niedersachsen und Bremen zieht „Schietwetter" auf: Schauer und kräftige Gewitter sind angesagt

„Klima des Verfolgungsdrucks“ schaffen: Landtag will Vermögensnachweise krimineller Familienclans

„Klima des Verfolgungsdrucks“ schaffen: Landtag will Vermögensnachweise krimineller Familienclans

Stadt Nordhorn stellt unmissverständlich klar: Feuerwehr befüllt keine Pools

Stadt Nordhorn stellt unmissverständlich klar: Feuerwehr befüllt keine Pools

Kommentare