20-Jähriger fährt unter Marihuana-Einfluss

Bekifft mit dem Motorrad unterwegs

+
Die Nienburger Polizei stoppte einen 20-Jährigen, der unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Zwei Nienburger Polizisten entschlossen sich am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr, den Fahrer eines Leichtkraftrades zu kontrollieren. Die Beamten hielten den 20-Jährigen  im Bereich der Bielefelder Straße / Ziegelkampstraße an.

Bei der Kontrolle des Nienburgers ergab sich ein Verdacht auf den Konsum illegaler Drogen. Ein vor Ort durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht - der junge Kraftfahrer stand unter dem Einfluss von Marihuana. Ein Verfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta
Mehr Sport

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze
Boulevard

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes
Reisen

Die ultimativen Reiseziele für die Flucht vor der Kältewelle

Die ultimativen Reiseziele für die Flucht vor der Kältewelle

Meistgelesene Artikel

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Kleine Reiterin mit großem Talent

Kleine Reiterin mit großem Talent

Kommentare