Polizei stellt Führerschein sicher

28-Jähriger mit 1,8 Promille unterwegs

+

Nienburg - Für einen 28-Jährigen aus Hannover endete am Montagabend die Weiterfahrt: Die Polizei stellte bei dem Mann einen Alkoholwert von 1,8 Promille fest.

Am Montag Abend führten Polizeibeamte der Nienburger Dienststelle eine Verkehrskontrolle auf der Verdener Landstraße (B 215) durch. Gegen 23.30 Uhr kontrollierten sie einen VW Golf, bei dessen Fahrer sie deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen. Ein vor Ort durchgeführter Alco-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 1,8 Promille. Die Anordnung zu einer Blutprobenentnahme wurde veranlasst, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein des 28-Jährigen aus der Region Hannover sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt
TV

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG
Politik

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare