Polizei stellt Führerschein sicher

28-Jähriger mit 1,8 Promille unterwegs

+

Nienburg - Für einen 28-Jährigen aus Hannover endete am Montagabend die Weiterfahrt: Die Polizei stellte bei dem Mann einen Alkoholwert von 1,8 Promille fest.

Am Montag Abend führten Polizeibeamte der Nienburger Dienststelle eine Verkehrskontrolle auf der Verdener Landstraße (B 215) durch. Gegen 23.30 Uhr kontrollierten sie einen VW Golf, bei dessen Fahrer sie deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen. Ein vor Ort durchgeführter Alco-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 1,8 Promille. Die Anordnung zu einer Blutprobenentnahme wurde veranlasst, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein des 28-Jährigen aus der Region Hannover sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Wohnen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik
Auto

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Fußball

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Reitturnier zum Jubiläum

Reitturnier zum Jubiläum

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Neue Urlaubsgrüße

Neue Urlaubsgrüße

Kommentare