Polizei sucht nach Andreas Ballweg

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

+
Andreas Ballweg mit seiner zuletzt getragenen Jacke. (Zum Vergrößern bitte klicken). 

Nienburg - Die Polizei sucht nach dem 46-jährigen Nienburger Andreas Ballweg. Der Mann wird seit Freitag, 13. Januar, vermisst.  

Ballweg ist zuletzt in Nienburg, Hannoversche Straße, gesehen worden. Bis zu diesem Zeitpunkt war er mit einem schwarzen Mountainbike der Marke KTM unterwegs. Umfangreiche Suchmaßnahmen, an denen unter anderem auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, sind bisher ohne Erfolg geblieben. Ballweg ist 1,76 Meter groß, schlank und hat dunkles, kurzgeschnittenes Haar.

Zuletzt trug er eine dunkelblaue wattierte Kapuzenjacke mit sichtbarer Fellkante.

Hinweise werden an die Polizei Nienburg, Tel. 05021/97780, erbeten.

ru

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Politik

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 
Reisen

Essbare Stadt Andernach

Essbare Stadt Andernach

Meistgelesene Artikel

Wilhelmstraße: Ausgezeichnete Blütenpracht

Wilhelmstraße: Ausgezeichnete Blütenpracht

Steimbke: Polizei klärt Straftatenserie auf

Steimbke: Polizei klärt Straftatenserie auf

Deutscher Botschafter in Mali besucht Bundeswehr-Stützpunkt Langendamm

Deutscher Botschafter in Mali besucht Bundeswehr-Stützpunkt Langendamm

Benefizturnier soll zwei kranken Kindern Therapie ermöglichen

Benefizturnier soll zwei kranken Kindern Therapie ermöglichen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.