Einsatzkräfte konnten das Hindernis schnell beseitigen

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

+
Mit der Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert.

Marklohe. Ein abgebrochener Ast löste am Donnerstagabend einen Feuerwehreinsatz in Marklohe aus.

„Baum auf Straße“ lautete die Alarmierung für die Ortsfeuerwehr Marklohe gegen 19.30 Uhr. In der Straße "An der Beeke" ragte ein armdicker, großer Ast einer Weide in die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte konnten das Hindernis schnell beseitigen. Mit der Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert. Die Feuerwehr vermutet, dass ein Blitzeinschlag den Baum gespalten hat. Es entstand kein Sachschaden und es wurde niemand verletzt. Nach einer halben Stunde war der Einsatz für die neun Feuerwehrleute beendet.

us

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Massives Polizeiaufgebot bei "Gelbwesten"-Protest

Massives Polizeiaufgebot bei "Gelbwesten"-Protest
Fußball

FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim

FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim
Politik

Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet

Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet
Welt

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Meistgelesene Artikel

Alkoholfahrt nach Sex-Aufforderung

Alkoholfahrt nach Sex-Aufforderung

B214 gesperrt: Lkw liegt in Graben

B214 gesperrt: Lkw liegt in Graben

Draußen stürmisch, drinnen heimelig

Draußen stürmisch, drinnen heimelig

Schönheitsschlaf beendet: Ziegeleisee ruhte lange Jahre im Verborgenen

Schönheitsschlaf beendet: Ziegeleisee ruhte lange Jahre im Verborgenen

Kommentare