Einsatzkräfte konnten das Hindernis schnell beseitigen

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

+
Mit der Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert.

Marklohe. Ein abgebrochener Ast löste am Donnerstagabend einen Feuerwehreinsatz in Marklohe aus.

„Baum auf Straße“ lautete die Alarmierung für die Ortsfeuerwehr Marklohe gegen 19.30 Uhr. In der Straße "An der Beeke" ragte ein armdicker, großer Ast einer Weide in die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte konnten das Hindernis schnell beseitigen. Mit der Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert. Die Feuerwehr vermutet, dass ein Blitzeinschlag den Baum gespalten hat. Es entstand kein Sachschaden und es wurde niemand verletzt. Nach einer halben Stunde war der Einsatz für die neun Feuerwehrleute beendet.

us

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

CSU will schnelle Regierungsbildung

CSU will schnelle Regierungsbildung
Auto

Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Boulevard

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind
Geld

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Breitbandausbau: Erster Spatenstich in Duddenhausen

Breitbandausbau: Erster Spatenstich in Duddenhausen

Wohnungen sind Mangelware in Hoya

Wohnungen sind Mangelware in Hoya

Kreiselgestaltung nimmt Form an

Kreiselgestaltung nimmt Form an

Kommentare