Fleißiger Weihnachtsstorch in Nienburg

Acht Babys kamen an den Feiertagen im Nienburger Krankenhaus auf die Welt

Krankenhaus Babys
+
Gülhan, Emily, Darline und Nancy von Station 6 mit den beiden Weihnachtsbabys Hiwa und Nawas.

Nienburg. Der Weihnachtsstorch war im Landkreis Nienburg mehr als fleißig. Gleich acht Mal brachte er über die Feiertage Nachwuchs.

Große Freude im Helios Klinikum Nienburg: Acht Babys erblickten an den Weihnachtsfeiertagen im Nienburger Krankenhaus das Licht der Welt. Alleine schon am Heiligabend wurden drei Babys geboren, am ersten Weihnachtstag zwei Babys und am zweiten Weihnachtstag drei Babys.

Unter ihnen ist die kleine Hiwa, die am 24. Dezember um 3.35 Uhr mit einem Gewicht von 3740 Gramm und einer Größe von 55 Zentimetern auf die Welt gekommen ist. Für Mama Ahlam

und Papa Shefik Houran ist es bereits das sechste Kind. Ebenfalls am Heiligabend wurde der kleine Nawas geboren, um 4.20 Uhr mit einem Gewicht von 4080 Gramm und einer Länge von 55 Zentimetern. Für Mama Sevi und Papa Hawas Halo ist es das fünfte Kind.

Insgesamt wurden in 2020 bislang 647 Babys geboren. Der Jahreswert von 2019 mit 604 Geburten wurde in diesem Jahr bereits Ende November geknackt.

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E
Leben

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten
Technik

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Samsung Galaxy S21 im Test
Reisen

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Meistgelesene Artikel

Nienburger Kreisverwaltung veröffentlicht regionale Verteilung der COVID-19-Fälle

Nienburger Kreisverwaltung veröffentlicht regionale Verteilung der COVID-19-Fälle

Logistikzentrum in Nienburg nimmt erste politische Hürde

Logistikzentrum in Nienburg nimmt erste politische Hürde

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Nienburgs Innenstadt von Einbrechern heimgesucht

Nienburgs Innenstadt von Einbrechern heimgesucht

Kommentare