Adventsbasar in Wechold

1 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
2 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
3 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
4 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
5 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
6 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
7 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.
8 von 24
Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.

Ein buntes Treiben herrschte an der Grundschule Wechold. Anlässlich des Weihnachtsbasars gab es einen großen Flohmarkt und ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Viele „Schaulustige“, Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten dabei die Schule. Für das Büfett zeichneten die Eltern und der Förderverein verantwortlich. Das erwirtschaftete Geld, geht an den Schul-Förderverein und kommt somit den Kindern zugute.

Rubriklistenbild: © André Steuer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Nienburg: Inzidenz steigt stark an

Corona im Landkreis Nienburg: Inzidenz steigt stark an

Polizei nimmt Tankstellenräuber in Loccum fest

Polizei nimmt Tankstellenräuber in Loccum fest

Aus Real in Nienburg wird Kaufland

Aus Real in Nienburg wird Kaufland

Impfzentrum Drakenburg: Erste Dosen schon vor Start verabreicht

Impfzentrum Drakenburg: Erste Dosen schon vor Start verabreicht