Ressortarchiv: Nienburg

Der perfekte Gentleman

Der perfekte Gentleman

NIENBURG. Das Tourneetheater Thespiskarren zeigt in Kooperation mit der Komödie am Marquardt am Sonntag, 19. Januar, im Nienburger Theater die musikalische Komödie „Theo Lingen – Komiker aus Versehen“. Die Protagonisten sind Ilja Richter, Katherina Lange, Gideon Rapp und Daniel Große Boymann.
Der perfekte Gentleman
SG Hoya unterwirft sich für sechs Tage dem „Sparkassen-Cup“-Fieber

SG Hoya unterwirft sich für sechs Tage dem „Sparkassen-Cup“-Fieber

Hoya - Drei Tage Fußball, aber sechs Tage Arbeit: Die Sportgemeinschaft (SG) Hoya unterwirft sich für sechs Tage dem „Sparkassen-Cup“-Fieber. Nach dem Aufbau des Versorgungszeltes heute (Abbau dann am Montag) folgt das Einräumen morgen mit Fortsetzung am Freitag.
SG Hoya unterwirft sich für sechs Tage dem „Sparkassen-Cup“-Fieber
Drei Konzerte in drei Monaten an neuer Orgel

Drei Konzerte in drei Monaten an neuer Orgel

Nienburg - MÜNCHEHAGEN · Nicht nur im Gottesdienst soll die neue Orgel in Münchehagen erklingen, hat Kantor Ulrich Behler bereits zur Einweihung des Instruments im Dezember vergangenen Jahres gesagt. Das erste Konzert einer ganzen Reihe – mit und auch ohne Orgel – in der Münchehäger Kirche bietet er nun mit dem jungen Organisten Christoph Bornheimer für Sonntag, 12. Januar, ab 17 Uhr an.
Drei Konzerte in drei Monaten an neuer Orgel
Einmal um den Bodensee radeln

Einmal um den Bodensee radeln

BOLSEHLE - von Leif Rullhusen. Rad gefahren ist er fast sein Leben lang. „Mit sechs Jahren saß ich zum ersten Mal auf dem Fahrradsattel“, erinnert sich Otto Grünhage. Aber bis vor wenigen Jahren war sein Drahtesel einfach nur ein Fortbewegungsmittel, ein Gebrauchsgegenstand.
Einmal um den Bodensee radeln
Ein Jahr mit Glut für die Gerechtigkeit

Ein Jahr mit Glut für die Gerechtigkeit

LOCCUM - von Beate Ney-Janßen. Zum Neujahrsempfang der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und des Klosters Loccum sind bereits zum 64. Mal die Spitzen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kirchen in Niedersachsen im Loccumer Kloster zusammen gekommen.
Ein Jahr mit Glut für die Gerechtigkeit
Das Rennen ums Nienburger Rathaus beginnt

Das Rennen ums Nienburger Rathaus beginnt

NIENBURG - von Leif Rullhusen. Henning Onkes und Anja Altmann: Ein Wettbewerber steht fest. Ein weiterer Name kursiert seit einiger Zeit in der Gerüchteküche und konkretisiert sich Stück für Stück: Nienburgs Bürgermeisterwahl am 25. Mai wirft ihre ersten spannenden Schatten voraus.
Das Rennen ums Nienburger Rathaus beginnt
Zwei Männer nach Messerstichen in Rinteln schwer verletzt

Zwei Männer nach Messerstichen in Rinteln schwer verletzt

Rinteln - Bei einem Streit um Drogengeschäfte hat ein 14-Jähriger in Rinteln zwei Männer schwer verletzt. Einer der beiden 22-Jährigen konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bückeburg, Andre Lüth, am Dienstag.
Zwei Männer nach Messerstichen in Rinteln schwer verletzt
„Brokeloh ist viel mehr als Bickbeeren und Mythodea“

„Brokeloh ist viel mehr als Bickbeeren und Mythodea“

Nienburg - Von Beate Ney-JanßenBROKELOH · Jazz zum Jahresbeginn hat das „Roman-Rofalski-Trio“ nach einem Auftritt in Hoya (wir berichteten) auch auf dem Rittergut in Brokeloh präsentiert. Nicht für alle, die dieses gerne gehört hätten, hat der Platz ausgereicht. „Und nun das Stewardessen-Ballett!“ Carsten Niemeyer, Organisator des Konzerts und Rittergut-Hausherr, reckte die Arme zu beiden Seiten: „Dort sind die Ausgänge – und ein weiterer öffnet sich, wenn Sie die Stühle in der Mitte zur Seite räumen.“
„Brokeloh ist viel mehr als Bickbeeren und Mythodea“
„Der Fokus liegt auf Spaß, Partyspaß“

„Der Fokus liegt auf Spaß, Partyspaß“

Hoyerhagen - Ihr Video erfreut sich einiger Beliebtheit im Netz: Die jungen Sänger Pekka & van Holz Mega aus Hoyerhagen wollen als Musiker durchstarten. Los geht‘s mit der Single „Das Gesichtsbuch“. Unser Mitarbeiter Philipp Schockenhoff sprach mit ihnen über ihre Mega-Bewegung.
„Der Fokus liegt auf Spaß, Partyspaß“
Drakenburger Tierschützer finden ausgesetzte Kaninchen vor dem Tor

Drakenburger Tierschützer finden ausgesetzte Kaninchen vor dem Tor

DRAKENBURG. Mitarbeiter des Tierheims in Drakenburg haben heute Morgen  bei Dienstantritt vor dem Tor einen Käfig mit drei grauen Kaninchen gefunden. „Leider haben die Tieraussetzer die Kaninchen in einem zu engen Käfig ausgesetzt“, heißt es auf der Vereins-Homepage.
Drakenburger Tierschützer finden ausgesetzte Kaninchen vor dem Tor
19-Jähriger prallt mit Polo gegen Bäume

19-Jähriger prallt mit Polo gegen Bäume

HUSUM/LANDESBERGEN. „Nicht angepasste Geschwindigkeit“, so Nienburgs Polizei-Pressesprecherin Gabriela Mielke, sei vermutlich die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall gewesen, der sich am am heutigen Montag gegen 11.30 Uhr auf der Landesstraße 370 zwischen Husum und Rehburg ereignete.
19-Jähriger prallt mit Polo gegen Bäume
19-Jähriger prallt mit Polo gegen Bäume

19-Jähriger prallt mit Polo gegen Bäume

Husum / Landesbergen - „Nicht angepasste Geschwindigkeit“, so Nienburgs Polizei-Pressesprecherin Gabriela Mielke, sei vermutlich die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall gewesen, der sich am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Landesstraße 370 zwischen Husum und Rehburg ereignete.
19-Jähriger prallt mit Polo gegen Bäume
Trio gibt umjubeltes Konzert

Trio gibt umjubeltes Konzert

Bücken - Von Jana WohlersEin Musikerlebnis der besonderen Art stand am Freitagabend in der Kleinkunstdiele in Bücken auf dem Programm: „Home Vacation“ lautete die Veranstaltung, die die drei passionierten Musiker Ruben Steijn, Roman Rofalski und Johannes Felscher vor ausverkauftem Haus auf der Bühne zum Leben erweckten.
Trio gibt umjubeltes Konzert
Mehr Güter auf die Schiene: für Smurfit Kappa keine Vision

Mehr Güter auf die Schiene: für Smurfit Kappa keine Vision

Hoya/Eystrup - Von Katharina BöhmerLaut hupend steuert der Lokführer auf den Bahnübergang über die Bundesstraße in Hassel zu, doch viele Autofahrer scheinen den Zug nicht zu bemerken und bremsen erst spät. Ich sitze in einer Diesellok der Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya (VGH). Sie transportiert Papierrollen vom Smurfit-Kappa-Werk in Hoya nach Eystrup. Lokführer Gerold Wegener kennt das schon: Trotz des roten Warnlichts am Bahnübergang rechnen viele Autofahrer nicht mit Verkehr auf der Schiene. Der Gütertransport mit der Bahn ist selten geworden – für Smurfit Kappa wird er zunehmend wichtiger.
Mehr Güter auf die Schiene: für Smurfit Kappa keine Vision
Micky-Maus-Schlagzeug führt bis nach New York

Micky-Maus-Schlagzeug führt bis nach New York

Nienburg - Von Beate Ney-Janßen. Jazz, gemischt mit Klängen von Ravel, Schubert, Bruckner sowie viele Eigenkompositionen können die Besucher des Neujahrskonzerts am heutigen Sonnabend, 20 Uhr, auf dem Rittergut in Brokeloh erwarten, wenn das „Roman-Rofalski-Trio“ auftritt.
Micky-Maus-Schlagzeug führt bis nach New York
Mit gutem Draht zur Schule

Mit gutem Draht zur Schule

NIENBURG / STEIMBKE. Hilke Schmidt ist in Steimbke tief verwurzelt und hat einen sehr guten Draht zur Schule. Damit passt sie perfekt in das Anforderungsprofil für die Leitung der VHS-Arbeitsstelle in Steimbke.
Mit gutem Draht zur Schule
Absturz auf Platz 237

Absturz auf Platz 237

LANDKREIS - von Leif Rullhusen. Im Ranking der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands von „Focus Money“ ist Nienburg auf Platz 237 abgestürzt. Damit verlor der Landkreis gegenüber der vorangegangenen Erhebung  des Magazins vor zwei Jahren 93 Plätze, berichtet Focus-Online.
Absturz auf Platz 237
Ins örtliche Gasthaus nur noch in Eigenregie

Ins örtliche Gasthaus nur noch in Eigenregie

Haßbergen - In Haßbergen ist eine langjährige Ära zu Ende gegangen: Am Silvestertag gaben Ursula und Karl-Heinz Mönch das gleichnamige Gasthaus mit dem Festsaal auf. 83 Jahre sind in dem Betrieb, der sich im Familienbesitz befindet, Gäste bewirtet worden.
Ins örtliche Gasthaus nur noch in Eigenregie
Streitigkeiten, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Brandermittlungen, Heckenbrände und Ruhestörungen

Streitigkeiten, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Brandermittlungen, Heckenbrände und Ruhestörungen

NIENBURG/SCHAUMBURG. "Zu 22 Streitigkeiten, 16 Körperverletzungen, 13 Sachbeschädigungen, zwei Brandermittlungen, fünf Heckenbränden durch Böller und fünf Ruhestörungen wurde die Polizei in der Silvesternacht im Inspektionsbereich gerufen", bilanziert Gabriela Mielke, Polizeipressesprecherin.
Streitigkeiten, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Brandermittlungen, Heckenbrände und Ruhestörungen
Betrunken von Straße abgekommen und zwei Autos gerammt

Betrunken von Straße abgekommen und zwei Autos gerammt

LANDESBERGEN. Am Neujahrsmorgen kam ein 20-Jähriger mit seinem Opel Astra in der Landesberger Ortsdurchfahrt von der Straße ab, überfuhr einen Blumenkübel, prallte gegen einen parkenden Skoda Roomster und blieb vor einer Gartenmauer stehen.
Betrunken von Straße abgekommen und zwei Autos gerammt
Radfahrer stürzt und stirbt

Radfahrer stürzt und stirbt

MEHRINGEN. Am Silvesternachmittag war ein Radfahrer gegen 16 Uhr auf der L 201 aus Hoya kommend in Richtung Mehringen unterwegs. Plötzlich stürzte der 54-Jährige ohne Fremdeinwirkung auf gerader Strecke und zog sich ein Schädelhirntrauma zu.
Radfahrer stürzt und stirbt
Radfahrer stürzt und verstirbt

Radfahrer stürzt und verstirbt

Mehringen - Am Dienstag gegen 16 Uhr war ein Radfahrer auf der L 201 aus Hoya kommend in Richtung Mehringen unterwegs. Plötzlich stürzte der 54-Jährige ohne Fremdeinwirkung auf gerader Strecke und zog sich ein Schädelhirntrauma zu.
Radfahrer stürzt und verstirbt
Eystruper fährt mit seinem Pkw in die Weser

Eystruper fährt mit seinem Pkw in die Weser

EYSTRUP. Mit einem nicht alltäglichen Fall hatte es die Nienburger Wasserschutzpolizei zum Ende des Jahres 2013 zu tun. Am Abend des ersten Weihnachtstages fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Audi in Eystrup in Höhe des dortigen Natoüberganges aufgrund der Dunkelheit und Unachtsamkeit in die Weser.
Eystruper fährt mit seinem Pkw in die Weser
Vier Wehren zu Heckenbrand in Hoya gerufen

Vier Wehren zu Heckenbrand in Hoya gerufen

Hoya - Vermutlich Feuerwerkskörper waren in der Silvesternacht für einen Einsatz in Hoya verantwortlich. Das neue Jahr ist erst 20 Minuten alt, als die örtlichen Feuerwehrleute zu einem Brand gerufen wurden.
Vier Wehren zu Heckenbrand in Hoya gerufen