Ressortarchiv: Nienburg

Husumer Square-Dancer lassen seit 25 Jahren die Röcke wirbeln

Husumer Square-Dancer lassen seit 25 Jahren die Röcke wirbeln

Husum - Von Hartmut Grulke. In den USA kommt es nur einmal vor, dass vier Staaten aneinandergrenzen. Es sind Utah, Colorado, Arizona und New Mexiko.
Husumer Square-Dancer lassen seit 25 Jahren die Röcke wirbeln
Sie will mitreden

Sie will mitreden

Nienburg -  Von Karsten Hinzmann. Eine junge Frau, die mitreden will, und die damit ganz die Familientradition fortsetzt: Amine Yassine gehört neben acht jungen Männern dem Nienburger Jugendrat an. Ihr gutes Beispiel ist ihre Mutter, die sich ehrenamtlich um andere Geflüchtete kümmert und ihnen bei Behördengängen hilft oder für sie dolmetscht.
Sie will mitreden
Pestizide bedrohen heimische Insekten

Pestizide bedrohen heimische Insekten

Nienburg - Von Maren Hustedt. Die Verwendung von Pestiziden in Form von Neonicotinoiden dezimiert nicht nur Schädlinge, sondern bedroht die Bestände unserer heimischen Insekten insgesamt.
Pestizide bedrohen heimische Insekten
Stolzenauer Olympionikin mit Köpfchen

Stolzenauer Olympionikin mit Köpfchen

Göttingen/Stolzenau. Nicht nur die deutschen Wintersportler sammelten fleißig Edelmetall: Auch die Stolzenauer Gymnasiastin Male Hesse erweiterte ihre Medaillensammlung am vergangenen Wochenende um Silber.
Stolzenauer Olympionikin mit Köpfchen
Stolzenauer Polizist stellt Ladendieb mit Sprint

Stolzenauer Polizist stellt Ladendieb mit Sprint

Stolzenau/Petershagen. Sportliche Amtshilfe: Mit einer Sprinteinlage stellte ein Stolzenauer Polizist am Freitag einen Ladendieb in Petershagen.
Stolzenauer Polizist stellt Ladendieb mit Sprint
Zu frostig: Arbeiten an Trinkwasserleitung ruhen

Zu frostig: Arbeiten an Trinkwasserleitung ruhen

Hoya - Von Michael Wendt. Die ersten 200 Meter der kürzlich installierten und mutwillig beschädigten Trinkwasserleitung von Hoya nach Bücken sind mittlerweile neu verlegt worden. Das teilt Rolf Walnsch als Technischer Betriebsleiter der Wasserversorgung Grafschaft Hoya mit. Wegen des Frosts ruhen die Arbeiten entlang der Landesstraße 351 derzeit jedoch.
Zu frostig: Arbeiten an Trinkwasserleitung ruhen
Wenn Feuerwehrkräfte durch die Flammen gehen

Wenn Feuerwehrkräfte durch die Flammen gehen

Steyerberg - Von Jörn Graue. Die fünf Feuerwehrkräfte tasten sich mit schwerem Atemschutz in geduckter Haltung vor. Mit Taschenlampe, Wärmebildkamera und einem Hohlstrahlrohr versuchen sie, den Brandherd zu finden. 
Wenn Feuerwehrkräfte durch die Flammen gehen
Alpakas bringen einen Hauch Südamerika nach Magelsen

Alpakas bringen einen Hauch Südamerika nach Magelsen

Magelsen - Von Vivian Krause. Manch einer mag sie für etwas verrückt halten, wenn die Familie Dening mit Alpakas durch Magelsen spaziert. An Halftern führen Matthis, Dörte und Peter Dening die Tiere.
Alpakas bringen einen Hauch Südamerika nach Magelsen
Diskussion über Düngung und Wasserschutz im „Lindenhof“

Diskussion über Düngung und Wasserschutz im „Lindenhof“

Hoya - Mit einer Veranstaltung zum Thema „Düngung und Wasserschutz“ setzt die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) ihre Informationsreihe „Landwirtschaft heute“ fort. Am Mittwoch, 7. März, referiert Lüder Cordes, Pflanzenbauberater der Landwirtschaftskammer in Nienburg, über das Thema – ab 19.30 Uhr im Hoyaer Gasthaus „Lindenhof“. Anschließend sind die Besucher aufgefordert, Fragen zu stellen und zu diskutieren.
Diskussion über Düngung und Wasserschutz im „Lindenhof“
Einbruch in der Nienburger Moosriethe

Einbruch in der Nienburger Moosriethe

Nienburg - Unbekannte Täter brachen zwischen vergangenem Dienstag ab 15 Uhr und Sonntag bis 20.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Nienburger Moosriethe ein. 
Einbruch in der Nienburger Moosriethe
Hoya: Pkw-Räder entwendet

Hoya: Pkw-Räder entwendet

Nienburg - Unbekannte Täter entwendeten von einem Grundstück in Hoya zwei Komplettsätze Pkw-Räder. 
Hoya: Pkw-Räder entwendet
Stolzenau: Unfallflucht auf Lidl -Parkplatz

Stolzenau: Unfallflucht auf Lidl -Parkplatz

Stolzenau - Auf einem Lidl - Parkplatz in Stolzenau wurde am Samstag ein Opel Astra beschädigt.
Stolzenau: Unfallflucht auf Lidl -Parkplatz
Besitz von Kinderpornos: 61-Jähriger verurteilt

Besitz von Kinderpornos: 61-Jähriger verurteilt

Nienburg - Von Wiebke Bruns - Ein 61 Jahre alter Angeklagter aus Nienburg muss wegen des Besitzes von kinder- und jugendpornografischen Dateien für zwei Jahre ins Gefängnis. Es ging um 929 Bilder und zwei Filme. Eine erschreckende Zahl, aber verhältnismäßig wenig im Vergleich zu anderen Verfahren. Bei dem 61-Jährigen fiel jedoch ins Gewicht, dass er früher schon mal wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt worden war.
Besitz von Kinderpornos: 61-Jähriger verurteilt
Stadtrat: Ärztehaus soll an die „Scharfe Ecke“

Stadtrat: Ärztehaus soll an die „Scharfe Ecke“

Hoya - Das geplante neue Ärztehaus in Hoya soll an der „Scharfen Ecke“ gebaut werden, also an der Kreuzung Von-Staffhorst-Straße/Lange Straße. Das teilt Stadtdirektor Detlef Meyer mit, nachdem der Stadtrat in nichtöffentlicher Sitzung eine entsprechende Entscheidung getroffen hat.
Stadtrat: Ärztehaus soll an die „Scharfe Ecke“
Nienburger IGS-Erweiterung: Der erste kollektive Spatenstich

Nienburger IGS-Erweiterung: Der erste kollektive Spatenstich

Nienburg - Von Leif Rullhusen. Ein wenig hatten die Bauherren nachgeholfen, damit der erste Spatenstich für den IGS-Anbau in Nienburg nicht am gefrorenen Boden scheiterte. 
Nienburger IGS-Erweiterung: Der erste kollektive Spatenstich
Raubüberfall auf Nienburgerin: Opfer schockiert über Bilder

Raubüberfall auf Nienburgerin: Opfer schockiert über Bilder

Verden/Nienburg -Von Wiebke Bruns - In dem Verdener Landgerichtsprozess um den Raubüberfall auf eine 79 Jahre alte Nienburgerin soll kommenden Donnerstag, 1. März, plädiert werden. Möglicherweise wird auch noch am selben Tag das Urteil gegen die drei 23, 31 und 41 Jahre alten Angeklagten verkündet.
Raubüberfall auf Nienburgerin: Opfer schockiert über Bilder
Täter brechen Audis in Steyerberg auf

Täter brechen Audis in Steyerberg auf

Steyerberg. Unbekannte brachen zwei Audis in Steyerberg auf. Die erste Tat fand in der nach zu Dienstag statt, die zweite in der darauffolgenden. 
Täter brechen Audis in Steyerberg auf
Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Lemke. Bisher unbekannte Täter entwendeten die Dacheindeckung von einer Schutzhütte in der Lemker Wesermarsch am Weserradweg.
Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut
Heiratsboom in der Samtgemeinde Hoya erwartet

Heiratsboom in der Samtgemeinde Hoya erwartet

Samtgemeinde - Von Michael Wendt. Warum in die Ferne schweifen, wo das schöne Trauzimmer liegt so nah? Es ist nicht überliefert, warum ein Paar aus der Samtgemeinde Hoya 2017 im Ausland geheiratet hat, aber es war seit fünf Jahren das einzige, bei dem das hiesige Standesamt die Trauung nachbeurkunden musste. Weitere 80 Paare schlossen vor Ort den Bund der Ehe, sechs mehr als im Vorjahr. Das geht aus der Jahresstatistik des Standesamts hervor.
Heiratsboom in der Samtgemeinde Hoya erwartet
Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Nienburg - Von Andreas Wetzel. Ein 62-jähriger, arbeitsloser Nienburger muss aufgrund zahlreicher Delikte für ein Jahr ins Gefängnis. 
Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis
Gestohlener BMW in Nienburg sichergestellt

Gestohlener BMW in Nienburg sichergestellt

Nienburg - Die Polizeibeamten der Nienburger Dienststelle wurden am Dienstagabend gegen 22 Uhr wurden informiert, dass ein zuvor in Bielefeld entwendeter BMW im Lehmwandlungsweg geortet worden war. 
Gestohlener BMW in Nienburg sichergestellt
Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Nienburg. Auf frischer Tat gestellt: Als sie ihre Beute im Kofferaum ihres Autos verstauen wollen, stellt Nienburgs Polizei drei Ladendiebe. Nach einem Hinweis auf drei Verdächtige entdecken die Beamten am Montag eine Person auf dem Obi-Parkplatz, die sich an dem beschriebenen Pkw aufhält. 
Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat
„Kieken un Köpen“ in Großenvörde: Der Countdown läuft

„Kieken un Köpen“ in Großenvörde: Der Countdown läuft

Raddestorf/Warmsen - Von Silke Smidt. Sensationen gab es nicht bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Raddestorf/Warmsen: In angenehmer Atmosphäre hielten die Mitglieder mit Vorsitzendem Dennis Nobbe Rückschau und zogen eine gute Bilanz ihrer Aktivitäten in den zurückliegenden zwölf Monaten.
„Kieken un Köpen“ in Großenvörde: Der Countdown läuft
Sportliche Spendengala in Marklohe

Sportliche Spendengala in Marklohe

Marklohe - Der an Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) erkrankte Lemker Günter Tonn unterstützt mit mehreren Projekten die ALS-Forschung der Medizinischen Hochschule Hannover und der Deutschen Gesellschaft für Muskelerkrankungen. Jetzt hat er wieder eine Aktion geplant.
Sportliche Spendengala in Marklohe
Zusammenlegung der Nienburger Realschulen im Sommer

Zusammenlegung der Nienburger Realschulen im Sommer

Nienburg - Von Leif Rullhusen. Das Ende der Realschulen in Nienburg ist schon länger besiegelte Sache. Vor dem endgültigen Aus in gut drei Jahren sollen die beiden Standorte in Langendamm und Nienburg an der Buermende zusammengelegt werden.
Zusammenlegung der Nienburger Realschulen im Sommer
TV-Star aus Leese: Tessa Dökel spielt Luisa in "Schloss Einstein"

TV-Star aus Leese: Tessa Dökel spielt Luisa in "Schloss Einstein"

Leese - Von Leif Rullhusen. Die Schülerzeitung „X-press“ startet mit neuen Storys durch, der Blog „Luisationell“ geht wieder online: Am Mittwoch um 14.35 Uhr beginnt die 21. Staffel von „Schloss Einstein“ auf Kika mit neuen Folgen. Mit dabei ist seit zwei Jahren Tessa Dökel aus Leese.
TV-Star aus Leese: Tessa Dökel spielt Luisa in "Schloss Einstein"
Orgelschätze: Start der neuen Konzertreihe ist am 4. März

Orgelschätze: Start der neuen Konzertreihe ist am 4. März

Landkreis - Es sollte eine einmalige Sache sein. Alles andere wäre ja auch Wahnsinn. Davon war Dietrich Wimmer felsenfest überzeugt, als er 2011 das Projekt Orgelschätze umsetzte. Eine aufwendig organisierte, anspruchsvolle Musik- und Kulturreihe mit touristischem Beiprogramm und dem Hauptanliegen, einem breiten Publikum besondere Kirchenorgeln aus der Region vorzustellen mit all ihren klanglichen Möglichkeiten und Eigenheiten.
Orgelschätze: Start der neuen Konzertreihe ist am 4. März
Jahresempfang der IHK gibt gute Aussichten

Jahresempfang der IHK gibt gute Aussichten

Nienburg - „Wir können mit Zuversicht in das Jahr 2018 blicken, denn die Wirtschaft ist gegenüber dem Jahr 2010 um 15 Prozent gestiegen, die Steuereinnahmen des Staates sind auf 730 Milliarden Euro angewachsen.“ Mit diesen guten Nachrichten trat Lars Schäkel, Vizepräsident der IHK Hannover, am Donnerstag beim Jahresempfang der IHK Geschäftsstelle Nienburg vor rund 250 Gäste im Weserschlösschen.
Jahresempfang der IHK gibt gute Aussichten
Politik als Leidenschaft

Politik als Leidenschaft

Nienburg - Er ist 16 Jahre alt und schon Chef – damit hat er politisch schon ein ganz klein wenig Karriere gemacht: Oliver Maas gehört dem Nienburger Jugendrat als Vorsitzender an. Genauso wie sein älterer Bruder Hendrik interessiert sich der Nienburger schon länger für Politik. Und mit dieser Leidenschaft möchte er Gleichaltrige anzünden – seit drei Jahren bereits engagiert er sich politisch in der Jungen Union, und ihm ist klar, dass in der Politik viel Zeit vergeht von einer Idee bis zu ihrer tatsächlichen Umsetzung, so dass jeder etwas davon hat.
Politik als Leidenschaft
Realitätsnahes Schieß-Training in neuer Anlage der Polizeiakademie

Realitätsnahes Schieß-Training in neuer Anlage der Polizeiakademie

Nienburg - Seit Mitte Januar wird scharf geschossen – in der neuen Raumschießanlage der Polizeiakademie Nienburg, an der Rohrsener Straße. Das moderne System nutzen die rund 650 Studierenden am Hauptsitz ebenso wie das Stammpersonal.
Realitätsnahes Schieß-Training in neuer Anlage der Polizeiakademie
Pkw rammt Gartenzaun und flüchtet

Pkw rammt Gartenzaun und flüchtet

Leese. Ein unbekannter Pkw-Fahrer rammte in Leese einen Gartenzaun. Ohne sich um die Folgen seiner Aktion zu kümmern, haute er ab.
Pkw rammt Gartenzaun und flüchtet
58 Handwerker freigesprochen

58 Handwerker freigesprochen

Nienburg - Bei der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Diepholz/Nienburg erhielten 58 Junghandwerker, die ihre Prüfung bestanden hatten, ihre Gesellenbriefe.
58 Handwerker freigesprochen
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht: Sozialbetrug in Nienburg

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht: Sozialbetrug in Nienburg

Nienburg - Von Andreas Wetzel. Zu einer Geldstrafe von je 600 Euro wurde ein aus Osteuropa stammendes Ehepaar verurteilt, das seit 2013 in Deutschland lebt und hier Leistungen des Jobcenters in Anspruch genommen hat, obwohl diese ihnen nicht zustanden.
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht: Sozialbetrug in Nienburg
Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Nienburg - Von Johanna Müller. Anstrengend, nervenaufreibend und zeitraubend – eine Affäre ist wahrlich keine schöne Sache. So hatte es zumindest am Mittwochabend den Anschein im Nienburger Theater.
Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg
Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Nienburg - Herzlich haben die Nienburger über die kurzweiligen Szenen des Stücks "Sei lieb zu meiner Frau gelacht. Mit dabei waren auch die Fernsehstars Jeanette Biedermann und Hugo Egon Balder. 
Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder
Auto überschlägt sich in Nienburg - drei Schwerverletzte

Auto überschlägt sich in Nienburg - drei Schwerverletzte

Nienburg - Bei einem Autounfall auf der Bahnhofstraße in Nienburg sind in der Nacht zu Sonntag drei Menschen schwer verletzt worden.
Auto überschlägt sich in Nienburg - drei Schwerverletzte
Kleine Reiterin mit großem Talent

Kleine Reiterin mit großem Talent

Stöckse - Von Leif Rullhusen.Bevor sie richtig sprechen konnte, saß Anna-Olyvia Nitsch schon auf dem Rücken von Shetty Calia und sammelte ihre ersten Reiterfahrungen. Das war vor fünf Jahren und das blonde Mädchen gerade einmal zwei.
Kleine Reiterin mit großem Talent
Grundstücke zu Schnäppchenpreis: Günstiges Bauland im Südkreis Nienburgs

Grundstücke zu Schnäppchenpreis: Günstiges Bauland im Südkreis Nienburgs

Nienburg - Von Leif Rullhusen. Baugrundstücke im Landkreis Nienburg gibt es zum Schnäppchenpreis. Nicht überall, aber vor allem im Südkreis ist der eigene Grund und Boden noch sehr günstig zu bekommen.
Grundstücke zu Schnäppchenpreis: Günstiges Bauland im Südkreis Nienburgs
Weserbrücken-Geländer: Unfallgefahr mit Bestandsschutz?

Weserbrücken-Geländer: Unfallgefahr mit Bestandsschutz?

Nienburg - Von Leif Rullhusen. Als einen neuralgischen Punkt und einen der wichtigsten im Nienburger Straßennetz bezeichnete Michael Pohl, Ingenieur im Fachbereich Stadtentwicklung, die Weserbrücke zwischen Famila-Kreisel und Filmeck-Kreuzung in Nienburg.
Weserbrücken-Geländer: Unfallgefahr mit Bestandsschutz?
Realitätsnahes Schießtraining in Nienburg 

Realitätsnahes Schießtraining in Nienburg 

Nienburg - Von Hartmut Grulke. Seit dem 15. Januar wird scharf geschossen – in der neuen Raumschießanlage der Polizeiakademie Nienburg, an der Rohrsener Straße.
Realitätsnahes Schießtraining in Nienburg 
Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 

Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 

Landkreis Nienburg - Von Maren Hustedt. 11 der aktuell 22 Sparkassen-Geschäftsstellen im Landkreis Nienburg werden umgewandelt. Statt persönlicher Beratung gibt es dort künftig Terminals, an denen die Kunden ihre Geschäfte selbst tätigen können. Der Grund: Die Sparkasse Nienburg muss nun selbst sparen. 
Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 
Polizei sucht Eigentümer 

Polizei sucht Eigentümer 

Stolzenau - Die Polizei in Stolzenau sucht den Besitzer eines gestohlenen Fahrrads. 
Polizei sucht Eigentümer 
Lkw fährt Schlagenlinien: Zeugen gesucht 

Lkw fährt Schlagenlinien: Zeugen gesucht 

Leeseringen - Die Polizei in Stolzenau ist am Dienstag, 30. Januar, gegen 14.50 Uhr darüber informiert worden, dass auf der Bundesstraße 215 in Leeseringen ein Lkw-Fahrer angehalten worden sei, weil dieser offenbar starke Schlangenlinien gefahren war.
Lkw fährt Schlagenlinien: Zeugen gesucht 
Werner Momsen kann’s auch auf Platt: 200 Besucher in Warpe bestens unterhalten

Werner Momsen kann’s auch auf Platt: 200 Besucher in Warpe bestens unterhalten

Warpe - Von Christel Niemann. Er wird älter und mit jedem Lebensjahr noch einen Tick besser: Werner Momsen, das hanseatische Klappmaul. Am Mittwochabend drehte er auf Einladung des Dorfkulturkreises Wietzen in Warpe mächtig auf und unterhielt das Publikum im bis auf den letzten Platz besetzten Saal des Gasthauses Okelmann brillant – immer flankiert von seinem „Herrn und Gebieter“, dem Hamburger Puppenspieler Detlef Wutschik.
Werner Momsen kann’s auch auf Platt: 200 Besucher in Warpe bestens unterhalten
Portmonee einfach eingesteckt

Portmonee einfach eingesteckt

Nienburg - Von Andreas Wetzel. Eine 32-jährige Frau aus Eystrup musste sich vor dem Amtsgericht Nienburg verantworten, weil sie im November 2016 auf einer Tankstelle an der Verdener Landstraße ein Portmonee fand, dieses einsteckte und nicht dem Eigentümer zuführte.
Portmonee einfach eingesteckt
Unfall im Kreisel: 78-Jährige fährt weiter 

Unfall im Kreisel: 78-Jährige fährt weiter 

Nienburg - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 17 Uhr im Kreisverkehr im Kreuzungsbereich der Landesstraßen 351 und 330 in Hoya. Der Verursacher flüchtete zunächst. 
Unfall im Kreisel: 78-Jährige fährt weiter 
Tödlicher Verkehrsunfall in Hoya: Gericht stellt Strafverfahren ein

Tödlicher Verkehrsunfall in Hoya: Gericht stellt Strafverfahren ein

Nienburg - Von Andreas Wetzel. Ein tödlicher Verkehrsunfall wurde am Dienstag vor dem Amtsgericht Nienburg verhandelt. Bei dem Unglück am 21. April 2015 in Hoya starb ein Motorradfahrer.
Tödlicher Verkehrsunfall in Hoya: Gericht stellt Strafverfahren ein
Heimatmuseum zeigt Sonderausstellung über Hoyaer Freimaurerloge

Heimatmuseum zeigt Sonderausstellung über Hoyaer Freimaurerloge

Hoya - Von Horst Friedrichs. Oppermann, Beckmann, Bollmann – prominente Hoyaer Namen, zu finden auch in den Mitgliederlisten der grafenstädtischen Freimaurerloge: „St. Alban zum Æechten Feuer“ heißt sie, und sie lässt sich in die Karten blicken. Denn die Freimaurer von heute sind, anders als ihre Vorgänger, keine Heimlichtuer. Das beweisen sie in Hoya schon seit Jahren. Als Krönung ihrer Öffentlichkeitsarbeit haben sie Schränke und Kisten geöffnet und alte „Wälzer“ aufgeschlagen. Was dabei herausgekommen ist, zeigt jetzt das Heimatmuseum in einer Sonderausstellung.
Heimatmuseum zeigt Sonderausstellung über Hoyaer Freimaurerloge
Mädchen in Nienburg von fremdem Mann angesprochen

Mädchen in Nienburg von fremdem Mann angesprochen

Nienburg. Ein Mädchen ist am Montagmorgen in Nienburg von einem fremden Mann angesprochen worden. Die Elfjährige war gerade auf dem Weg zur Schule.
Mädchen in Nienburg von fremdem Mann angesprochen
Frühjahrsmarkt in Nienburg wird verlängert

Frühjahrsmarkt in Nienburg wird verlängert

Nienburg - Von Johanna Müller. Einstimmig hat der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung am Dienstag empfohlen, den Nienburger Frühjahrsmarkt zu verlängern. Dass sich auch der Rat der Stadt für die Öffnung am Donnerstag entscheidet, sollte dadurch mehr als wahrscheinlich sein. Damit beginnt der Jahrmarkt 2018 bereits am 5. April.
Frühjahrsmarkt in Nienburg wird verlängert