Ressortarchiv: Nienburg

Landkreis Nienburg: Welle falscher Polizei-Anrufe 

Landkreis Nienburg: Welle falscher Polizei-Anrufe 

Landkreis Nienburg - Die Polizeiinspektion Nienburg warnt vor einer neuen Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter. Laut Pressemitteilung häufen sich derzeit in ganz Deutschland die versuchten Betrugsdelikte.
Landkreis Nienburg: Welle falscher Polizei-Anrufe 
Trauringe bei Juwelier Riedel: Ausdrucksstark, individuell und erweiterbar

Trauringe bei Juwelier Riedel: Ausdrucksstark, individuell und erweiterbar

Nienburg - Die Zeiten, in denen ein Trauring ein schlichtes Schmuckstück aus edlem Metall war, sind längst vorbei. „Trauringe sind sehr ausdrucksstark geworden“, schildert Cornelia Riedel, Inhaberin des Nienburger Juweliers Riedel. Und sie sind überaus variabel.
Trauringe bei Juwelier Riedel: Ausdrucksstark, individuell und erweiterbar
Polizisten leisten Präventionsarbeit bei Projektwoche des JBG Hoya 

Polizisten leisten Präventionsarbeit bei Projektwoche des JBG Hoya 

Hoya - Von Nala Harries. „Wir möchten nicht, dass Kinder zu Opfern von Mobbingattacken werden, und mit diesem Projekt wollen wir sie sensibilisieren“, erklärten die Polizisten Thomas Oppermann und Peter Stamm. Anlässlich des „Safer Internet Days“ am 5. Februar, veranstaltete das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya gemeinsam mit dem Polizeikommissariat Hoya zum zehnten Mal eine Projektwoche. 
Polizisten leisten Präventionsarbeit bei Projektwoche des JBG Hoya 
Weitere Gnadenfrist für Rodewalder Wolf „Roddi"

Weitere Gnadenfrist für Rodewalder Wolf „Roddi"

Lüneburg - Der Rodewalder Wolf hat eine weitere Gnadenfrist bekommen. 
Weitere Gnadenfrist für Rodewalder Wolf „Roddi"
Geplatzter Motor - Fahrzeug geht in Flammen auf

Geplatzter Motor - Fahrzeug geht in Flammen auf

Dank ihrer schnellen und richtigen Reaktion kamen die Insassen eines brennenden VW Passat nicht zu schaden. Der Motor des Autos war in Ubbendorf geplatzt, weswegen das Fahrzeug in Flammen aufging.
Geplatzter Motor - Fahrzeug geht in Flammen auf
Große Suchaktion nach vermisstem Mann in Stolzenau

Große Suchaktion nach vermisstem Mann in Stolzenau

Stolzenau. Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr an der Weser und ein über Stolzenau kreisender Hubschrauber sorgten am Mittwochabend für wilde Spekulationen.
Große Suchaktion nach vermisstem Mann in Stolzenau
Schlesisches Kammerorchester beeindruckt mit Stücken von Mozart

Schlesisches Kammerorchester beeindruckt mit Stücken von Mozart

Hoya - Von Horst Friedrichs. Eine beeindruckende Leichtigkeit des Klangs, vollendete Beschwingtheit und instrumentale Meisterleistungen mündeten in ein Zusammenspiel von höchster Perfektion. Einen solchen Konzertgenuss bot das Schlesische Kammerorchester unter der Leitung von Volker Schmidt-Gertenbach am Montagabend im Kulturzentrum Martinskirche in Hoya. Das Orchester begleitete fünf höchstrangige Solisten in einem Konzertprogramm, das ausschließlich Solokonzerte von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) enthielt. Vorsitzender Georg Sättler vom veranstaltenden Kulturkreis Grafschaft Hoya begrüßte das Publikum im nahezu ausgebuchten Kirchenkonzertsaal.
Schlesisches Kammerorchester beeindruckt mit Stücken von Mozart
„Rehburg Raptors“ stimmen sich auf Football-Ligastart ein

„Rehburg Raptors“ stimmen sich auf Football-Ligastart ein

Rehburg - Dass American Football mittlerweile nicht nur in den USA, sondern auch im Landkreis Nienburg zuhause ist, zeigte sich jetzt in Rehburg.
„Rehburg Raptors“ stimmen sich auf Football-Ligastart ein
Sprachberatung startet in Stolzenau

Sprachberatung startet in Stolzenau

Stolzenau - Von Johanna Müller. Der Awo-Sprachheilkindergarten bietet jetzt auch eine Sprachberatung für Kinder in Stolzenau an. Ermöglicht wird dieses kostenfreie Angebot durch eine Spende der Stiftung der Sparkasse Nienburg.
Sprachberatung startet in Stolzenau
"Unklarer Feuerschein" in Duddenhausen

"Unklarer Feuerschein" in Duddenhausen

Dedendorf. Unter dem Stichwort „unklarer Feuerschein“ wurden die Freiwillige Feuerwehr Bücken sowie die Polizei aus Hoya am Dienstagabend um 19.34 Uhr nach Dedendorf, nahe der alten Brennerei in Duddenhausen alarmiert.
"Unklarer Feuerschein" in Duddenhausen
Nienburg: FSME-Risikogebiete rücken näher

Nienburg: FSME-Risikogebiete rücken näher

Landkreis - von Leif Rullhusen. Die durch Zecken übertragbare, höchstgefährliche Krankheit Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist auf dem Vormarsch.
Nienburg: FSME-Risikogebiete rücken näher
Der Rodewalder Wolf: Beschwerde gegen Abschussgenehmigung eingereicht

Der Rodewalder Wolf: Beschwerde gegen Abschussgenehmigung eingereicht

Rodewald - Der Wolf spaltet die Gemüter. Wie soll mit dem Rodewalder Leitrüden umgegangen werden, den das Umweltministerium zum Abschuss freigegeben hat? Jetzt wurde eine Beschwerde gegen den Gerichtsbeschluss eingereicht.
Der Rodewalder Wolf: Beschwerde gegen Abschussgenehmigung eingereicht
Nienburg: Bahnschranke außer Betrieb

Nienburg: Bahnschranke außer Betrieb

Nienburg - Am Bahnübergang beim Nienburger Stadtteil Alpeide ist am Dienstag Vorsicht geboten. Aufgrund eines Stellwerksausfalls funktionieren mehrere Schranken in Niedersachsen nicht. Außerdem fallen Züge aus, andere werden umgeleitet. 
Nienburg: Bahnschranke außer Betrieb
Täter stehlen 50 Kilo schweren Tresor aus Leeser Kindergarten

Täter stehlen 50 Kilo schweren Tresor aus Leeser Kindergarten

Leese. Es muss ein ziemlicher Kraftakt gewesen sein: Diebe stahlen eine 50 Kilo schweren Tresor aus einem Leeser Kindergarten. Anschließend schleppten sie den Tresor auf ein drei Meter hohes Treppenpodest und warfen ihn hinunter. Solange bis er sich öffnen ließ. 
Täter stehlen 50 Kilo schweren Tresor aus Leeser Kindergarten
Die Weserschule und der Filmhof Hoya präsentieren die Doku „Weserlust Hotel“

Die Weserschule und der Filmhof Hoya präsentieren die Doku „Weserlust Hotel“

Hoya - Von Christel Niemann. Zu einer Filmmatinee hatte die Hoyaer Weserschule, eine Einrichtung der Lebenshilfe Syke, am Sonntagvormittag in den Filmhof Hoya eingeladen. Im Fokus stand die Dokumentation „Weserlust Hotel“, die die Entstehung des Spielfilms „All inclusive“ des Regisseurs und früheren Moderators des Regionalmagazins „Buten un Binnen“ Eike Besuden und sein Team zeigt.
Die Weserschule und der Filmhof Hoya präsentieren die Doku „Weserlust Hotel“
Gemeinde Hassel überreicht Winfried Langels die Ehrenbürgerwürde

Gemeinde Hassel überreicht Winfried Langels die Ehrenbürgerwürde

Hassel - Von Christel Niemann. Winfried Langels bekam kürzlich die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Hassel verliehen. Der 78-Jährige hat in seiner Heimatgemeinde in den vergangenen Jahrzehnten deutliche Spuren hinterlassen und ist nach Dietrich Ohlmeier und Günter Kesebom erst der dritte Hasseler Bürger, dem diese Ehre überhaupt zuteilgeworden ist.
Gemeinde Hassel überreicht Winfried Langels die Ehrenbürgerwürde
Mädchen in Rohrsen verletzt: Radfahrer gesucht 

Mädchen in Rohrsen verletzt: Radfahrer gesucht 

Nienburg - Ein unbekannter Mann hat am Sonntag ein Mädchen in Rohrsen so stark geschubst, dass die 11-Jährige sich verletzte. 
Mädchen in Rohrsen verletzt: Radfahrer gesucht 
Ein Auftritt, der unter die Haut geht

Ein Auftritt, der unter die Haut geht

Bücken - Von Uwe Campe. Es ist schon erstaunlich, welch hochkarätige Musikveranstaltungen Peter Klein in seiner Bücker Kleinkunstdiele (KKD) stets aufs Neue förmlich aus dem Hut zu zaubern scheint. So ist ihm auch zum Start in die diesjährige Konzertsaison mit dem Auftritt des Duos „Walther & Treyz“ aus dem schwäbischen Oberlenningen wieder ein Auftakt nach Maß gelungen, der nicht nur ein volles Haus bedeutete, sondern im Verlauf des Konzerts auch strahlende Gesichter der durchweg begeisterten Besucher.
Ein Auftritt, der unter die Haut geht
Nienburg: Trafostationen ziehen in den öffentlichen Raum

Nienburg: Trafostationen ziehen in den öffentlichen Raum

Nienburg - Von Leif Rullhusen. Grünes Licht für die Verlegung von zwei Trafostationen bekam die Avacon vom Nienburger Bauausschuss.
Nienburg: Trafostationen ziehen in den öffentlichen Raum
Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Ehre wem Ehre gebührt: Am Freitagabend wurde Winfried Langels die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Hassel verliehen. Der 78-Jährige hat in seiner Heimatgemeinde in den vergangenen Jahrzehnten deutliche Spuren hinterlassen und ist nach Dietrich Ohlmeier und Günter Kesebom erst der dritte Hasseler Bürger, dem diese Ehre überhaupt zuteil geworden ist.
Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel
Aktion zum Mitmachen: „Gib das Sternchen * weiter“

Aktion zum Mitmachen: „Gib das Sternchen * weiter“

Nienburg - Von Celsy Dehnert.  Mit klaren Statements und aussagekräftigen Fotos ruft der Arbeitskreis „Frauen* für Nienburg“ zu mehr Solidarität auf.
Aktion zum Mitmachen: „Gib das Sternchen * weiter“
Hoya begrüßt eine neue Ärztin in der Stadt

Hoya begrüßt eine neue Ärztin in der Stadt

Ärztin Svenja Hilger hat bereits im November in der Langen Straße in Hoya ihre eigene Praxis eröffnet. Nun fand die offizielle Einweihung statt.
Hoya begrüßt eine neue Ärztin in der Stadt
Holtorf: Peta will Schlachtefest zur Veggie-Feier machen

Holtorf: Peta will Schlachtefest zur Veggie-Feier machen

Holtorf - Der Heimatverein im Nienburger Stadtteil Holtorf feiert am Sonntag sein bereits zehntes Hausschlachtefest. Ginge es nach der Tierrechtsorganisation Peta, würde die Veranstaltung in Zukunft als Veggie-Fest unter dem Motto „Tiere achten statt schlachten“ ausgerichtet werden.
Holtorf: Peta will Schlachtefest zur Veggie-Feier machen
Karneval in Stolzenau: Party mit "Captain Jack" und Jedis

Karneval in Stolzenau: Party mit "Captain Jack" und Jedis

Stolzenau - Wenn der Cowboy mit der Piratenbraut über die Tanzfläche fegt und die Krankenschwestern mit den Mönchen eine Polonaise dreht – dann ist wieder Karneval in Stolzenau.
Karneval in Stolzenau: Party mit "Captain Jack" und Jedis
Radfahrer auf B6 bei Neulohe von Pkw erfasst

Radfahrer auf B6 bei Neulohe von Pkw erfasst

Neulohe. Bei einem Unfall am späten Freitagmachmittag auf der B6 erlitt ein Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen. 
Radfahrer auf B6 bei Neulohe von Pkw erfasst
Preise für Grundstücke stehen fest

Preise für Grundstücke stehen fest

Hoya - Von Horst Friedrichs. Bauland in Hoya wird knapp: Die letzten derzeit noch verfügbaren Flächen für den privaten Wohnungsbau stehen jetzt zum Verkauf. 85 Euro pro Quadratmeter, einschließlich Erschließung, sollen die Grundstücke auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses kosten. Einen entsprechenden einstimmigen Beschluss fasste der Hoyaer Stadtrat während seiner jüngsten öffentlichen Sitzung im Rathaus. Die Stadt verkauft die mit einer Größe von 500 bis 800 Quadratmeter vorgesehenen Parzellen für eine Bebauung direkt an Kaufinteressenten.
Preise für Grundstücke stehen fest
„Meine Frau wollte einen Liebesroman“

„Meine Frau wollte einen Liebesroman“

Hoya - Von Christel Niemann. Schon vor Jahren hat Thriller-Autor Andreas Winkelmann aus Hoyerhagen seiner Frau Steffi versprochen, irgendwann einmal einen Liebesroman zu schreiben. Und er hat sein Versprechen wahr gemacht. Erst kürzlich ist der Roman „Die Antwort auf vielleicht“ erschienen, den Winkelmann allerdings unter seinem zweiten Pseudonym Hendrik Winter vermarktet. „Dabei hat noch in keinem Buch zuvor so viel Andreas Winkelmann gesteckt wie in diesem“, ließ der Autor sein Publikum anlässlich der Premierenlesung im Filmhof Hoya wissen.
„Meine Frau wollte einen Liebesroman“
Wer kennt diesen Hund?

Wer kennt diesen Hund?

Nienburg- Ein Hund der Rasse "American Staffordshire Terrier“ ist im Stadtgebiet Nienburg im Ortsteil Langendamm gefunden worden
Wer kennt diesen Hund?
Geldautomat gesprengt: Feuer in Volksbank-Filiale in Pennigsehl

Geldautomat gesprengt: Feuer in Volksbank-Filiale in Pennigsehl

Pennigsehl - Unbekannte haben am Donnerstagmorgen einen Geldautomaten in einer Volksbank-Filiale in Penningsehl gesprengt.
Geldautomat gesprengt: Feuer in Volksbank-Filiale in Pennigsehl
Geldautomaten-Sprengung in Pennigsehl
Video

Geldautomaten-Sprengung in Pennigsehl

Die Sprengung eines Geldautomaten in der Volksbank-Filiale in Pennigsehl (Landkreis Nienburg) hat am Donnerstagmorgen ein Feuer verursacht. Die Einsatzkräfte wurden gegen 4 Uhr alarmiert. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.
Geldautomaten-Sprengung in Pennigsehl
Rosemarie Waldeck nimmt 100 Frauen mit auf ihre Reise

Rosemarie Waldeck nimmt 100 Frauen mit auf ihre Reise

Bücken - Von Uwe Campe. Im Rahmen seines Jahresprogramms hat der Landfrauenverein Hoya kürzlich zu einer weiteren Vortragsveranstaltung ins Gasthaus Thöle in Bücken eingeladen, zu der Vorsitzende Imke Wicke neben zwei Vortragenden über 100 Teilnehmerinnen begrüßte.
Rosemarie Waldeck nimmt 100 Frauen mit auf ihre Reise
Farbgewaltige Kunst von Eystruperin im Nienburger Theater

Farbgewaltige Kunst von Eystruperin im Nienburger Theater

Nienburg- von Celsy Dehnert. Ilsemargret Luttmann malt nicht einfach bunte Bilder. Sie zeigt, erzählt, fordert heraus und demonstriert in jedem ihrer Kunstwerke.
Farbgewaltige Kunst von Eystruperin im Nienburger Theater
Ein Wolf mit Ponys und Rindern auf dem Speiseplan

Ein Wolf mit Ponys und Rindern auf dem Speiseplan

Rodewald - Von Christina Sticht. Im Jagdgebiet des sogenannten Rodewalder Rudels sind Tierhalter alarmiert. Das Umweltministerium will den Leitwolf des Rudels im Landkreis Nienburg abschießen lassen. Doch kann seine Tötung das Problem von Rinder-, Alpaka- und Ponyrissen lösen?
Ein Wolf mit Ponys und Rindern auf dem Speiseplan
Landesjägerschaft: Abschuss des Rodewalder Wolfes konsequent

Landesjägerschaft: Abschuss des Rodewalder Wolfes konsequent

Rodewald - Die Landesjägerschaft hält die Genehmigung für den Abschuss eines Wolfsrüden des Rodewalder Rudels im Landkreis Nienburg für folgerichtig.
Landesjägerschaft: Abschuss des Rodewalder Wolfes konsequent
Ärztehaus wird an der Promenade gebaut

Ärztehaus wird an der Promenade gebaut

Hoya - Von Horst Friedrichs. Die Zeit der Ungewissheit ist vorbei, jetzt steht es fest: Das neue Hoyaer Ärztehaus wird an der Promenade gebaut. Bei einer Gegenstimme beschloss der Stadtrat am Montagabend während einer Sitzung im Rathaus der Grafenstadt, den entsprechenden Bebauungsplan (B-Plan) aufzustellen, öffentlich auszulegen und die Träger öffentlicher Belange zu beteiligen. „Viele Menschen in Hoya haben sich Gedanken gemacht“, sagte Bürgermeisterin Anne Sophie Wasner, unter deren Leitung der Stadtrat tagte. „Verschiedene Plätze waren für das Ärztehaus im Gespräch, und es kursierten Gerüchte. Damit ist jetzt Schluss.“
Ärztehaus wird an der Promenade gebaut
Brücken-TÜV: Von „sehr gut“ bis „ungenügend“

Brücken-TÜV: Von „sehr gut“ bis „ungenügend“

Nienburg - von Leif Rullhusen. Die Erinnerungen an die eingestürzte Autobahnbrücke in Genua sind noch frisch. Erst vor wenigen Tagen begannen die Abrissarbeiten.
Brücken-TÜV: Von „sehr gut“ bis „ungenügend“
Nienburg: Haßberger fährt betrunken und zu schnell 

Nienburg: Haßberger fährt betrunken und zu schnell 

Nienburg - Nur durch mehrere Streifenwagen ist es der Nienburger Polizei gelungen, in der Nacht zu Dienstag einen betrunkenen Fahrer zu stoppen. 
Nienburg: Haßberger fährt betrunken und zu schnell 
Nienburger Polizei durchsucht Wald und Wohnung im Landkreis Verden

Nienburger Polizei durchsucht Wald und Wohnung im Landkreis Verden

Nienburg/Westen. Mehrere Mannschaftswagen der Polizei sorgten in dem kleinem Ort Dörverden-Westen im Landkreis Verden am frühen Dienstagmorgen für Aufsehen.
Nienburger Polizei durchsucht Wald und Wohnung im Landkreis Verden
Nach einjähriger Pause: „Tschernobyl-Aktion“ startet im Juli

Nach einjähriger Pause: „Tschernobyl-Aktion“ startet im Juli

Hoyerhagen - Von Nala Harries. Rund 400 Kinder aus Gomel (Weißrussland), der am stärksten von der Nuklear-Katastrophe von Tschernobyl (Ukraine) im Jahr 1986 betroffenen Region, kommen im Juli nach Niedersachsen, um ihre Ferien dort zu verbringen - 18 von ihnen sind dafür im Schullandheim Wöpse untergebracht.
Nach einjähriger Pause: „Tschernobyl-Aktion“ startet im Juli
Minister begründet Freigabe zum Abschuss des Rodewalder Wolfs

Minister begründet Freigabe zum Abschuss des Rodewalder Wolfs

Der Rodewalder Leitwolf beschäftigt nicht nur die betroffenen Landwirte. Auch Politik, Verbände und auch die Justiz sind damit befasst. Umweltminister Lies hat die Genehmigung für einen Abschuss nun ausführlich begründet, doch schon kommt weitere Kritik.
Minister begründet Freigabe zum Abschuss des Rodewalder Wolfs
Nienburg und Drakenburg: Einbrüche und Diebstähle gemeldet

Nienburg und Drakenburg: Einbrüche und Diebstähle gemeldet

Nienburg - Der Frühdienst der Polizei in Nienburg hatte am Montagmorgen viel Arbeit: Eine Reihe von Einbrüchen und Diebstählen sind gemeldet worden. Für all diese Tatorte bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.
Nienburg und Drakenburg: Einbrüche und Diebstähle gemeldet
Theatergruppe Gandesbergen feiert gelungene Premiere von „Nonnenpoker“

Theatergruppe Gandesbergen feiert gelungene Premiere von „Nonnenpoker“

Gandesbergen - Von Uwe Campe. Nach monatelangen Proben, Mühen und Vorbereitungen feierte die Theatergruppe Gandesbergen am Samstagabend im voll besetzten Saal des Jugend- und Freizeitheims mit ihrem neuen Stück „Nonnenpoker“ eine gelungene Premiere.
Theatergruppe Gandesbergen feiert gelungene Premiere von „Nonnenpoker“
Mann will mit VW-Bus einen Linienbus überholen und kracht frontal in VW Fox: Zwei Menschen sterben

Mann will mit VW-Bus einen Linienbus überholen und kracht frontal in VW Fox: Zwei Menschen sterben

Folgenschweres Überholmannöver auf der Bundesstraße: Der Versuch, einen Linienbus mit einem Transporter zu überholen, endet tödlich. Ein Mann und eine Frau sterben.
Mann will mit VW-Bus einen Linienbus überholen und kracht frontal in VW Fox: Zwei Menschen sterben
Dank Unterstützung: Theatergruppe Erichshagen-Wölpe findet neue Bühne

Dank Unterstützung: Theatergruppe Erichshagen-Wölpe findet neue Bühne

Erichshagen-Wölpe. Von Johanna Müller. Was eine gute Dorfgemeinschaft ausmacht, zeigt sich aktuell im Nienburger Stadtteil Erichshagen-Wölpe. Nachdem die plattdeutsche Theatergruppe Anfang Januar ihre Bühne verloren hat, haben die Mitglieder viel Hilfe und Verständnis erfahren.
Dank Unterstützung: Theatergruppe Erichshagen-Wölpe findet neue Bühne
Nienburg: Grippewelle rollt an

Nienburg: Grippewelle rollt an

Landkreis - Von Leif Rullhusen. Die Grippewelle hat Niedersachsen erfasst. Vier an Grippe erkrankte Menschen starben bislang.
Nienburg: Grippewelle rollt an
Mit Weiterbildungen richtig durchstarten

Mit Weiterbildungen richtig durchstarten

Nienburg - Ob der Umgang mit der „inneren Kritikerin“, die richtige Begrüßung im Berufsalltag oder Kniffe bei der Gehaltsverhandlung – erneut finden sich interessante Kursangebote im Programm von „frau+ wirtschaft“.
Mit Weiterbildungen richtig durchstarten
Erichshagen-Wölpe: Neue Container für Schule aufgestellt

Erichshagen-Wölpe: Neue Container für Schule aufgestellt

Erichshagen-Wölpe - Nachdem durch einen geplatzten Schlauch Anfang Januar ein Leitungswasserschaden in der Grundschule am Bach entstanden ist, der Teile des Gebäudes unter Wasser gesetzt hat, laufen die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren. Das berichtet die Stadt Nienburg in einer Pressemitteilung.
Erichshagen-Wölpe: Neue Container für Schule aufgestellt
Abschuss des Rodewalder Wolfes gestoppt - Gericht soll Entscheidung prüfen

Abschuss des Rodewalder Wolfes gestoppt - Gericht soll Entscheidung prüfen

Rodewald/Hannover - Der Leitrüde des Rodewalder Wolfsrudels wird vorerst nicht getötet. Die Ausnahmegenehmigung zum Abschuss des Roderwalder Wolfes ruht.
Abschuss des Rodewalder Wolfes gestoppt - Gericht soll Entscheidung prüfen
Drohungen: Umweltmininisterium beruft Wolfsberater ab

Drohungen: Umweltmininisterium beruft Wolfsberater ab

Hannover - Das niedersächsische Umweltministerium hat den Wolfsberater im Landkreis Nienburg abberufen, weil dieser sich von Unbekannten bedroht gefühlt hat.
Drohungen: Umweltmininisterium beruft Wolfsberater ab
Unbekannte brechen in Autowaschanlage ein

Unbekannte brechen in Autowaschanlage ein

Nienburg. Unbekannte brachen am frühen Freitagmorgen in die  Nienburger "Mr. Clean Car"-Autowaschanlage ein.
Unbekannte brechen in Autowaschanlage ein