Ressortarchiv: Nienburg

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Am Sonntagnachmittag wurde die Martin-Luther-Kirche in Hoya von gleich zwei Gospelchören gerockt. Sowohl der heimische Chor als auch die auswärtigen Gäste wussten ihr Publikum derart zu begeistern, dass es zuweilen kaum noch jemand sitzend auf den Kirchenbänken aushielt.
Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya
Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Der Sportverein (SV) Hämelhausen und der Schützenverein Hämelhausen-Hohenholz feierten gemeinsam am vergangenen Wochenende ihr 100-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten waren von bester Stimmung und Fröhlichkeit geprägt, die zahlreichen Gäste hatten gute Laune mitgebracht und sorgten für Stimmung.
Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen
Chöre rocken das Gotteshaus

Chöre rocken das Gotteshaus

Hoya - Von Christel Niemann. Sicher, die Bezeichnung ist nicht ganz stimmig, entspricht aber nun einmal den Tatsachen: Am Sonntagnachmittag wurde die Martin-Luther-Kirche in Hoya von gleich zwei Gospelchören gerockt. Sowohl der heimische Chor als auch die auswärtigen Gäste wussten ihr Publikum derart zu begeistern, dass es zuweilen kaum noch jemand sitzend auf den Kirchenbänken aushielt.
Chöre rocken das Gotteshaus
„Tradition ist das Weitergeben der Flamme“

„Tradition ist das Weitergeben der Flamme“

Hämelhausen - Von Bernd Andermann. Der Sportverein (SV) Hämelhausen und der Schützenverein Hämelhausen-Hohenholz feierten am vergangenen Wochenende gemeinsam ihr 100-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten waren von bester Stimmung und Fröhlichkeit geprägt, die zahlreichen Gäste hatten gute Laune mitgebracht. Dazu trug auch der Auftritt der Liveband „Weserkryner“ aus Hilgermissen bei, die im Anschluss an einen Gottesdienst mit Pastor Michael Weiland für gute Stimmung im Festzelt am Sportplatz sorgten.
„Tradition ist das Weitergeben der Flamme“
Klosterwald-Prozess neu gestartet 

Klosterwald-Prozess neu gestartet 

Verden. Am Montag ist der Prozess um den Mord im Loccumer Klosterwald am Landgericht Verden neu gestartet.
Klosterwald-Prozess neu gestartet 
Freikarten für den Dinopark gewinnen 

Freikarten für den Dinopark gewinnen 

Münchehagen - Das Freilichtmuseum Münchehagen ist Deutschlands größter, wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark.
Freikarten für den Dinopark gewinnen 
Bürger feiern auf der Immenwiese

Bürger feiern auf der Immenwiese

Hoya - Von Regine Suling. Genauso muss Gemeinschaft funktionieren: Die Kinder tobten auf dem Spielplatz, die Eltern und Großeltern genossen Kaffee und selbst gebackene Torten, die Musik tönte aus dem Zelt – am Nachmittag die der „Quetschkommoden“, am Abend die, die DJ Andre Haller auflegte. Schon beim Start am frühen Nachmittag zeichnete sich am Samstag ab, dass das Immenwiesenfest zu einem großen Erfolg für das Zusammenleben im zweiten Viertel der Stadt Hoya werden würde.
Bürger feiern auf der Immenwiese
Nienburg: Schneller mit dem Rad unterwegs

Nienburg: Schneller mit dem Rad unterwegs

Nienburg - Von Max Brinkmann. Nienburg soll eine neue Fahrradroute bekommen – und zwar von Holtorf bis in die Innenstadt. Die Pläne dazu entwickelte das Ingenieurbüro SHP aus Hannover und stellte sie dem Stadtentwicklungsausschuss am Donnerstagabend erstmals vor.
Nienburg: Schneller mit dem Rad unterwegs
Haus mit Werkstatt brennt in Nienburg - Bewohner bricht zusammen

Haus mit Werkstatt brennt in Nienburg - Bewohner bricht zusammen

Kurze Nacht für die Feuerwehr in Nienburg. In der Nacht zum Sonntag gerät ein Einfamilienhaus in Brand. Der Bewohner bricht nach Löschversuchen zusammen.
Haus mit Werkstatt brennt in Nienburg - Bewohner bricht zusammen
Nienburger Ostumgehung konkretisiert sich

Nienburger Ostumgehung konkretisiert sich

Nienburg - von Leif Rullhusen. Nienburgs Südumgehung steht kurz vor der Vollendung, da konkretisiert sich bereits das nächste große Straßenbauprojekt zur Entlastung der Kreisstadt.
Nienburger Ostumgehung konkretisiert sich
Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Nienburg - von Marc Henkel. Zwei schwer verletzte Personen forderte ein Unfall auf der Nienburger Straße in Höhe der Anschlussstelle Nienburg Nord.
Unfall fordert zwei Schwerverletzte
Neues Gartencenter für Nienburg?

Neues Gartencenter für Nienburg?

Nienburg - Von Max Brinkmann. Bekommt Nienburg ein neues Gartencenter? Die Politik steht dem Vorhaben bisher eher skeptisch gegenüber. Vorsitzender Klaas Warnecke (SPD) stellte zu Beginn der Diskussion im Stadtentwicklungsausschuss am Donnerstagabend klar: „Wir werden heute keinen endgültigen Beschluss über das Projekt fällen“.
Neues Gartencenter für Nienburg?
Am Heye See wird ab sofort durchgegriffen

Am Heye See wird ab sofort durchgegriffen

Husum - Der Sommer kommt, die Sonne scheint, und es zieht die Menschen ans Wasser. Seit vielen Jahren ist auch der Heye See in Husum ein sehr beliebter Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern.
Am Heye See wird ab sofort durchgegriffen
Schwester sagt im Angler-Prozess aus

Schwester sagt im Angler-Prozess aus

Verden/Nienburg - Viele Zeugen in dem „Cold Case“-Mordprozess am Landgericht Verden geben an, sich nicht oder kaum noch an Geschehnisse und Begegnungen vor 35 Jahren erinnern zu können. Anders verhält es sich bei der Schwester des im Juli 1984 getöteten Wilhlem Rettberg. Der heute 82-Jährigen wurde mit der Tat der ältere Bruder genommen.
Schwester sagt im Angler-Prozess aus
Spielplatz am Bürgerpark teilweise stillgelegt

Spielplatz am Bürgerpark teilweise stillgelegt

Bücken - Von Rebecca Göllner-Martin. Bückens Bürgermeister Wilhelm Schröder erklärte während der jüngsten Sitzung des Fleckenrats am Mittwochabend, dass bei einem Ortstermin Anfang Mai beim Spielplatz am Bürgerholz mit einem Spielplatzprüfer sowie Vertretern aus Rat und Verwaltung festgestellt worden sei, dass der Kletterturm, die Schwingschaukel, die Seilbahn sowie das Kletternetz nicht mehr intakt seien und der DIN-Norm entsprechen würden. Deshalb seien die Geräte kurze Zeit später stillgelegt oder sogar abgebaut worden.
Spielplatz am Bürgerpark teilweise stillgelegt
Nienburger Stadtbus übernimmt Linien 5 und 6 

Nienburger Stadtbus übernimmt Linien 5 und 6 

Nienburg - Der Stadtbus Nienburg übernimmt die Linien 5 und 6. Das bedeutet eine spürbar bessere Anbindung von sowohl Holtorf/Kleine Riede als auch der Kattriede an die Innenstadt.
Nienburger Stadtbus übernimmt Linien 5 und 6 
48 Jugendliche zu "Botschaftern der Erinnerung" ernannt

48 Jugendliche zu "Botschaftern der Erinnerung" ernannt

Nienburg - Schüler der Nienburger Gymnasien und Oberschulen besuchten die Gedenkstätte in Ausschwitz und beschäftigten sich intensiv mit Judenverfolgung und Antisemitismus. Die Stadt Nienburg ehrte die Schüler für ihr Engagement und ernannte sie zu "Botschaftern der Erinnerung". 
48 Jugendliche zu "Botschaftern der Erinnerung" ernannt
Katharinenmarkt am 21. und 22. September in Hoya: Zurück ins Mittelalter

Katharinenmarkt am 21. und 22. September in Hoya: Zurück ins Mittelalter

Hoya – Zurück ins Mittelalter geht es wieder am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September – laute Fanfarenstöße und die Kirchenglocken von St. Martin verkünden dann, das in Hoya am Samstag um die „erste Stund nach Mittag“ (13 Uhr) das historische Fest rund um die Grafen von Hoya beginnt. 
Katharinenmarkt am 21. und 22. September in Hoya: Zurück ins Mittelalter
Sommergewinnspiel startet mit Grüßen von der Ostsee

Sommergewinnspiel startet mit Grüßen von der Ostsee

Landkreis - von Leif Rullhusen. Es geht wieder los: Der Blickpunkt will verreisen. Also beim Kofferpacken den Blickpunkt nicht vergessen!
Sommergewinnspiel startet mit Grüßen von der Ostsee
Blickpunkt-Sommergewinnspiel

Blickpunkt-Sommergewinnspiel

Blickpunkt-Sommergewinnspiel
Reiterfest Nienburg: Vier Tage Spitzensport in familiärer Atmosphäre

Reiterfest Nienburg: Vier Tage Spitzensport in familiärer Atmosphäre

Nienburg - Reitsport auf höchstem Niveau, perfekte Platzverhältnisse und eine einmalige familiäre Atmosphäre. Diese Kombination zeichnet das Nienburger Reiterfest aus. Am kommenden Wochenende findet das Turnier des RSV Alpheide-Nienburg bereits zum 31. Mal statt.
Reiterfest Nienburg: Vier Tage Spitzensport in familiärer Atmosphäre
Vier Anzeigen an einem Tag: Drei Mal ohne Führerschein, einmal ohne Versicherung  

Vier Anzeigen an einem Tag: Drei Mal ohne Führerschein, einmal ohne Versicherung  

Nienburg - Vier Anzeigen fertigte eine Funkstreifenwagenbesatzung der Nienburger Polizei am Dienstagnachmittag. 
Vier Anzeigen an einem Tag: Drei Mal ohne Führerschein, einmal ohne Versicherung  
Rodewalder Wolf: Weidetierhalter fordern raschen Abschuss

Rodewalder Wolf: Weidetierhalter fordern raschen Abschuss

Rodewald. Die Besitzer von Kühen und Schafen verlieren die Geduld mit dem Umweltministerium. Warum dauert es so lange, den Rodewalder Wolf zur Strecke zu bringen? Die Grünen interessieren sich für die Kosten: Wie viel Geld wurde für die ergebnislose Jagd bisher ausgegeben?
Rodewalder Wolf: Weidetierhalter fordern raschen Abschuss
Züchter stellen neue Geflügelrassen vor

Züchter stellen neue Geflügelrassen vor

Bücken - Von Heiner Albrecht. Rund 100 Delegierte aus den verschiedenen Landesverbänden im Verband Deutscher Rassegeflügel – Preisrichter (VDRP) trafen sich jetzt zu ihrer dreitägigen Bundestagung in Bücken im Landhaus Thöle. Ausrichter war der Landesverband Hannoverscher Rassegeflügelzüchter und der Kreisverband Nienburg mit dem Preisrichter-Vorsitzenden Andreas Feßner aus Steyerberg.
Züchter stellen neue Geflügelrassen vor
„Orte der Begegnung“

„Orte der Begegnung“

Hoya - Von Horst Friedrichs. „Straßen sind Orte der Begegnung und der Kommunikation“, sagte Museumsleiterin Ulrike Taenzer während der Eröffnung einer neuen Sonderausstellung im Heimatmuseum Grafschaft Hoya. Und das ist das Thema: „Straßengeschichte(n) aus dem Hoyaer Land“. Dabei hat die Ausstellung zwei Teile – einen überregionalen und einen ausgesprochen lokalen (wir berichteten).
„Orte der Begegnung“
Marion-Dönhoff-Gymnasium lädt zum Helfen ein

Marion-Dönhoff-Gymnasium lädt zum Helfen ein

Nienburg - Wanderausstellung, Projekttag und Spendenlauf – das stellen derzeit Schüler des Marion-Dönhoff-Gymnasiums in Nienburg gemeinsam mit Lehrer Martin Reuss und Schulleiter Lutz Kulze-Meyer auf die Beine.
Marion-Dönhoff-Gymnasium lädt zum Helfen ein
25 Jahre Kompetenz und Weitblick - Autohaus am Damm feiert Neueröffnung

25 Jahre Kompetenz und Weitblick - Autohaus am Damm feiert Neueröffnung

Nienburg - Das Autohaus am Damm blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Unternehmensführung zurück. Gefeiert wird vom 21. bis 23. Juni.
25 Jahre Kompetenz und Weitblick - Autohaus am Damm feiert Neueröffnung
Unfall mit ordentlichem Blechschaden in Landesbergen

Unfall mit ordentlichem Blechschaden in Landesbergen

Landesbergen. Ein ordentlicher Blechschaden ist das Resultat eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen in Landesbergen. 
Unfall mit ordentlichem Blechschaden in Landesbergen
Fahrraddiebe festgenommen-Eigentümer der Räder gesucht

Fahrraddiebe festgenommen-Eigentümer der Räder gesucht

Nienburg - Nienburger Polizisten erwischen Jugendliche, nachdem diese zwei Fahrräder am Nienburger Bahnhof entwendet haben
Fahrraddiebe festgenommen-Eigentümer der Räder gesucht
Nienburg: Einbruch im Diakonischen Werk

Nienburg: Einbruch im Diakonischen Werk

Nienburg - Durch ein eingeschlagenes Fenster sind in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Personen in das Diakonische Werk in Nienburg eingebrochen.
Nienburg: Einbruch im Diakonischen Werk
Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 

Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 

Bücken - Rund 100 Delegierte der Vereinigung des Bundes Deutscher Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel trafen sich zu ihrer dreitägigen Jahrestagung im Gasthaus Thöle in Bücken. Dort gab es neben den verschiedenen Schulungen ein vom Kreisverband Nienburg ausgearbeitetes Rahmenprogramm und einen Festabend bei dem Karl Schlüter aus Wunstorf und Ulrich Lahme aus Lachendorf zur Ehrenmitgliedern des Verbandes ernannt wurden.
Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 
Klamauk, Spaß und viel Lob

Klamauk, Spaß und viel Lob

Hassel - Von Horst Friedrichs. Eine Blitzumfrage der „Blindfische“ brachte ein klares Ergebnis: Werder Bremen-Fans haben an der Grundschule in Hassel eine überwältigende Mehrheit. Das stellte sich am Samstag beim Sommerfest der Grundschule am Sudthal heraus. Die drei Musiker und Comedians mit dem fischigen Bandnamen waren aus ihrer Heimatstadt Oldenburg angereist. Das auch ansonsten prallvolle Festprogramm krönten sie mit ihrem Auftritt und brachten Hassels Schulkinder mit Gags und Klamauk vor Vergnügen total aus dem Häuschen.
Klamauk, Spaß und viel Lob
Sommerfest an der Grundschule am Sudthal in Hassel

Sommerfest an der Grundschule am Sudthal in Hassel

Die Grundschule am Sudthal in Hassel feierte am Wochenende ein Sommerfest, dessen Programm bei Jung und Alt keine Wünsche offen ließ.
Sommerfest an der Grundschule am Sudthal in Hassel
Rauchwolken über Hoya: Brand in Papierfabrik ausgebrochen

Rauchwolken über Hoya: Brand in Papierfabrik ausgebrochen

Bei einem Feuer auf dem Gelände einer Papierfabrik in Hoya ist es am späten Freitagnachmittag zu einer großen Rauchentwicklung gekommen. In einem Außenlager war Altpapier in Brand geraten.
Rauchwolken über Hoya: Brand in Papierfabrik ausgebrochen
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik

Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik

Bei einem Brand auf dem Gelände einer Papierfabrik in Hoya ist am Freitag Altpapier in Flammen geraten. Mehrere Feuerwehren waren im Rahmen eines Großalarms vor Ort. Dichter Rauch zog über die Stadt.
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
"Nur" die Induktionsschleifen defekt

"Nur" die Induktionsschleifen defekt

Nienburg - von Leif Rullhusen. Die Baustelle in Nienburgs Langer Straße lässt Böses erahnen. Rund um den automatischen Poller war die Fußgängerzone Donnerstag und Freitag gesperrt.
"Nur" die Induktionsschleifen defekt
Neue Schau im Heimatmuseum: „Straßengeschichten aus dem Hoyaer Land“

Neue Schau im Heimatmuseum: „Straßengeschichten aus dem Hoyaer Land“

Hoya - Von Horst Friedichs. Vom „Folcwech“ (Folkweg) bis zur Asphaltpiste – Straßen spielten schon vor Jahrtausenden eine wichtige Rolle, ob als Trampelpfade oder bereits gepflastert wie bei den alten Römern. „Menschen waren immer unterwegs“, sagt Elfriede Hornecker, ehemals Museumsleiterin in Hoya. Gemeinsam mit Hoyas Historiker Willi Schreiber hat sie ein Buch geschrieben, das im September dieses Jahres erscheint. Titel: „Unterwegs auf alten Spuren. Der Folcwech zwischen Weser und Hunte“. Bereits jetzt gehört das Werk als Buchvorschau zu den Glanzstücken einer neuen Ausstellung, die am Sonntag um 15.30 Uhr im Heimatmuseum Grafschaft Hoya eröffnet wird.
Neue Schau im Heimatmuseum: „Straßengeschichten aus dem Hoyaer Land“
Afghanisch kochen in Rehburg-Loccum

Afghanisch kochen in Rehburg-Loccum

Rehburg-Loccum - Gemeinsam afghanisch kochen – dazu haben der Loccumer „Treff International“, das Rehburg-Loccumer Familien-Servicebüro und drei Frauen aus Afghanistan in die Schulküche der Oberschule Loccum eingeladen.
Afghanisch kochen in Rehburg-Loccum
Isetta-Fahrt für Gewinner Hans-Jürgen Lika aus Barsinghausen 

Isetta-Fahrt für Gewinner Hans-Jürgen Lika aus Barsinghausen 

Nienburg - Anlässlich der Rekordzahl von 100.000 Besuchern im Polizeimuseum Niedersachsen, wurde im Rahmen einer offiziellen Ziehung Anfang Januar eine Spritztour mit der im Museum ausgestellten Original-Poilzei-Isetta verlost.
Isetta-Fahrt für Gewinner Hans-Jürgen Lika aus Barsinghausen 
Brennendes Auto in Liebenauer Waldsiedlung

Brennendes Auto in Liebenauer Waldsiedlung

Liebenau - Kurz nach Mitternacht wurde die Ortsfeuerwehr Liebenau zu einem Fahrzeugbrand gerufen. In der Liebenauer Waldsiedlung brannte ein Auto.
Brennendes Auto in Liebenauer Waldsiedlung
Wunstorfer prallt frontal gegen Baum: Totalschaden 

Wunstorfer prallt frontal gegen Baum: Totalschaden 

Hagenburg - Mann aus Wunstorf prallt am Freitagmorgen zwischen Winzlar und Hagenburg frontal gegen einen Baum. 
Wunstorfer prallt frontal gegen Baum: Totalschaden 
Landesbergen: Einbruch in Tankstelle

Landesbergen: Einbruch in Tankstelle

Landesbergen. Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag in eine Landesberger Tankstelle ein.
Landesbergen: Einbruch in Tankstelle
Mutter wegen Totschlags verurteilt: Sieben Jahre Haft für Totschütteln

Mutter wegen Totschlags verurteilt: Sieben Jahre Haft für Totschütteln

Verden – Das Landgericht Verden hat eine 25 Jahre alte Angeklagte aus der Gemeinde Raddestorf wegen Totschlag zu sieben Jahren Haft verurteilt. Zur Überzeugung der Schwurgerichtskammer hat die gelernte Altenpflegerin am 5. Oktober 2018 ihr dreieinhalb Monate altes Baby so stark geschüttelt, dass es zum Hirntod gekommen ist.
Mutter wegen Totschlags verurteilt: Sieben Jahre Haft für Totschütteln
Drei Baugrundstücke an der Windmühle

Drei Baugrundstücke an der Windmühle

Hoyerhagen - Drei neue Baugrundstücke mit einer Größe von je bis zu 1800 Quadratmetern  sollen in Hoyerhagen an der Dorfstaße bei der Windmühle entstehen. Der Rat der Gemeinde befasste sich in seiner jüngsten Sitzung am Dienstagabend mit diesem Thema.
Drei Baugrundstücke an der Windmühle
Nienburger Friseursalon überfallen 

Nienburger Friseursalon überfallen 

Nienburg - Zwei Männer überfielen am Mittwochabend einen Friseursalon in der Mindener Landstraße. 
Nienburger Friseursalon überfallen 
Zwei Männer überfallen Friseursalon und flüchten - Polizei sucht Zeugen

Zwei Männer überfallen Friseursalon und flüchten - Polizei sucht Zeugen

Zwei maskierte Männer haben am Mittwochabend einen Friseursalon in Nienburg überfallen. Bei dem Raub erbeuteten sie eine geringe Menge Bargeld. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Zwei Männer überfallen Friseursalon und flüchten - Polizei sucht Zeugen
Modernste Technik kommt bei Schlossvermessung zum Einsatz

Modernste Technik kommt bei Schlossvermessung zum Einsatz

Hoya - Von Rebecca Göllner-Martin. Es geht voran im Schloss Hoya. Gestern besuchte eine Abordnung aus der Verwaltung und Politik das altehrwürdige Gebäude, um den aktuellen Sachstand vom Projektbüro „Pmp“ aus Hamburg zu erfahren. Die Mitarbeiter Patrick Dietz und Maxi Elen Kochskämper stellten ein Scan-Verfahren vor, mit dem das Schloss derzeit „verformungsgetreu und exakt“ vermessen wird.
Modernste Technik kommt bei Schlossvermessung zum Einsatz
Polizei sucht Zeugen nach brutaler Messerattacke

Polizei sucht Zeugen nach brutaler Messerattacke

Hoya – Mehrere Jugendliche und junge Erwachsene feierten laut Angaben der Polizei am 9. Mai in der Zeit zwischen 20 und 22.30 Uhr auf einem Gelände zwischen Oberschule und Sportplatz in Hoya. Im Verlauf des Abends sei es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der eine Person sehr schwer verletzt worden sei, heißt es in einer Pressenotiz.
Polizei sucht Zeugen nach brutaler Messerattacke
Mit Fantasie und Fingerspitzengefühl: Bredenbeck Open in Wietzen 

Mit Fantasie und Fingerspitzengefühl: Bredenbeck Open in Wietzen 

Wietzen - Fantasie und Ideenreichtum standen im Vordergrund der 17. „Bredenbeck Open“ in Wietzen. 25 Mannschaften nahmen an dem Crossgolf-Turnier teil, das von den „Acker Hackern“ traditionell an Pfingsten durchgeführt wird.
Mit Fantasie und Fingerspitzengefühl: Bredenbeck Open in Wietzen 
Nienburg: Alkoholisierter Transporterfahrer dank Zeuge gestoppt

Nienburg: Alkoholisierter Transporterfahrer dank Zeuge gestoppt

Nienburg - Die Polizei Nienburg erhielt am Mittwochmorgen  einen Hinweis auf einen möglicherweise alkoholisierten Fahrer eines Transporters.
Nienburg: Alkoholisierter Transporterfahrer dank Zeuge gestoppt