Nienburgerin eine Runde weiter 

„Der Bachelor“: Erste Rose geht an Christina Grass

+
Bei Andrejs und Christinas erster Begegnung übergibt sie ein Begrüßungsgeschenk.Alle Episoden von „Der Bachelor“ bei TVNOW: www.tvnow.de

Kandidatin Christina Grass hat den RTL-„Bachelor“ Andrej Mangold direkt überzeugt. Kaum aus dem Auto ausgestiegen, hatte die 30-Jährige in der ersten Sendung am Mittwoch sofort eine Rose in der Hand - und bleibt damit im Rennen. 

Am Mittwochabend hat die neue Staffel von „Der Bachelor“ auf RTL. begonnen. 20 Kandidatinnen kämpfen darin um das Herz von Profi-Basketballer Andrej Mangold, der sich für eine Dame entscheiden muss. Mit dabei ist auch Christina Grass, die in Nienburg aufgewachsen ist und jetzt die große Liebe sucht. 

Um seine Traumfrau zu finden, schickt Mangold nach und nach Frauen nach Hause. Nur wer von dem Sportler eine Rose erhält, darf in Mexico und damit in der Show bleiben. Und diesmal ging die erste rote Blume an Christina Grass - die sich gerührt von dieser Geste zeigte. 

Denn direkt beim Kennenlernen, hat sie die Rose von dem Junggesellen erhalten - ein Geschwindigkeitsrekord in der „Bachelor“-Geschichte. Doch Mangold konnte wohl einfach nicht länger warten. Er zeigte sich direkt von der schönen 30-Jährigen beeindruckt, die ihm zur Begrüßung ein Ständchen gesungen hat. 

Auch Geschenke hatte Christina Grass dabei. Etwa eine „Notfallpeitsche“: Das ist eine Reitgerte, da sie reitet, mit Ohrenstöpsel, falls ihm das Geschnatter einmal zu viel werden sollte. Auch einen Bilderrahmen für die schönsten Momente gab es für den „Bachelor“. 

„Der Bachelor“: Mittwoch geht‘s weiter

Wie es zwischen Christina Grass und dem Bachelor weiter geht zeigt sich in der kommenden Woche. Dann geht die Show am Mittwoch um 20.15 Uhr weiter. 

*Alle Sendetermine im Überblick*

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar
Politik

Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an

Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an
Welt

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland
Welt

"Hölle auf Erden": 50 Meter hohe Flammen auf Gran Canaria

"Hölle auf Erden": 50 Meter hohe Flammen auf Gran Canaria

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Unbekannter entreißt Seniorin Handtasche 

Nienburg: Unbekannter entreißt Seniorin Handtasche 

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Puppenspielerin erzählt über das Leben einer Schaustellerfamilie

Puppenspielerin erzählt über das Leben einer Schaustellerfamilie

Rückkehr der wilden Samtpfoten nach Nienburg

Rückkehr der wilden Samtpfoten nach Nienburg

Kommentare