Bahnstrecke zwischen Nienburg und Hannover noch bis heute Nachmittag gesperrt

Sturmtief legt Zugverkehr lahm

+
Noch bis zum späten Nachmittag dauert die Streckensperrung zwischen Nienburg und Hannover.

Nienburg. Wegen Oberleitungsschäden durch umgestürzte Bäume ist die Bahnstrecke zwischen Nienburg und Hannover derzeit für den Zugverkehr gesperrt. Sie soll voraussichtlich noch bis heute Nachmittag dauern.

Die Züge der Linien RE 1 und RE 8 fahren nicht zwischen Nienburg und Hannover. Die S-Bahnen der Linie S 2 verkehren nicht zwischen Nienburg und Hagen (Hannover). Die Züge des Fernverkehrs werden über Hamburg-Harburg beziehungsweise über Minden umgeleitet. Die Einschränkungen werden voraussichtlich bis in die späten Nachmittagsstunden andauern.

Die Deutsche Bahn empfiehlt Reisenden, sich vor Fahrtantritt noch einmal über ihre Verbindung zu informieren und auch alternative Reiseverbindungen, wie zum Beispiel von Bremen nach Hannover über Hamburg-Harburg, zu nutzen.

Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft zu ersehen. Verkehrsmeldungen gibt es  auf bahn.de/aktuell.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Gesundheit

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch
Politik

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar
Boulevard

Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen

Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen

Meistgelesene Artikel

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

Kirchenglocke mit Nazi-Symbolen in Schweringen

Kirchenglocke mit Nazi-Symbolen in Schweringen

Autofahrer gefährdet Achtjährigen

Autofahrer gefährdet Achtjährigen

Kommentare