Polizei leitet mehrere Ermittlungsverfahren ein

Balge: 20-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

+

Balge - Ohne Führerschein, TÜV und gültiges Kennzeichen unterwegs: Der Sonntagmorgen endete für einen 20-Jährigen aus Balge mit einer Polizeikontrolle.

Am Sonntagmorgen, 23. April gegen 5.10 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in Balge einen 20-jährigen Seat-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, der Pkw keine Zulassung mehr besaß und sich außerdem an dem Seat bereits entstempelte Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs befanden.

Gegen den Fahrer wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet sowie die weitere Nutzung von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis
Welt

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Welt

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Politik

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Meistgelesene Artikel

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

Autofahrer gefährdet Achtjährigen

Autofahrer gefährdet Achtjährigen

Kirchenglocke mit Nazi-Symbolen in Schweringen

Kirchenglocke mit Nazi-Symbolen in Schweringen

Kommentare