Polizei leitet mehrere Ermittlungsverfahren ein

Balge: 20-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

+

Balge - Ohne Führerschein, TÜV und gültiges Kennzeichen unterwegs: Der Sonntagmorgen endete für einen 20-Jährigen aus Balge mit einer Polizeikontrolle.

Am Sonntagmorgen, 23. April gegen 5.10 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in Balge einen 20-jährigen Seat-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, der Pkw keine Zulassung mehr besaß und sich außerdem an dem Seat bereits entstempelte Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs befanden.

Gegen den Fahrer wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet sowie die weitere Nutzung von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta
Mehr Sport

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze
Boulevard

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes
Reisen

Die ultimativen Reiseziele für die Flucht vor der Kältewelle

Die ultimativen Reiseziele für die Flucht vor der Kältewelle

Meistgelesene Artikel

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Kommentare