Feuer aus noch ungeklärter Ursache

Auto brannte komplett aus

+
Das Auto fiel den Flammen zum Opfer.

LIEBENAU. Aus bislang noch ungeklärter Ursache hat in der Nacht zu Donnerstag ein in Liebenau abgestelltes Auto angefangen zu brennen.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen Seat Ibiza, der nach Angaben des Besitzers um 19 Uhr an der Beethovenstrasse abgestellt wurde. Durch schnelles Eingreifen beendete die Liebenauer Feuerwehr den Einsatz bereits nach 30 Minuten. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden, die genaue Schadenshöhe konnte nach Angaben der Polizei noch nicht festgelegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei
Politik

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig
Fußball

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf
Welt

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Nienburgs Politik „verschiebt“ Brücken

Nienburgs Politik „verschiebt“ Brücken

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Kommentare