Stimmungsvolles Gartenevent am Schloss Erbhof

Blickpunkt verlost Karten für Herbstgeflüster in Thedinghausen

+
Der Erbhof in Thedinghausen bildet den passenden Rahmen für das romantische Herbstvergnügen.

Thedinghausen - Zum zweiten Mal öffnet das Schloss Erbhof in Thedinghausen (Landkreis Verden) seine Pforten für das Herbstgeflüster – eine Veranstaltung zu der auch aus dem Nachbarkreis Nienburg Besucher erwartet werden. Der Blickpunkt verlost zehn mal zwei Freikarten für dieses Gartenevent.

Der Erbhof in Thedinghausen ist ein Prunkstück der Weserrenaissance und zählt zu den Sehenswürdigkeiten im Landkreis Verden. Reichverzierte Sandsteinornamente in Kombination mit Rotstein-Mauerwerk prägen das Gesamtbild des Herrenhauses, welches einen edlen Rahmen für das romantische Herbstvergnügen bietet. „Lassen Sie sich inspirieren von einer unvergleichlichen Farbenpracht herbstlicher Staudenraritäten und holen Sie sich Blüten- und Blattschmuckpflanzen ins Haus und in den Garten, die bis in den Winter hinein für farbige Akzente sorgen“, sagen die Organisatoren des Events.

Herbstvergnügen vom 25. bis 27. Oktober auf dem Erbhof Thedinghausen 

Vom 25. bis zum 27. Oktober findet das exklusive Gartenevent statt. Im malerischen Innenhof, im romantischen Schlosspark und im einzigartigen Baumpark präsentieren ausgewählte Aussteller in weißen Pagodenzelten Ideen für den herbstlichen Garten sowie Erlesenes und Schönes aus den Bereichen Wohn- und Gartenaccessoires, Schmuck, Mode, Kunst und Feinkost. 

Im Baumpark präsentieren die Aussteller Ideen für den herbstlichen Garten sowie Erlesenes und Schönes aus den Bereichen Wohn- und Gartenaccessoires, Schmuck, Mode, Kunst und Feinkost.

Passend zur Jahreszeit können sich die Besucher von der Farbenpracht herbstlicher Staudenraritäten inspirieren lassen und sich Blüten- und Blattschmuckpflanzen ins Haus und in den Garten holen, die bis in den Winter hinein für farbige Akzente sorgen.

Besucher können sich zudem vom kulinarischen Angebot des Herbstes verwöhnen lassen. Ein buntes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung für die ganze Familie ab. So kann man Kunsthandwerkern über die Schulter schauen, und Künstler laden zu Workshops ein. Als besonderes Highlight konnte erneut „Jochen, der Elefant“ gewonnen werden. 

Schloss für Besichtigung geöffnet 

Zu den zahlreichen Ausstellern aus dem gesamten norddeutschen Raum gesellen sich mehrere regionale Vereine und Institutionen, die ihre Angebote präsentieren. 

Auch „Jochen der Elefant“ ist wieder mit von der Partie.

Auch das Schloss Erbhof öffnet seine Türen, beispielsweise für eine Besichtigung des historischen Renaissance-Saales. Zudem bieten in den geschichtsträchtigen Räumen verschiedene Präsentationen allerlei Interessantes und Wissenswertes. Jederzeit lohnt sich auch ein Abstecher ins angrenzende Heimatmuseum.

Das Thedinghauser „Herbstgeflüster“ ist geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr. Hunde sind erlaubt, müssen aber an der Leine geführt werden. Rund um das Gelände sind ausreichend Parkplätze ausgewiesen.

Tickets gewinnen - so geht's: 

BlickPunkt-Leser können jetzt mit ein wenig Glück Eintrittskarten für das Herbstgeflüster gewinnen. 

Einfach bis Montag, 21. Oktober, 11 Uhr eine E-Mail senden an

gewinnspiel.nienburg@aller-weser-verlag.de

und schon nehmen Sie an der Verlosung von zehn mal zwei Karten teil. In der Betreff-Zeile bitte das Stichwort „Herbstgeflüster“ angeben und im Text Ihren Namen, Anschrift und Telefonnummer vermerken. 

Sie haben keinen Internet-Anschluss? Dann eine Karte in die Blickpunkt-Geschäftsstelle, Lange Straße 3, 31582 Nienburg bringen, und auch hier die Telefonnummer und Anschrift nicht vergessen. 

Alle Einsendungen, die uns bis Montag, 21. Oktober, erreichen, nehmen an der Verlosung teil. Die Gewinner, die nach dem Zufallsprinzip und unter Ausschluss des Rechtsweges ermittelt werden, werden benachrichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gesundheit

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden
Wohnen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen
Technik

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder
Technik

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Corona-Lage im Rewe-Markt: „Die Menschen nehmen die Lage nicht ernst“

Corona-Lage im Rewe-Markt: „Die Menschen nehmen die Lage nicht ernst“

Nienburg: Maskierte bedrohen Getränkemarkt-Mitarbeiter mit Messer

Nienburg: Maskierte bedrohen Getränkemarkt-Mitarbeiter mit Messer

Busfahrerin in Marklohe erpresst: Mann mit Totenkopf-Maske gesucht

Busfahrerin in Marklohe erpresst: Mann mit Totenkopf-Maske gesucht

Corona-Krise: „Die Einnahmen gehen gen Null“

Corona-Krise: „Die Einnahmen gehen gen Null“

Kommentare