Brand fordert ein Todesopfer

Uchte: Wohnhaus brennt nieder

+
Das Haus stand bereits in Vollbrand, als die Feuerwehren eintrafen.

Uchte - Ein Mann ist Montagnachmittag in Uchte bei einem Brand in seiner Wohnung ums Leben gekommen.

Der Leitstelle wurde um 15.15 Uhr Feuer in der Straße „Auf dem Kaltenhagen“ in Uchte gemeldet. 

Da zum Zeitpunkt des Notrufes noch nicht bekannt war, wie viele Personen sich noch im Gebäude befinden würden, löste die Leistelle Großalarm für die Wehren Uchte, Hoysinghausen, Darlaten, Lohhof, Höfen, Woltringhausen, Bohnhorst, Warmsen, Huddestorf und Nendorf-Frestorf aus. 

Zusätzlich wurde die Drehleiter aus Liebenau alarmiert. Während sich zwei der Bewohner beim Brandausbruch nicht im Gebäude aufhielten, kam für einen Mann, vermutlich der Mieter, jede Hilfe zu spät. 

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand dasHaus im Vollbrand, die Flammen schlugen schon aus den Fenstern im Erdgeschoss und aus dem gesamten Dachstuhl. 

Mehr als 150 Kräfte im Einsatz

Gleichzeitig nahmen mehr als 150 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei die Bekämpfung der Flammen im Außenangriff vor. 

Um ein Übergreifen der Flammen auf die Nachbarhäuser, bei der engen Bebauung in der Straße, zu verhindern, errichteten die Wehren eine Riegelstellung. 

Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht, es folgten noch Nachlöscharbeiten. 

Als besonders schwierig erwies sich die Bergung des Leichnams. Die Polizei forderte dafür das Technische Hilfswerk mit einem Statiker an, da für die Brandruine akute Einsturzgefahr bestand. 

Die Brandursache ist noch völlig unklar, dazu hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Die Schuhtrends für den Herbst

Die Schuhtrends für den Herbst
Boulevard

Modische Accessoires für den Herbst

Modische Accessoires für den Herbst
Karriere

Wie werde ich Klempner/in?

Wie werde ich Klempner/in?
Boulevard

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Meistgelesene Artikel

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

Ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

Kommentare