30 Brandbekämpfer in Mainsche im Einsatz

Fachwerkremise durch Feuer zerstört

+
Obwohl die Flammen schnell gelöscht waren, blieben von der Remise nur Trümmer übrig.

Mainsche - Von Uwe Schiebe. Ein Feuer zerstörte am heutigen Dienstagmorgen eine Fachwerkremise in Mainsche. Gegen 9.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Brand in einer Remise in Mainsche am Hägeweg gemeldet.

Die alarmierten Brandbekämpfer der Feuerwehren Hesterberg-Mainsche, Pennigsehl und Liebenau konnten schon aus der Ferne einen großen Rauchpilz erkennen.

Mit mehreren C-Rohren löschten die Einsatzkräfte das Feuer in dem Fachwerkgebäude schnell Trotzdem brannte die Remise, die als Lager und Garage diente, völlig aus. Personen und Tiere waren nicht Gefahr.

Das Feuer wurde vom Besitzer entdeckt und auch gemeldet. Im Einsatz waren unter der Leitung von Gemeindebrandmeister Marco Bockhop etwa 30 Einsatzkräfte. Zur Schadensursache und Schadenshöhe konnte die Polizei vor Ort noch keine Angaben machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Wohnen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik
Auto

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Fußball

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Reitturnier zum Jubiläum

Reitturnier zum Jubiläum

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Neue Urlaubsgrüße

Neue Urlaubsgrüße

Kommentare